Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mai
03

Feuerwerk an Neuheiten zur ANGA Cable 2011: VANTAGE Digital präsentiert zwei neue Hybrid-Receiver und stromsparende Multischalter-Serie

Feuerwerk an Neuheiten zur ANGA Cable 2011:  VANTAGE Digital präsentiert zwei neue Hybrid-Receiver und stromsparende Multischalter-Serie

Karlsbad/München, 3. Mai 2011. VANTAGE Digital, Premiumhersteller von Satelliten- und Kabel-Receivern für hoch-auflösendes digitales Fernsehen, nutzt die Fachmesse ANGA Cable (Köln, 3. bis 5. Mai 2011), um sein Portfolio an HDTV-Empfängern und Zubehör auszubauen. An seinem Stand Q30 in Halle 10, Ebene 1 des Kölner Messegeländes stellt das Unternehmen erstmals den Hybrid-Receiver VT-100 sowie eine Kabelvariante des Topmodells VT-1 vor. Darüber hinaus zeigt VANTAGE Digital eine Reihe neuer Multischalter, die vollständig in Deutschland entwickelt und hergestellt werden und mit ihren intelligenten Netzteilen drastisch den Stromverbrauch reduzieren.

Mit dem VT-100 ergänzt VANTAGE Digital sein Receiver-Angebot um ein perfekt ausgestattetes Hybrid-Modell der Mittelklasse. Der
VT-100 bietet mit seiner üppigen 1.000-GB-Festplatte ausreichend Platz zur Aufnahme und Archivierung von TV-Sendungen. Der riesige Speicher fasst bis zu 200 Stunden HDTV- oder runde 500 Stunden SD-Aufnahmen. Darüber hinaus bieten zwei PVR-fähige USB-Schnittstellen die Möglichkeit, Aufnahmen auf externen Medien zu sichern. Zusätzlich spendiert VANTAGE Digital seinem jüngsten Receiver zwei CI Plus-Schnittstellen und unterstützt damit die weit verbreiteten Verschlüsselungsstandards von Programmanbietern wie Kabel Deutschland® oder HD+. Auch sonst zeigt sich der VT-100 kontaktfreudig: Dank Netzwerkanschluss und WiFi-Vorbereitung lässt sich der Receiver einfach in jedes Heimnetzwerk integrieren und das DLNA-Zertifikat (Digital Living Network Alliance) sorgt für perfekte Verständigung zwischen dem Empfänger und zahlreichen Home Entertainment-Geräten. Das ermöglicht beispielsweise den Zugriff auf Bilder, Musikarchive und Filmsammlungen vom PC.

VANTAGE Digital setzt beim VT-100 auf das vielseitige und moderne Linux-Betriebssystem. Damit lässt sich der Receiver einfach bedienen und bietet zudem Zugang zu den vielseitigen HbbTV-Funktionen. Diese integriert VANTAGE Digital über ein eigenes Portal und bringt damit das Beste aus der Fernsehwelt und den Möglichkeiten des Internets zusammen. So ermöglicht der VT-100 den bequemen Zugriff auf Internetradios, Mediatheken und Video-on-Demand-Angebote – ganz bequem mittels Fernbedienung vom Sofa aus. Der VT-100 ist ab sofort als Sat- oder Kabelempfänger im Fachhandel erhältlich, die Preisempfehlung liegt bei EUR 449,00.

VT-1C+: Das Topmodell jetzt auch für Kabelkunden
Vor genau einem Jahr stellte VANTAGE Digital sein Topmodell, den Sat-Receiver VT1 vor. Seither erfreut sich der Empfänger größter Beliebtheit bei anspruchsvollen Kunden und sicherte sich zahlreiche Auszeichnungen in den Fachmedien. Dank seines ebenso zeitlosen wie hochwertigen Designs wurde der VT-1 sogar mit dem renommierten Plus-X-Award ausgezeichnet. Über die bewährte Technik und vielseitige Ausstattung des VT-1 dürfen sich ab sofort auch Kabelnutzer freuen, denn VANTAGE Digital legt zur ANGA Cable eine DVB-C-Version seines Flaggschiffs auf.

Der VT-1C+ verfügt wie die Satellitenvariante über den innovativen Wechselrahmen, der den schnellen Austausch von 2,5-Zoll-Festplatten ermöglicht. Zudem bietet er einen Einschub für SD-Karten, die ebenfalls für Aufnahmen genutzt werden können. Zum Empfang unterschiedlicher Pay-TV-Angebote bietet der VT-1C+ zwei Kartenleser mit Conax-Verschlüsselung, sowie zusätzlich zwei CI Plus-Schnittstellen. Damit unterstützt der neue Kabel-Receiver alle modernen Verschlüsselungsmethoden, die im Kabelnetz zum Einsatz kommen.

Wie beim Sat-Receiver spendiert VANTAGE Digital auch der Kabelvariante zahlreiche Schnittstellen und eine DLNA-Zertifizierung und ermöglicht so eine perfekte Einbindung in bestehende Netzwerke sowie Zugriff auf vorhandene Medienarchive. Auch beim VT-1C+ setzt VANTAGE Digital auf das Betriebssystem Linux und schafft damit neben einer einfachen Bedienung auch Zugang zu den HbbTV-Inhalten seines eigenen Portals sowie zu den Online-Angeboten zahlreicher Programmanbieter. Der VT-1C+ ist ab Mai 2011 im Fachhandel erhältlich. Die Preisempfehlung für den Kabel-Receiver liegt bei EUR 649,00.

Stromsparen leicht gemacht: Neue Multischalter Ergänzend zu den neuen HDTV-Empfängern präsentiert VANTAGE Digital im Rahmen der ANGA Cable ein neues Line-Up an Multischaltern. Diese werden erstmals vollständig in Deutschland entwickelt und hergestellt und sorgen dank intelligenter Netzteile für einen geringen Stromverbrauch: Sobald der Multischalter bei Nichtbenutzung in den automatischen Stand-By-Betrieb geht, reduziert sich die Leistungsaufnahme auf lediglich 2 Watt. Trotz dieses Spareffekts kommen Funktionen und Komfort dabei nicht zu kurz, denn sie verfügen über einen aktiven terrestrischen Eingang und eignen sich auch zum Zusammenspiel mit QUAD- und QUATTRO-LNBs. Die umweltfreundlichen Multischalter sind ab sofort in den Versionen VT-5/4, VT-5/8, VT-5/12, VT-5/16, VT-5/24, VT-9/4, VT-9/8, VT-9/12 und VT-9/16 ab EUR 69 im Handel verfügbar.

Über VANTAGE Digital
Das mittelständische Unternehmen VANTAGE Digital mit Sitz in Karlsbad versteht sich als Premiumanbieter für HDTV-Empfang. Zum Angebot des Unternehmens zählen HDTV-Receiver für den Empfang digitaler Fernsehprogramme über Kabel, Satellit und Antenne sowie Satelliten Antennen, Multischalter, LNBs und Verstärker. Bei der Entwicklung verfolgt VANTAGE Digital auf ein markantes und eigenständiges Produktdesign sowie auf erstklassige Komponenten und einfachste Bedienbarkeit. Das Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeiter und wird vom Gründer und Geschäftsführer Steven Enseroth geleitet.

VANTAGE Digital GmbH
Jens Kortekamp
Im Hinteracker 11
76307 Karlsbad
+49 (0)7248 926 81-0

http://www.vantage-digital.com/
info@vantage-digital.com

Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Florian Richter
Goethestraße 66
80336 München
vantage-digital@trademarkconsulting.eu
+49-89-444 4674-20
http://www.trademarkconsulting.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»