Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Nov
06

FBT MUSE-Serie: Modulares Line-Array beschallt kleine wie große Veranstaltungen leistungsstark, flexibel und einfach

FBT setzt neue Maßstäbe für Line-Arrays: Mit der MUSE-Serie stellt das italienische Unternehmen ein neues modulares System vor, das Leistung, kompakte Maße und geringes Gewicht sowie Flexibilität und einfache Anwendung kombiniert.

FBT MUSE-Serie: Modulares Line-Array beschallt kleine wie große Veranstaltungen leistungsstark, flexibel und einfach

Die MUSE-Serie von FBT ist ein extrem flexibles Line-Array mit passendem Subwoofer.

Die Audio-Experten des italienischen Herstellers FBT stellen mit der MUSE-Serie ein neues, extrem flexibles Line-Array-System vor. Ein modularer Aufbau erlaubt den Einsatz in unterschiedlichsten Bereichen, von kleinen Installationen bis hin zu großen Open-Air-Konzerten. Neben exzellentem Klang, hoher Leistung und flexiblem Einsatz hat FBT die MUSE-Serie auch für besonders einfache Handhabung konzipiert.

Neueste Technologie für leistungsstarken, exzellenten Klang
Die zwei 250mm (10″) Tieftöner sowie zwei B&C Hochton-Kompressionstreiber, mit denen jedes MUSE-Element ausgestattet ist, wurden für diesen Zweck speziell neu entwickelt. Bei den Tieftönern kommen Langhub-Lautsprecher mit 64mm (2.5″) Schwingspulen zum Einsatz, die Hochtöner verfügen über einen 25mm (1″) Hornansatz. So ist ein exzellenter Klang über den kompletten Frequenzbereich von 55Hz bis 20kHz garantiert. Das integrierte Class-D Bi-Amping-System versorgt das MUSE 210 LA mit 600 Watt RMS respektive 300 Watt RMS für Tief- und Hochtöner. Ein durch zahlreiche Tests optimierter Hochtöner Waveguide eliminiert zuverlässig Verzerrung und besitzt eine weite, horizontale Abstrahlung von 90 Grad. Durch die akustische Kopplung des HF-Treibers bereits ab 800Hz wird zusätzlich die circulare Abstrahlung bis 18 kHz verbessert. Selbst unter kritischen Bedingungen ist so eine optimale Schallabstrahlung jederzeit gewährleistet.

Perfekt abgestimmter Subwoofer mit kraftvollem Bass
Für zusätzliche Leistung im Bass-Bereich bietet FBT den perfekt auf das Line-Array abgestimmten Subwoofer SUBLine 218SA an. Zwei 460mm (18″) B&C Tieftöner und ein 1.200 Watt Class-D Verstärker mit Schaltnetzteil machen ihn zum idealen Partner für die MUSE 210 LA Elemente. Ein oder mehrere Subwoofer werden dabei in „ground-stack“-Aufstellung auf dem Bühnenboden platziert. Mit einem Frequenzgang von 30Hz bis 120Hz ergänzt der SUBLine 218A das MUSE Line-Array um eine präzise und leistungsfähige Tieftonwiedergabe – gerade bei großen Veranstaltungen.

Vielseitiger Einsatz für kleine und große Veranstaltungen
Je nach gewünschtem Einsatz kann die MUSE-Serie wahlweise entweder auf dem am Boden aufgestellten Subwoofer gestapelt oder als sogenannte Banane geflogen werden. Bei der geflogenen Variante können bis zu 16 MUSE 210 LA Elemente pro Line-Array miteinander kombiniert werden, wodurch auch die Beschallung großer Säle oder Freiluft-Veranstaltungen möglich ist. Die einfach zu handhabende, integrierte Winkelverstellung mit QuickLock-System zwischen den einzelnen LA-Elementen lässt sich in 2-Grad-Schritten von 0 bis 10 Grad vertikal einstellen. So kann das System im Handumdrehen perfekt auf die benötigte Abstrahlung abgestimmt werden. Der integrierte DSP bietet zudem acht Preset-Einstellungen, mit denen die MUSE-Serie ganz unkompliziert je nach Konfiguration angepasst werden kann.

Kompaktes, leichtes Gehäuse im modernen Design
Um den Transport einfach und die Installation sicher zu gestalten, hat FBT das MUSE 210 LA Line-Array-Gehäuse leicht und stabil ausgelegt und mit besonders robuster Rigging-Hardware ausgestattet. Das aus 15mm Birkensperrholz bestehende Gehäuse und die Rigging Aufhängung haben einen hohen Sicherheitsfaktor von 1/10 und ermöglichen Konfigurationen mit bis zu 16 geflogenen Elementen. Zwei Tragegriffe aus Druckguss-Aluminium sorgen zudem für ein komfortables Handling im Tour-Alltag. Damit die MUSE-Serie auch optisch eine gute Figur macht, hat FBT sowohl das MUSE 210 LA als auch den SUBLine 218SA im bekannten italienischen Design gestaltet. Die Kombination aus exzellentem Klang, größter Flexibilität, einfacher Handhabung und ansprechender Optik macht die FBT MUSE-Serie zum echten Allround-Talent, von kleinen Installationen mit nur zwei Elementen bis zur Open-Air-Großveranstaltung mit mehreren Line-Arrays aus jeweils 16 Elementen.

Die FBT MUSE-Serie wird in Deutschland durch die Synthax GmbH vertrieben und ist ab sofort im Handel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive 19% Mehrwertsteuer beträgt 2.599,00 Euro für das Line-Array-Element MUSE 210 LA und 3.449,00 Euro für den Subwoofer SUBLine 218SA.

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
David Klingl
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97880380
gmbh@synthax.de
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
synthax@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»