Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Aug
01

Changhong führt Chinas 500 Top-Marken weiter an

Mit Technologie-Innovationen und Gewinnen setzt sich der Elektronik-Riese erneut an erste Stelle in China

Changhong führt Chinas 500 Top-Marken weiter an

Elektronik-Riese und TV-Hersteller Changhong führt Chinas 500 Top-Marken an

Berlin / München – Das chinesische Unternehmen Changhong, in Deutschland v.a. für seine TV-Geräte bekannt, wurde Ende Juni erneut zu Chinas wertvollster Marke gekürt. In Peking ernannte World Brand Lab, die führende Institution zur Markenbewertung mit Sitz in New York, die 500 wertvollsten Marken in China.
Zu dieser erstklassigen Position von Changhong führten erhöhte Gewinne und Marktanteile sowie die beschleunigte Umsetzung von Smart-Strategien für übergreifende Produkt-Bereiche. Im ersten Quartal 2013 nahm beispielsweise der Verkauf großer TV-Flachbildschirme ab 46“ um 40 Prozent zu. Der Marktanteil des Changhong Android 2.X Smart-TVs lag 2012 laut Statistiken bei 31,7 Prozent und damit auf Platz eins in der chinesischen Industrie.

Um den individuellen Bedürfnissen des chinesischen Verbrauchermarktes gerecht zu werden, will Changhong mit einer großen Bandbreite an TV-Typen seine Produkt-Struktur optimieren und sein Marketing-Potential in der High-End-Industrie ausbauen. Auch technologisch hat Changhong die Nase vorn: Das Software-Research- und Development-Team von Changhong entwickelte mit dem Sprachbrowser die weltweit erste Sprachsteuerung zwischen Smartphone-Browser und TV. Changhong erwartet damit revolutionäre Auswirkungen auf die Smart-TV-Industrie.

Investitionen in andere Märkte
Mitte Juni gab Changhong zudem bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Guangdong Changhong Electrics Co., Ltd. zum weiteren Ausbau des nordamerikanischen Marktes eine halbe Million US Dollar investieren wird. Mit der Changhong USA Inc. im Großraum Los Angeles soll vor allem der Vertrieb und Service von Elektro- und Elektronikprodukten forciert werden.

Über Changhong
Das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Mianyang, China wurde 1958 gegründet und stellt seit 1978 TV-Geräte her. Weltweit beschäftigt Changhong mehr als 30.000 Mitarbeiter in den USA, Europa, Australien, Russland, Südostasien und dem Mittleren Osten. Das Changhong Geschäftsmodell ist darauf ausgerichtet, Spitzentechnologie in hervorragender Qualität zu günstigen Preisen für breite Käuferschichten verfügbar zu machen. Um diese Vorteile auch Kunden auf dem europäischen Markt zur Verfügung stellen zu können, wurde 2005 die Niederlassung Changhong Europe mit Sitz in Prag (Tschechische Republik) gegründet und zeitgleich ein neues Werk am gleichen Standort errichtet. Hier werden pro Jahr bis zu eine Million LCD-Bildschirme produziert. Mittlerweile verkauft Changhong Europe seine Qualitätsprodukte erfolgreich in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Tschechien, der Slowakei, Polen, Litauen und anderen EU-Mitgliedsstaaten. Die Europazentrale von Changhong wurde 2012 von Prag nach Berlin verlegt, von wo auch der europaweite Vertrieb gesteuert wird. Mehr Informationen finden Sie unter www.changhongeurope.com/de/de/.

Kontakt
Changhong Europe Electric, s.r.o.
Changhong Europe Electric, s.r.o.
Westhafenstr.1
13353 Berlin
.
changhong@bitecommunications.com
http://www.changhongeurope.com/de/de/

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Aurika von Nauman
Flößergasse 4
81369 München
089-4444 674-35
changhong@bitecommunications.com
http://www.biteglobal.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»