Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mrz
28

ATR an gleich zwei Ständen auf Hannover Messe vertreten

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH ist auf der Hannover Messe vertreten. An gleich zwei Ständen gibt das Unternehmen Auskunft zu seinem Portfolio im Bereich Schaltschrankbau.

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH aus Krefeld stellt vom 8. bis zum 12. April auf der Hannover Messe mit dem Leitthema „Integrated Industry“ aus. Die 2013er Auflage der Messe rückt die wachsende Vernetzung sämtlicher Bereiche der Industrie in den Fokus. Perfekte Vorlage für die ATR: Welche Art von Vernetzungen man in puncto Industrie-Anlagen in Programm hat, präsentiert der niederrheinische Schaltschrank-Spezialist an gleich zwei Ständen.

Schaltschrank-Technik von ATR als verbindendes Element

Was haben eine Öl-Pipeline, eine Kühltheke und eine Anlage aus der Holzwerkstoff-Industrie gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel – und doch gibt es einen gemeinsamen Nenner: die Schaltschrank-Technik der ATR. In jedem ATR-Schaltschrank steckt moderne, ausgefeilte Technik, die für eine Vielzahl von industriellen Anlagen unverzichtbar ist: Denn auch ein Hightech-Produkt läuft nur dann effizient und ökonomisch, wenn der Schaltschrank sich ebenfalls auf Hightech-Level befindet. Die ATR ist als Siempelkamp-Tochter auf die Fertigung von Schaltanlagen dieser Art spezialisiert. In fast allen Industriezweigen im Einsatz, überzeugen sie durch Zuverlässigkeit, Qualität und Leistungsstärke – ganz nach dem Bedarf des Kunden. Wie wichtig dies ist, verdeutlicht die Relevanz im Gesamtgefüge: „Die Schaltanlage ist das zentrale Nervensystem einer Anlage“, erläutert ATR-Geschäftsführer Timo Amels, „sie versorgt Maschinen- und Anlagenteile in unterschiedlichsten Industriezweigen mit elektrischer Energie und ist Knotenpunkt aller Informationen zum aktuellen Anlagen- bzw. Bearbeitungszustand“.

Auch über den Bereich Lohnfertigung wird informiert

Auf der Hannover Messe beraten die ATR-Mitarbeiter Interessenten zu allen Fragestellungen aus dem Bereich der Schaltschrank- und MSR-Technik. Darüber hinaus sind nicht zuletzt auch Ansprechpartner von Unternehmen, die sich für eine Nutzung der ATR-Expertise in Lohnfertigung interessieren, herzlich zu einem Besuch an den ATR-Messeständen eingelagen. Nach dem Leitspruch „Für Ihre Maschinen oder Anlagen sind Sie der Spezialist – für Ihre Schaltschränke sind das wir“ steht das Krefelder Unternehmen für sämtliche Fragen aus diesem Bereich zur Verfügung. Die ATR ist auf der Hannover Messe in Halle 5 an Stand F 14 sowie in Halle 16 an Stand A 10 zu finden.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der ATR Industrie-Elektronik GmbH, Krefeld, Tel. +49 (0) 2151 926100, http://www.atrie.de

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH ist spezialisiert auf die Fertigung von Schaltanlagen und Steuerungsanlagen. Qualitätssicherung im Schaltschrankbau hat höchste Priorität, denn Schaltanlagen bilden das „zentrale Nervensystem“ jeder Produktionsanlage. Neben der Fertigung verschiedenster Schaltschranktypen bietet die ATR auch Trennverstärker an, mit denen analoge Signale galvanisch getrennt bzw. umgesetzt werden können. Auch universelle PID-Regler und Grenzwertschalter gehören zum Sortiment des Unternehmens.

Kontakt:
ATR Industrie-Elektronik GmbH
Volkmar Güdden
Siempelkampstr. 50
47803 Krefeld
+49 (0) 2151 926100
info@atrie.de
http://www.atrie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»