Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Aug
30

Bei ATR hat die Ausbildung junger Menschen Tradition

Auch 2013 treten wieder zwei Jugendliche ihre Ausbildung bei der ATR Industrie-Elektronik GmbH an. Das Krefelder Unternehmen bildet bereits seit über 40 Jahren regelmäßig aus.

Auch in diesem Jahr beginnen wieder zwei Jugendliche ihre Ausbildung bei der Krefelder ATR Industrie-Elektronik GmbH. Ab dem 1. September 2013 sind die angehenden Elektroniker für Betriebselektrik im Unternehmen aktiv und zugleich Fackelträger einer langjährigen Tradition, denn bei der Siempelkamp-Tochter werden bereits seit über 40 Jahren regelmäßig junge Menschen ausgebildet. Vom Zeitpunkt ihres Eintritts an lernen jahrgangsübergreifend sieben Auszubildende bei der ATR.

Elektroniker für Betriebselektrik: Ein interessantes Berufsfeld mit Perspektive

Der Beruf des Elektronikers für Betriebselektrik bzw. Betriebstechnik umfasst unter anderem die Herstellung, Wartung und Reparatur von elektrischen Schaltanlagen bzw. Steuerungsanlagen, Produktions-, Betriebs- und Verfahrensanlagen sowie auch Einrichtungen aus dem Bereich der Beleuchtungs- und Kommunikationstechnik. Im Rahmen einer dreieinhalbjährigen Ausbildung in der Industrie werden die Nachwuchselektroniker auf unterschiedlichste Tätigkeitsfelder im produzierenden Gewerbe und in anderen Sparten vorbereitet. Die ATR als Spezialist für den modernen, vielfältigen Steuerungsanlagen- und Schaltschrankbau und MSR-Elektronik, wie Regler oder Messverstärker, bietet einen interessanten betrieblichen Hintergrund für die Ausbildung auf diesem Gebiet.

Das Wohl des Unternehmens und der Mitarbeiter steht gleichermaßen im Fokus

Somit ist es nicht zuletzt auch das Ziel des Unternehmens, den eigenen Nachwuchs an qualifizierten Facharbeitern zu sichern. Zur gleichen Zeit steht für die Verantwortlichen die gesellschaftliche Komponente im Mittelpunkt. Die ATR Industrie-Elektronik GmbH sieht es als ihre soziale Verpflichtung an, jungen Menschen eine Perspektive zu geben und somit sowohl auf deren Zukunft als auch auf die der Firma positiven Einfluss zu nehmen. Für Fragen zur Ausbildung bei der ATR sowie zum Produktspektrum aus Schaltanlagen, Steuerungsanlagen und weiteren Produkten der Industrieelektronik stehen die Ansprechpartner des Unternehmens gern zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der ATR Industrie-Elektronik GmbH, Krefeld, Tel. +49 (0) 2151 926100, http://www.atrie.de

Die ATR Industrie-Elektronik GmbH ist spezialisiert auf die Fertigung von Schaltanlagen und Steuerungsanlagen. Qualitätssicherung im Schaltschrankbau hat höchste Priorität, denn Schaltanlagen bilden das „zentrale Nervensystem“ jeder Produktionsanlage. Neben der Fertigung verschiedenster Schaltschranktypen bietet die ATR auch Trennverstärker an, mit denen analoge Signale galvanisch getrennt bzw. umgesetzt werden können. Auch universelle PID-Regler und Grenzwertschalter gehören zum Sortiment des Unternehmens.

Kontakt:
ATR Industrie-Elektronik GmbH
Volkmar Güdden
Siempelkampstr. 50
47803 Krefeld
+49 (0) 2151 926100
info@atrie.de
http://www.atrie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»