Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Okt
08

Familienzuwachs: Theben PlanoCentro Dreikanal-Präsenzmelder für Großraumbüros und Schulräume

(Haigerloch, 8. Oktober 2013) Mit dem PlanoCentro 201 und dem PlanoCentro 300 ergänzt Theben die extremflachen PlanoCentro und PlanoCentro KNX durch neue Dreikanal-Präsenzmelder. Sie erlauben zusätzlich die energieeffiziente HKL-Steuerung sowie die präsenzabhängige Steuerung einer dritten Lichtgruppe und eignen sich besonders gut für Großraumbüros, Hotelzimmer oder Klassenräume.

Familienzuwachs: Theben PlanoCentro Dreikanal-Präsenzmelder für Großraumbüros und Schulräume

Präsenzmelder PlanoCentro 300

Der Theben PlanoCentro 201 bietet einen zusätzlichen Präsenzkanal zur energieeffizienten HKL-Steuerung u. a. von Klassenzimmern, Seminarräumen, Büros oder Hotelzimmern. Werden keine Personen im Raum registriert, schaltet der Präsenzmelder das Licht aus und regelt auch die Heizungs- und Lüftungssteuerung herunter. Der Theben PlanoCentro 300 besitzt einen zusätzlichen Lichtkanal zur präsenzabhängigen Steuerung einer dritten Lichtgruppe, beispielsweise zur Beleuchtung einer Tafel in Klassenzimmern.

Die Beleuchtungssteuerung erfolgt vollautomatisch oder halbautomatisch, je nachdem, ob Komfort oder Energieeinsparung im Vordergrund stehen. Über einen Taster oder Schalter lässt sich die Beleuchtung jederzeit manuell schalten. Die Präsenzmelder sind für Fluoreszenz-, Kompaktleuchtstoff- und Halogenlampen sowie LEDs konzipiert und eignen sich für den Einbau in abgehängten Decken und UP/AP-Dosen. Reicht der Erfassungsbereich eines einzelnen Präsenzmelders nicht aus, lässt sich dieser mit bis zu 10 kostengünstigen Slave-Präsenzmeldern vergrößern.

Über die Master-Master Parallelschaltung können mehrere Master miteinander verbunden werden, um die Präsenz gemeinsam zu erfassen. Da jedes Gerät über zwei individuelle Helligkeitsmessungen verfügt, lassen sich damit mehr als zwei Lichtgruppen eigenständig schalten – ein enormer Vorteil gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen. Lichtgruppen in Fensternähe können häufig früher ausgeschaltet werden, als die Lichtgruppen im Rauminneren, wo deutlich weniger Tageslicht einfällt.

Steckklemmen ermöglichen eine effiziente Verdrahtung und vereinfachen die Montage. Die Grundeinstellung erfolgt direkt am Gerät. Das Auslesen der Parameter und deren Anpassung kann komfortabel per SendoPro-Fernbedienung vom Boden aus vorgenommen werden. Die integrierte Nulldurchgangsschaltung schont die Relaiskontakte und erhöht die Lebensdauer der verwendeten Leuchtmittel.

Ein weiterer Pluspunkt ist das Design der PlanoCentro-Produktfamilie, die bereits mit dem Designpreis „iF Award“ ausgezeichnet wurde. Die Linse wölbt sich nicht wie bei herkömmlichen Präsenz- und Bewegungsmeldern nach außen, sondern nach innen. Durch diese einzigartige, extrem flache Bauweise lässt sich der Melder nahezu deckenbündig einbauen. Lediglich sein 5 mm starker Abdeckrahmen hebt sich vom Untergrund ab.

PlanoSet – die runde Einbaudose für den PlanoCentro
Mit der neuen, kreisrunden Einbaudose für den PlanoCentro verkürzt sich die Montagezeit erheblich und der Einbau wird zum Kinderspiel: Mit einer Lochfräse bohren Sie die Aussparung für den Präsenzmelder in die Decke und setzen die runde Einbaudose „PlanoSet“ ein. Die Abdeckrahmen werden in rund, eckig und in verschiedenen Farben angeboten.

Mit Tochterunternehmen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Niederlande, der Schweiz und weltweit über 50 Vertretungen zählt die Theben AG zu den weltweit führenden Herstellern von Zeitschaltgeräten, Beleuchtungs- und Klimasteuerungen sowie Komponenten der Gebäudesystemtechnik KNX. In 2012 erreichte das Unternehmen einen Umsatz von rund 104 Millionen Euro. Weltweit beschäftigt die Theben-Gruppe ca. 700 Mitarbeiter, davon rund 580 in Deutschland.

Theben bietet intelligente Lösungen zur Energieeinsparung rund um Gebäude. Neben der Zeitsteuerung liegen die Kernkompetenzen in der Beleuchtungssteuerung durch Dämmerungsschalter, Präsenz- und Bewegungsmelder, in der Klimasteuerung mit Analogen- und Digitalenuhrenthermostaten für Raumtemperaturregelung sowie bei KNX-Komponenten zur Gebäudesystemtechnik – von Beleuchtungs- und Klimasteuerung bis hin zum vollautomatischen Sonnenschutz durch die KNX-Wetterstation. OEM-Lösungen runden die Produktpalette ab.

Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und verfügt über ein durch das VDE-Institut autorisiertes Prüflabor. Neben dem begehrten Designpreis „red dot design award“ wurden Theben-Produkte unter anderem mit dem „iF product design award“.

Theben-Produkte werden über den Groß- und Fachhandel vertrieben.

Kontakt:
Theben AG
Stephanie van der Velden
Hohenbergstraße 32
72401 Haigerloch
07474/692-446
stephanie.vandervelden@theben.de
http://www.theben.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»