Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Sep
24

Die elektronische Zigarette bietet viele Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Zigarette

Bei einer genauen Betrachtung der elektrischen Zigaretten fällt schnelle auf, dass sie der herkömmlichen Zigarette aufgrund ihrer vielen Vorteile überlegen ist. Der wichtigste Vorzug ist eine bessere gesundheitliche Verträglichkeit aufgrund der innovativen Technik, die in der E-Zigarette steckt.

Die E-Zigarette macht immer mehr Schlagzeilen. Vertreter der Politik, Mediziner, Hersteller und Anwender streiten sich vor und außerhalb des Gerichtssaals um die elektrische Form des Rauchens. Dementsprechend verwirrt ist auch die Öffentlichkeit.

Eine verdampfte Flüssigkeit wird inhaliert
Wer an einer elektrischen Zigarette zieht, inhaliert eine verdampfte Flüssigkeit. Diese wird in Fachsprache als Liquid bezeichnet. Hinsichtlich des sensorischen Empfindens ähnelt der Dampf der Konsistenz von Tabakrauch. Doch genau in diesem Punkt liegt auch der entscheidende Unterschied zwischen der elektrischen und herkömmlichen Zigarette. Im Vergleich zu der gewöhnlichen Tabakzigarette finden keinerlei Verbrennungsprozesse statt, da das Liquid lediglich verdampft wird. Somit entstehen auch keine schädlichen Verbrennungsprodukte wie bei der herkömmlichen Tabakzigarette. Der lästige Raucherhusten gehört mit der E-Zigarette der Vergangenheit an und krebserregende Stoffe werde nicht mehr aufgenommen.

Weitere Vorzüge der E-Zigarette
Neben den gesundheitlichen Aspekten bietet die elektrische Zigarette noch diverse weitere Vorteile. So geht von ihr kein Gestank aus. Es gibt keinen abgestandenen Rauch im Zimmer mehr und die Bekleidung müffelt nicht mehr nach Tabak. Auch der Mundgeruch bleibt frisch und selbst der eigene Pkw geht als Nichtraucherfahrzeug durch. Verfärbte Zähne und Fingerspitzen sind zudem kein Problem mehr. Ferner produziert die elektrische Zigarette keine Asche. Dies bedeutet, dass kein Aschenbecher mehr notwendig ist und auch Brandlöcher nicht mehr entstehen können. Auch das Geschmackserlebnis der E-Zigarette ist überzeugend. Es gibt die nachfüllbaren Liquids in sehr vielen unterschiedlichen Aromen, sodass Abwechslung garantiert ist. Zudem kann der Nikotinwert je nach Vorliebe dosiert werden. Ein weiterer Vorteil der E-Zigarette ist, dass sie derzeit nicht unter das allgemeine Rauchverbot fällt. Sicherlich zählt noch immer das Hausrecht, doch meist kann die elektrische Zigarette an mehr Orten genossen werden als die herkömmliche Zigarette. Ein Zittern vor der Kneipentür mit der Zigarette in der Hand muss dank der elektrischen Zigarette nicht mehr sein. Da die E-Zigarette häufig das Interesse der Mitmenschen weckt, ist das innovative Gerät auch stets ein interessanter Gesprächsaufhänger.

E-Zigaretten aus dem Jahr 2012, die gängigen Modelle getestet und beurteilt.

Kontakt:
e-Zigarette Test
Michael Jurgait
Höholzerweg 23
51503 Rösrath
01749703229
michael.jurgait@gmail.com
http://e-zigarette-test.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»