Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Sep
15

ELV liefert elektronisches Heizkörperthermostat Typ N für nur 9,95 EUR

Unkompliziert umrüsten und bis zu 30 % Heizkosten sparen

ELV liefert elektronisches Heizkörperthermostat Typ N für nur 9,95 EUR

Heizkörperthermostat Typ N von ELV

Leer, 15. September 2014 – Mechanische Heizungsthermostate haben ausgedient: Das ELV-Versandhaus bietet seinen Kunden mit der elektronischen Alternative Typ N eine Lösung, die energieeffizientes Heizen und Wohnkomfort vereint – für erschwingliche 9,95 EUR. Das TÜV/GS-geprüfte Heizkörperthermostat kann im Haushalt zu einer Heizkostenersparnis von bis zu 30 % beitragen, z.B. durch zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur. Die Lösung Typ N lässt sich zudem ohne Spezialwerkzeug und ohne Wasserablassen der Heizkörper in Minutenschnelle an alle gängigen Ventiltypen montieren.

Vergleicht man mechanische Heizungsthermostate mit modernen Elektronikthermostaten, liegen die Unterschiede nicht nur in der Bedienung; auch die Energieeffizienz spielt hier eine übergeordnete Rolle. Daher bietet ELV Haus- und Wohnungsbesitzern mit dem elektronischen Heizkörperthermostat Typ N für nur 9,95 EUR eine komfortable Lösung, um die Energiekosten um fast ein Drittel zu senken. Nutzer konfigurieren die jeweilige Raumtemperatur ab sofort zeitgesteuert nach eigenen Bedürfnissen.

Der besondere Kick beim Heizen
Für besonders schnelles Aufheizen ist in Typ N eine spezielle „Boost-Funktion“ integriert. Der Heizkörper gibt sofort intensive Wärme ab und geht anschließend wieder in den regulären Modus, um Energie zu sparen. Die jeweiligen Heiz- und Absenkzeiten programmieren Anwender individuell, z.B. in Form eines Wochenprogramms. In diesem kann das morgendliche Aufheizen der Wohnung, aber auch das Absenken der Temperatur in der Nacht zeitgebunden eingestellt werden. Das energiesparende Elektronik-Heizkörperthermostat besitzt ein übersichtliches Display sowie ein Drehrad für die direkte Temperatureinstellung. Zudem ist das Kompaktgetriebe im Gegensatz zu Vorgänger-Modellen besonders leise.

Ohne zeitaufwendige Montage sofort einsatzbereit
Die einfache und schnelle Montage von Typ N fügt sich nahtlos in das benutzerfreundliche Gesamtkonzept ein: Anwender benötigen weder Spezialwerkzeug, noch müssen sie durch Wasserablassen in die Heizungsanlage eingreifen; Typ N ist sofort einsatzbereit, da ab Werk Standardheizzeiten vorprogrammiert wurden. Die elektronischen Heizkörperthermostate passen zudem auf nahezu alle Heizkörperventile (standardmäßig auf M30x1,5 und Danfoss RA; optional sind weitere Adapter bei ELV erhältlich). Zu den Spezialfunktionen von Typ N zählt auch eine Frost- und Kalkschutzautomatik sowie eine Temperatursturzerkennung (z.B. beim Stoßlüften). Die Stromversorgung übernehmen zwei Mignon-Batterien mit ca. drei Jahren Laufzeit.

Das Elektronikheizkörperthermostat Typ N ist über den Online Shop oder den
Hauptkatalog beim ELV-Versandhaus zu einem Preis von 9,95 EUR erhältlich.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter ELV@sprengel-pr.com angefordert werden.

Kurzporträt:
ELV gehört zur ELV-/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern und zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit der Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungsweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert. Mit dem Leitspruch \\\\\\\\\\\\\\\“Kompetent in Elektronik\\\\\\\\\\\\\\\“ drückt ELV dabei die Dreifach-Kompetenz als Hersteller, Versandhaus und Verlag aus. Das Versandhaus bietet im Onlineshop mehr als 10.000 sorgfältig ausgewählte und ausführlich beschriebene Produkte sowie einen mehr als 900 Seiten umfassenden Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren. Was der weltweite Markt nicht bietet, entwickelt ELV von der Bausatzidee bis hin zum Fertigprodukt in der Zentrale in Leer. Produziert wird anschließend im eigenen Werk gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der Umweltmanagementnorm ISO 14001. Mit dem ELVjournal, dem auflagenstärksten Fachmagazin für Elektronik in Deutschland, verlegt das Unternehmen zudem ein unverzichtbares Wissensnachschlagewerk für Amateure und Profitechniker. Weitere Informationen: www.elv.de.

Firmenkontakt
ELV Elektronik AG
Frau Kerstin Mammen-Herzer
Maiburger Straße 29-36
26789 Leer
+49 (491) 6008 – 121
kerstin.mammen-herzer@elv.de
http://www.elv.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Fabian Sprengel
Nisterstraße 3
26789 Nisterau
+49 (0) 26 61 91 26 0 – 0
kerstin.mammen-herzer@elv.de
http://www.sprengel-pr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»