Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jul
09

element14 bringt das Internet in den Garten

Texas Instruments, Plotly und die element14 Community starten Design-Wettbewerb für sommerliche IoT-Geräte

element14 bringt das Internet in den Garten

München, 9. Juli 2014 – element14, Plotly und Texas Instruments geben den Start des Design-Wettbewerbs „Internet of the Backyard“ bekannt. Hierbei erhalten Entwickler die Möglichkeit, das neue SimpleLink™ Wi-Fi® CC3200 LaunchPad von Texas Instruments sowie die Online-Plattform Plotly zu benutzen. Interessierte können sich unter www.element14.com/backyard anmelden und ihre Idee einreichen. (http://www.element14.com/community/groups/internet-of-things?CMP=PRR-GLO-14-0022)

„Wir haben gleich das Potential des CC3200 LaunchPad für IoT-Anwendungen erkannt“, sagt Dianne Kibbey, Global Head of Community bei element14. „Wir ermutigen unsere Mitglieder dazu, neue Produkte mit all ihren Funktionen zu entdecken. Was eignet sich dafür besser als Lösungen für den Garten im Sommer?“

Mit dem CC3200 LaunchPad hat Texas Instruments die erste programmierbare Single-Chip-MCU mit eingebautem Wi-Fi geschaffen. Das Herzstück bildet dabei der leistungsstarke ARM® Cortex™-M4. Zusammen mit einem on-board Temperatursensor und einem 3-Achsen-Beschleunigungssensor ist das neue Gerät von Texas Instruments sehr gut dazu geeignet, komplette IoT-Anwendungen mit einer IC zu steuern.

Mögliche Projekte sind etwa:

– Grill-Monitoring: Dank Benachrichtigungen direkt vom Grill weiß man sofort, wann das Essen fertig ist
– Pool-Alarm: Erwachsene werden umgehend benachrichtigt, wenn Kinder sich einem Schwimmbecken nähern oder hineinfallen
– Wässerungssystem: Feuchtigkeitssensoren untersuchen den Wasserbedarf von Beeten und sorgen für Nachwässerungen
– Kühl-Alarm: Das CC3200 LaunchPad meldet, sobald de Kühltasche mit Eis oder Getränken aufgefüllt werden muss

Plotly ermöglicht Entwicklern die einfache Aufnahme, Übertragung und Visualisierung von Daten aus ihren Entwicklungskits. Dank einer eigenen Programmierschnittstelle können Nutzer des LaunchPad ihre Entwicklungskits auch leicht mit dem Internet verbinden.

Zehn Finalisten erhalten jeweils ein CC3200 LaunchPad sowie zusätzliches Budget für Komponenten. Im Laufe des Wettbewerbs bloggen sie über ihre Erfahrungen und Fortschritten bei der Umsetzung ihrer Projekte. Das beste Projekt wird am 13. Oktober 2014 ausgezeichnet und der Gewinner erhält eine Reise zu einer Maker Faire, wo das Projekt vorgestellt wird.

Farnell element14 ist ein High-Service Distributor von Technologie-Produkten und Lösungen für elektronische System-Designs, Wartungen und Reparaturen. Er vereint die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Entwicklungssoftware mit einer innovativen Online-Community. Dort können sich Kunden und Elektronikentwickler mit Experten austauschen und haben Zugriff auf eine breite Palette von unabhängigen technischen Informationen und hilfreichen Tools. Ob Nachforschungen nach neuen Technologien, Produktentwicklungen oder die Suche nach den richtigen Teilen für eine Reparatur – bei Farnell element14 finden Sie alle Antworten und Teile, die Sie benötigen, um Ihre Projekte weiter nach vorne zu bringen.

Farnell element14 gehört zu Premier Farnell plc (LSE: pfl). FTSE 250, einem führenden Multi-Channel-Distributor für Elektronik, der in Europa unter Farnell, in Nord- und Südamerika als Newark und in der Asien/Pazifik-Region als element14 firmiert. Das Unternehmen verzeichnete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 968 Mio. GBP. Premier Farnell arbeiten mit den wichtigsten Zulieferern zusammen, um Entwicklungskits für eine Reihe an Entwicklungen auf den Markt zu bringen und Kunden vom Design bis zur Fertigung zu unterstützen.

Die neuesten Produkte, Services und Lösung sowie Kundensupport durch ausgebildete Techniker sind auf online in 43 verschiedenen Sprachen zu finden. Die element14 Community bietet Einkäufern und Entwicklern Zugang zu umfangreichen und unabhängigen technischen Informationen, Tools und Ressourcen.

Farnell GmbH
Sitz der Gesellschaft: Aschheim, Amtsgericht München HRB 81335,
Geschäftsführer: Mark Whiteling
WEEE-Reg.-Nr. DE 20453810

A Premier Farnell Company

Farnell GmbH
Heike Dietz-Schedelbeck
Karl-Hammerschmidt-Straße 38
85609 Aschheim
+49 89 613 03 113
hschedelbeck@farnell.com
http://www.farnell.com

Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-13
element14@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»