Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jun
05

Fujitsu stärkt Kommunikationsgeschäft mit neuer Niederlassung in Braunschweig

Einstellung von 35 Ingenieuren soll Möglichkeiten und Präsenz im Optical-Long-Haul-Markt ausbauen

Fujitsu stärkt Kommunikationsgeschäft mit neuer Niederlassung in Braunschweig

Fujitsu eröffnet neues Büro mit 35 Ingenieuren in Braunschweig zur Ausweitung des Kommunikationsgeschäfts.

Langen, Deutschland, 05. Juni 2014 – Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) eröffnet eine neue Niederlassung in Braunschweig. Die neuen Mitarbeiter des Standorts werden in die bestehenden Strukturen des Bereichs Communications von Fujitsu Semiconductor eingegliedert, der bisher mit Niederlassungen in Langen und München sowie in Maidenhead (Großbritannien) und Mailand (Italien) vertreten ist. Mit diesem Schritt stärkt Fujitsu nachhaltig seine Position im Optical-Long-Haul-Markt und baut die Ressourcen für die Bedienung globaler Märkte aus.

Mit den etwa 35 neuen Mitarbeitern – Ingenieure in den Bereichen analoges Design, digitales Design, Verifizierung, Testen, Anwendungsunterstützung und Marketing – kann FSEU zukünftig die große Nachfrage nach seinen Kommunikationslösungen besser bedienen und das Geschäft auf neue Bereiche wie Coreswitches und Router ausweiten. Erst kürzlich hat FSEU zudem die Erweiterung des Standorts Maidenhead mit seinem leistungsstarken Mixed-Signal-Labor, sowie F&E- und Testeinrichtungen abgeschlossen.

„Mit ihren Kompetenzen und Qualifikationen passen die neuen Kollegen in Braunschweig perfekt zu unserem Anforderungsprofil und werden entscheidend dazu beitragen, dass der Bereich Communications die Kundennachfrage nach unseren branchenweit führenden System-on-Chip-Lösungen der nächsten Generation erfüllen kann“, sagte Manfred Mettendorff, Leiter des Bereichs Communications bei Fujitsu Semiconductor Europe. „Dabei wird uns insbesondere ihre Erfahrung mit modernster Prozesstechnik helfen, die Markteinführung weltweit führender Netzwerk-Transceiver auf der Basis der zukünftigen ADC-IP und DAC-IP in 14nm-Prozess, die bereits an unserem Standort in Maidenhead entwickelt werden, zu beschleunigen.“

„Wir sind der festen Überzeugung, dass wir mit diesen neuen Ressourcen einen wichtigen strategischen Schritt beim Ausbau unseres Kommunikationsgeschäfts machen sowie unsere Marktpräsenz und unsere Stellung bei allen wichtigen Kunden stärken“, sagte Brendan Mc Kearney, President von Fujitsu Semiconductor Europe. „Der Schritt stärkt unser Team in Europa als globales Leistungszentrum für dieses Geschäft. Damit setzen wir zudem ein klares Signal für ein langfristiges Bekenntnis zu den Kunden in diesen Märkten.“

Bildrechte: halleliebe@flickr Bildquelle:halleliebe@flickr

Über Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU)

Fujitsu Semiconductor Europe ist einer der wichtigsten Zulieferer von „Right-Sized“ und fortschrittlichen Halbleiterlösungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Langen bei Frankfurt am Main bedient die Märkte Automotive, Industrial, Communications und Home Entertainment. Die „Right-Sized“-Strategie von FSEU ist darauf ausgerichtet, Kunden maßgeschneiderte Lösungen und eine höchstmögliche Wertschöpfungstiefe bieten zu können. Ingenieure der europäischen Design-Zentren sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen von Fujitsu, die sich analoger und Mixed-Signal-Technologie, Advanced Packaging, Mikrocontrollern, Grafikcontrollern, Multimedia ICs, ASICs und Embedded Software widmen, arbeiten eng mit Marketing- und Vertriebsteams in der EMEA-Region zusammen, um den Anforderungen der Kunden an deren Systementwicklung gerecht zu werden. FSEU-Teams stehen Kunden in Langen, München, Maidenhead bei London, Paris, Mailand, Budapest, Istanbul und Linz, Österreich mit technischem und anwendungsorientiertem Support zur Seite.

Unternehmenswebsite: http://emea.fujitsu.com/semiconductor
Newsletter: http://emea.fujitsu.com/newsletter
Twitter: http://emea.fujitsu.com/twitter

Fujitsu Semiconductor Europe GmbH
Mark Ellins
Pittlerstr. 47
63225 Langen
06103-6900
mark.ellins@de.fujitsu.com
http://emea.fujitsu.com/semiconductor

Hotwire
Florian Hohenauer
Franziska-Bilek-Weg 9
80339 München
+49 (0)89 210932-74
florian.hohenauer@hotwirepr.com
http://www.hotwirepr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»