Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Sep
15

Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) auf 1. Platz in Studie „Top-Arbeitgeber Automotive 2011/12“

FSEU erreicht abermals die besten Ergebnisse in der
CRF-Studie für die deutsche Automobilindustrie
Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) auf 1. Platz in Studie "Top-Arbeitgeber Automotive 2011/12"

Langen, 15. September 2011 – Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) geht zum dritten Jahr in Folge als Bestplatziertes von 24 prämierten Unternehmen aus der Studie „TOP-Arbeitgeber Automotive Deutschland“ hervor. Die Corporate Research Foundation (CRF), führendes Research-Institut im Employer Branding, veröffentlicht heute die Ergebnisse, die dem europäischen Halbleiterunternehmen mit Zentrale im hessischen Langen erneut hervorragende Arbeitgeberqualitäten attestieren.

In Kooperation mit der Unternehmensberatung A.T. Kearney, dem Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen sowie dem Verband der Deutschen Automobilindustrie analysiert CRF potenzielle Top-Arbeitgeber der Automobilbranche. Die Studie beruht auf einer detaillierten Fragebogenerhebung zu modernem Personalmanagement sowie Interviews unabhängiger Wirtschaftsjournalisten, geführt vor Ort in den Unternehmen.

Es werden sechs Kriterien beurteilt: Karrieremöglichkeiten, Training & Entwicklung, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Innovationsmanagement sowie Unternehmenskultur. Ein umfangreicher Benchmark-Report entsteht, der den Firmen ermöglicht, sich mit Wettbewerbern zu vergleichen und die eigenen Stärken bzw. Schwächen zu identifizieren.

Das erstklassige Abschneiden von FSEU beruht u.a. auf der außergewöhnlichen Atmosphäre, die man bei FSEU vorfindet. Brendan Mc Kearney, Präsident von FSEU, erklärt sich das nicht zuletzt so: „Wir sehen unsere Mitarbeiter als wichtigsten Erfolgsfaktor. Geschäftsleitung und Führungskräfte sind entsprechend in der Pflicht, die Talente und Karriereentwicklung des Einzelnen zu fördern.“ Axel Tripkewitz, Senior Director HR & Business Support Services, ergänzt: „Seitens der Personalabteilung steuern wir dies mit diversen Maßnahmen, wie z.B. den eigens entwickelten Leadership Development Programmen.“

Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU)
ist ein führender Lieferant von Halbleiterprodukten. Das Unternehmen bietet fortschrittliche Systemlösungen für die Bereiche Automotive, Digital-TV, Mobile Kommunikation, Networking und Industriesegmente. Die enge Zusammenarbeit der Entwickler aus den FSEU Design Centern – spezialisiert auf Mikrocontroller, Graphics Controller, Mixed Signal, Wireless, Multimedia ICs, ASIC Produkte und Softwareentwicklung – mit den Marketing- und Sales-Teams aus ganz Europa trägt dazu bei, den Kunden-Anforderungen bei der Entwicklung von Systemlösungen gerecht zu werden. Dies wird durch eine breite Palette von hochkomplexen Halbleitern, IP-Bausteinen, Modulen und Software unterstützt.
Für weitere Information: http://www.fujitsu.com/emea/services/microelectronics/

Fujitsu Semiconductor Europe GmbH
Sonja Morrison
Pittlerstr. 47
63225 Langen
sonja.morrison@de.fujitsu.com
06103 – 6900
http://fujitsu-careers.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»