Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Aug
25

Autosplice auf Wachstumskurs

Spezialist für elektromechanische Verbindungstechnik eröffnet Kompetenzzentrum in München.

München, 25. August 2014 – Mit der Eröffnung eines kunden- und serviceorientierten Kompetenzzentrums in München unterstreicht die Autosplice Europe GmbH ihre führende Marktposition im Bereich Splicetechnik und Qualitätssicherung in der Kabelverarbeitung.

Als führender Hersteller und Anbieter von Produkten rund um die elektromechanische Verbindungstechnik ist Autosplice mit Standorten in Asien, Europa sowie Nord- und Südamerika erfolgreich vertreten. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung und hoch qualifizierten Mitarbeitern hat sich Autosplice einen Namen gemacht – als Experte für Spezialanwendungen im Bereich von Steck-, Crimp-Kontakten und kundenspezifischen Kunststoffgehäusen mit integrierten Steckverbindern einschließlich der erforderlichen Hochleistungsbestückungsmaschinen.

Die Autosplice Europe GmbH, Langenzenn, setzt den Wachstumskurs nun auch in Europa fort. Seit Anfang Juli stehen hoch qualifizierte Mitarbeiter in einem neu eröffneten Kompetenzzentrum in Grasbrunn bei München in allen Fragen Rede und Antwort. Dieses moderne Kompetenzzentrum vor den Toren der bayerischen Landeshauptstadt vereint Möglichkeiten eines OEM-Herstellers mit der langjährigen Praxiserfahrung im Bereich Service und Vertrieb.

Kunden bietet sich in dem neuen Kompetenzzentrum neben kostenfreien Bemusterungen eine professionelle und schnelle Unterstützung bei laufenden Projekten oder Anwendungen während der Designphase. Kompetentes und serviceorientiertes Fachpersonal führt Inspektionen durch, passt Splicemaschinen an und hilft bei Problemlösungen jedweder Art.

Darüber hinaus hat Autosplice mit der Erweiterung seines Portfolios den Bereich der Qualitätssicherung mittels Schliffbildlaboren und Software zur Auswertung, Vermessung und Dokumentation von Schliffbildern ausgebaut. Die bereits vielfach erfolgreich eingesetzten und etablierten Systeme erweitern die Kabelverarbeitungskompetenz der Autosplice Europe GmbH.

Ansprechpartner für das neue Kompetenzzentrum München der Autosplice Europe GmbH sind Robert Fuchs (Tel. 089-43630388-14, E-Mail: r.fuchs@autosplice.cc) sowie Martin Mühr (Tel. 0931-467626-41, E-Mail: m.muehr@autosplice.cc).

Gelegenheit für eine Kontaktaufnahme mit dem Team des neuen Kompetenzzentrums München bietet sich auch auf der Electronica 2014 vom 11. bis 14. November (Halle B4, Stand 518).

Bildrechte: Autosplice Europe GmbH

Autosplice ist ein weltweit führender, innovativer Hersteller von Produkten rund um die elektromechanische Verbindungstechnik. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung und hoch qualifizierten Mitarbeitern hat sich Autosplice als Experte für Spezialanwendungen im Bereich von Steck-, Crimp-Kontakten und kundenspezifischen Kunststoffgehäusen mit integrierten Steckverbindern einschließlich der erforderlichen Hochleistungsbestückungsmaschinen einen Namen gemacht. Das Unternehmen ist mit Standorten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika weltweit vertreten.

Firmenkontakt
Autosplice Europe GmbH
Herr Frank Ihlefeldt
Bretonischer Ring 15
85630 Grasbrunn
+49 (0) 89 43 63 03 88-0
splice@autosplice.cc
www.autosplice.cc

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Herr Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
08231-6093536
info@fuchs-pressedienst.de
www.fuchs-pressedienst.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»