Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jan
09

Embedded Spezialist NetModule auf der embedded world: H4/370

Neue Leistungen für Embedded Engineering und bei Wireless Produkten

Bern/Niederwangen, 9. Januar 2014 – Neuigkeiten bei Embedded Engineering und Wireless Produkten präsentiert NetModule auf der Embedded World: Die schnelle Entwicklung von Ethernet-fokussierten Applikationen ermöglicht die auf dem Xilinx ZYNQ All Programmable SoC basierende, universelle Embedded Kommunikationsplattform ZE7000. Die neuen PRP Software Treiber unterstützen Entwickler bei der zuverlässigen Integration des IEC62439 PRP Protokolls in Embedded Geräte. Modular aufgebaute PRP/HSR FPGA-IP-Cores mit IEEE1588-Support zielen auf die Integration in kundenspezifische FPGA-Designs ab. Als Anwender der ersten Stunden bietet NetModule die komplette Produktentwicklung und das Testing von PRP/HSR basierten Geräten aus einer Hand. Mit der Embedded Linux Plattform mit Yocto Framework können Entwickler die Freiheit von Open Source Software mit der Sicherheit eines professionellen Supports kombinieren. Das Embedded Wireless Framework mit WLAN & Mobilfunk G4 erlaubt, bestehende Systeme auf einfache Weise um Wireless-Funktionalität zu erweitern, dazu bietet NetModule verschiedene Hardware- und Softwaremodule an.

Eine Innovation für den Personentransport ist der Audio I/O als GSM-VoIP Gateway bei den e1-zertifizierten NB2700 Fahrzeug-Routern und den EN50155-zertifizierten NB3700 Bahn-Routern. Mit Unterstützung für Sprachanrufe sowohl über GSM als auch VoIP profitieren ÖPNV-Betreiber vom sanften Einstieg in die All-IP-Welt von morgen, ohne dass sie auf die Rückfallebene konventioneller Technologien (GSM, ISDN) verzichten müssen.
Niedrigere Investitionskosten und ein hohes Maß an Sicherheit bietet NetModule den Integratoren mit seinem Cloud Router: In Kombination mit den Routern (NB1600, NB2700, NB3700) erhalten sie eine komplette M2M Kommunikationslösung, auf der sie ihre Kundenanwendungen entwickeln und betreiben können. Das schafft die Voraussetzung für die einfache und sichere M2M Kommunikation, für Fernzugriff und Fernverwaltung, die Gruppierung von Geräten und sichere private Netzwerke. M2M Anwender in verschiedensten Märkten, z.B. Prozessindustrie, Energiewirtschaft, Automaten und Verkehrswesen profitieren damit von einem Rundum-Sorglospaket für die M2M-Konnektivität.

Mit praxiserprobten und technisch hochwertigen Lösungen sowie hoher fachlicher Kompetenz ermöglicht NetModule AG die Integration und Nutzung neuster Kommunikations- & Internet-Technologien in Produkten. Der entstehende Kundennutzen resultiert in geringeren Entwicklungskosten, kürzeren Markteinführungszeiten und insgesamt wettbewerbsfähigeren Produkten.

Über NetModule AG (www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist auf die Integration von Kommunikations- und Internet-Technologien in Embedded Systeme spezialisiert. Das Angebot umfasst umfangreiche Dienstleistungen für Software und Hardware-Entwicklung sowie Hardware-Plattformen, Software-Frameworks und Produkte aus der eigenen Schmiede. Das 1998 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern/Schweiz, weitere Büros existieren derzeit in Basel, Winterthur sowie in Frankfurt. Von hier aus bedient NetModule den zentraleuropäischen Markt (D, A, I und Osteuropa). Eine Tochtergesellschaft in Hongkong unterstützt die Sourcing Aktivitäten in Fernost und dient als Sprungbrett für die Vermarktung der Produkte und Services in China. Zu den Kunden zählen u.a. Siemens, Avaya, Philips, ABB, Vodafone, Swisscom, DB, SBB und MAN.

Kontakt
NetModule AG
Jürgen Kern
Meriedweg 11
3172 Niederwangen
+41 (0)31/ 985 25 10
juergen.kern@netmodule.com
http://www.netmodule.com

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»