Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jun
01

Ein Klassiker auf neuen Wegen

Der Kundennutzen steht immer an erster Stelle – nach dieser Maxime haben die Arnsberger Lichtexperten von TRILUX jetzt auch die beliebte 74er Wannenleuchte überarbeitet: Dank LED-Technologie sind die Modelle 7402 und 7403 ab sofort besonders energieeffizient und nahezu wartungsfrei. Für Fans des schnörkellosen Designklassikers besteht jedoch kein Anlass zur Sorge: Die Optik hat sich trotz des Einsatzes neuester Technologien nicht verändert.
Ein Klassiker auf neuen Wegen

Ob in repräsentativen Eingangsbereichen, in Aufenthaltsräumen, Fluren oder Treppenhäusern: Durch ihre große LED-Lichtaustrittsfläche und die halbrunde opale Abdeckung tauchen die neuen 74er Wannenleuchten von TRILUX jeden Innenraum in ein weiches und harmonisches Licht. Dabei ist der zeitlose Klassiker besonders vielseitig und wahlweise für den Wand- oder Deckenanbau in behaglichem Warmweiß oder neutralem Kaltweiß erhältlich. Zudem ermöglichen zahlreiche Dekor-Ankleidungen die unterschiedlichsten Anmutungen in Form und Farbe. Doch gutes Aussehen ist nicht alles: Ab sofort sorgt die Verwendung der LED-Technologie für signifikante Betriebskostenersparnis durch lange Wartungszyklen und reduzierten Energieverbrauch.

Das Modell 7402 ist mit einem Durchmesser von 402 mm im Vergleich zum Modell 7403 mit 512 mm nicht nur ein wenig kleiner, es geht auch in Sachen Sparsamkeit noch einen Schritt weiter: Die Leuchte verfügt über zwei separate LED-Systeme, die bei weiterhin homogener Wannen-Ausleuchtung getrennt schaltbar sind. Neben dem Normalbetrieb ist damit auch eine Nachtschaltung mit um 50 Prozent verminderter Leistung möglich. Dadurch ist sie insbesondere geeignet für den Einsatz im Gesundheitsbereich – zum Beispiel in Krankenhäusern oder Pflegeheimen, in denen Sicherheitsbestimmungen eine normgerechte Nachtbeleuchtung fordern.

Foto: TRILUX
TRILUX ist Deutschlands führender Leuchtenhersteller für effiziente Lichtlösungen in der Innen- und Außenbeleuchtung. Seit nahezu 100 Jahren arbeitet das Traditionsunternehmen daran, „Neues Licht“ durch innovative Technologien und anspruchsvolle Designs, hohe Qualität und zuverlässigen Service aktiv zu gestalten. In europaweit 12 Tochtergesellschaften sowie fünf Vertriebsniederlassungen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 1.800 Mitarbeiter. Hauptsitz des international agierenden Mittelständlers ist Arnsberg im Sauerland. Im Juli 2010 wurde das Unternehmen mit dem „Top 100“-Gütesiegel für ein rundum gelungenes Innovationsmanagement ausgezeichnet.

TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
v.hollmann@trilux.de
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
http://trilux.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»