Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Nov
07

Changhong startet mit der Kühl-/Gefrierkombination FBM308N auf dem deutschen Markt durch

Modernste Funktionen. Hohe Effizienz. Große Vielfalt. Changhongs neue Kühl-/Gefrierkombination markiert einen konsequenten Vorstoß des chinesischen Multikonzerns auf dem deutschen Markt

Eine moderne, umweltgerechte, stromsparende Kühl-/Gefrierkombination ist einer der Mittelpunkte eines jeden Haushalts. Um in diesem wichtigen Markt ein Statement als weltweit operierender Multikonzern zu geben, präsentiert Changhong nun die FBM308N Kühl-Gefrierkombination, die mit einer Reihe von fortschrittlichen Merkmalen aufwarten kann.

Da die Optik bekanntermaßen auch maßgeblich kaufentscheidend ist, begeistert die FBM308N nicht nur durch ihre hervorragende Verarbeitungs- und Materialqualität, sondern auch durch die enorme Vielfalt: In sieben Farbvarianten, vom klassischen Weiß bis zu leuchtendem Gelb, ist die Neuheit lieferbar.

Wichtig sind auch Abmessungen und Fassungsvermögen – genau danach wird oft die Kühl-/Gefrierkombination ausgesucht. Mit einer Breite von 60 cm und einer Höhe von 185 cm bringt die FBM308N gängige Abmessungen mit und kann daher leicht integriert werden. Der Kühlschrank bietet üppige 220 Liter Fassungsvermögen, die Gefriertruhe 81 Liter. Sie ist zertifiziert mit der Energie-Effizenzklasse A+

Vorbei sind mit der FBM308N die Zeiten, in denen störender Frost und großflächige Vereisungen im Gerät Gang und Gäbe waren – das Changhong-eigene „Total No Frost“-Systems sorgt für hoch effiziente Kühlung ganz ohne Frost. So bleiben Nahrungsmittel deutlich länger frisch und behalten ihren vollen Geschmack. Technologisch hinter dieser Technologie steht der „Centrifugal Fan“. Dieser speziell konstruierte Ventilator ermöglicht eine besonders druckvolle, effektive Luftzirkulation.

Die „Super Cooling“ und die „Fast Freezing“ Funktion ermöglichen ein besonders schnelles Kühlen und ein damit verbundenes rasches Sinken der Temperatur im Kühlschrank und im Gefrierabteil. Wer an die Umwelt denkt, findet in der FBM308N ebenfalls den passenden Partner.“Smart Eco“ sieht eine Temperatur von 5 °C im Kühlschrank und – 18°C in der Gefriersektion vor – das sind normale, übliche Temperaturen, und legt man diese zugrunde, arbeitet die FBM308N besonders effizient und umweltfreundlich. Apropos Effizienz – natürlich lässt sich die Changhong Kühl-/Gefrierkombination einfach und schnell reinigen.

Und dank des LED-Lichtgürtels für die Innenbeleuchtung ist eine zielgenaue, stromsparende Beleuchtung mit enorm langer Lebensdauer möglich – auch bei solchen Details denkt Changhong konsequent mit, ebenso wie bei der flexiblen Innenraumaufteilung. Ganz gleich, welche Lebensmittel auch im Kühlschrank gelagert werden sollen – die FBM308N ist für alles bereit, jeden Tag aufs Neue. Der integrierte Gefrierschrank bietet drei große, stabile Fächer – da passt auch der monatliche Großeinkauf hinein.

Die im Jahr 1958 gegründete Gesellschaft CHANGHONG erlebte eine außerordentlich erfolgreiche Entwicklung und zählt nun zu den weltweit größten Produzenten der Konsumelektronik, und konzentriert sich stark auf Forschung und Entwicklung, Herstellung und Marketing der Produkte der Konsumelektronik.

Im Jahr 1994 wurde die Firma CHANGHONG zu einer öffentlich gehandelten Gesellschaft, deren Aktien auf der Aktienbörse in Shanghai kotiert werden.

Im Jahr 2007 investierte die Gesellschaft CHANGHONG die Summe von 54 Millionen US Dollar in die Gründung der Firma Sichuan Hongshi Display Technology Ltd. (GmbH), um ihre Aktivitäten in der OLED Industrie zu stärken.

Zwei Jahre später errichteten die Gesellschaften Changhong und AUO, größter Hersteller von LCD-Panels aus Taiwan, ein gemeinsames Werk zur Herstellung von TCF-LCD-Fernsehgeräten und -Monitoren. Von diesem gemeinsamen Unternehmen erwartet man einen Jahresverkauf in der Höhe von 900 Millionen US Dollar.

In Januar 2010 investierte die Firma Changhong insgesamt 2 Milliarden US Dollar in Aufbau der ersten Produktionsanlage für Herstellung der Plasma- Fernsehgeräte in China. Es entsteht ein Werk, das in der Finalphase etwa 3 Millionen PDP Bildschirme pro Jahr produzieren wird. Dadurch belegt die Firma Changhong die weltweit dritte Position zwischen Herstellern von Plasma- Bildschirme.

Changhong ist auch in anderen Bereichen aktiv – so im Home Appliances-Markt, im Kompressorenbau und auf dem Gebiet der Klimaanlagen-Technik. Ebenfalls baut der global operierende Multikonzern GPS-Navigationssysteme, Smartphones, Tablets sowie verschiedene Formen von Batterien.

Im Jahr 2014 hat Changhong weltweit rund 90.000 Beschäftigte und der Brand Value erreicht mit 16,3 Milliarden US-Dollar neue Bestwerte – noch 2005 wurde der Gesamtwert der Marke auf 2,8 Milliarden US-Dollar geschätzt.
Schon 2013 ist Changhong einer der 500 weltweit einflussreichsten Brands und besitzt die größte TV-Produktionsbasis in Asien. Insgesamt besitzt der Konzern 12 Produktionsstätten in China.

Firmenkontakt
Changhong Deutschland GmbH
Andreas Chin
Kaiserin-Augusta-Allee 104-6
10553 Berlin
+49 (0)30/ 522 82 057
chin@changhongeurope.de
http://www.changhongeurope.de

Pressekontakt
Rampacher&Partner GbR
Carsten Rampacher
Seehaldenstraße 10
88662 Überlingen
00491705479788
carsten@rampacher.com
http://www.rampacher.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»