Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Apr
19

Fujitsu und Cinemo bilden Technologie-Partnerschaft

Zusammenarbeit ermöglicht fortschrittliches Multimedia-Playback und -Streaming auf Fujitsu’s Cortex System-on-Chip-Familie
Fujitsu und Cinemo bilden Technologie-Partnerschaft

Cinemo als Entwickler von zukunftsweisenden Embedded-Multimedia-Technologien und Fujitsu Semiconductor Europe haben heute ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben. Demnach wird Cinemo seine Automotive-Multimedia-Lösungen auf Basis bestehender und künftiger Cortex? System-on-Chip-(SoC)-Produktfamilien optimieren und dem bereits sehr umfangreichen Hardware-Portfolio hinzufügen. Cinemos Embedded-Multimedia-Technologien kommen in automotiven Infotainment-Systemen, in der Unterhaltungselektronik sowie in industriellen Rechnerplattformen zum Einsatz.

Fujitsu liefert innovative Systemlösungen und arbeitet eng mit externen Spezialisten bei der Entwicklung leistungsstarker Automotive-Plattformen zusammen. Die „Emerald“-Familie, eine SoC-Serie mit ARMs® neuestem Cortex?-A9 CPU-Core, nimmt eine Spitzenposition bei Grafik-Controller-Chips für Automotive-Applikationen ein. Cinemo“s Unified Media Player wird für diese Architektur optimiert, um die framegenaue und perfekt synchrone Wiedergabe über ein Schmalband-Netzwerk zu ermöglichen, in dem mehrere Displays mit Unterstützung aller gängigen Audio- und Video-Formate, Codecs und Container zusammengefasst sind.

„Unsere Partnerschaft mit Fujitsu ist eine weitere Bestätigung für Cinemo’s qualitativ hochwertige Lösungen und das Vertrauen, das führende Hersteller in unsere Produkte setzen,“ sagte Jim Corbett, Executive Vice President der Cinemo GmbH. „Wir werden unsere Lösung weiter optimieren, um das bestmögliche Multimedia-Szenario für Fujitsu“s „Emerald“-Plattform zu schaffen. Wir wollen die stabilste und zuverlässigste Lösung mit so wenig CPU-Auslastung wie möglich entwickeln, so dass Tier-1-Zulieferer und Automobilhersteller von der vereinten Erfahrung von Cinemo und Fujitsu profitieren können. Somit wird Multimediafunktionalität auf hochentwickelter Hardware geboten.“

„Fujitsu freut sich auf die Zusammenarbeit mit Cinemo,“ sagte Markus Mierse, Direktor des Graphic Competence Centers bei Fujitsu Semiconductor Europe. „Unsere Entscheidung für eine Partnerschaft mit Cinemo war sehr einfach, da niemand sonst im Markt über Lösungen verfügt, die alle Formate unterstützen und einen großen Funktionsumfang bieten, einschließlich softwarebasierter Implementierung von Fond-Entertainment und auf Basis stabiler, zuverlässiger sowie Energie sparender Produkte automotiver Anwendungen. Wir werden die MB86R11- und MB86R12-SoCs aus der „Emerald“-Familie in Kombination mit Cinemo“s Unified Media Player ab April den Tier-1-Zulieferern und Automobilherstellern vorstellen und freuen uns auf einen weiteren Ausbau unserer Partnerschaft mit Cinemo.“
Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU)
ist ein führender Lieferant von Halbleiterprodukten. Das Unternehmen bietet fortschrittliche Systemlösungen für die Bereiche Networking, Mobile Kommunikation, Automotive, Digital-TV und Industriesegmente. Die enge Zusammenarbeit der Entwickler aus den FSEU Design Centern
– spezialisiert auf Mixed Signal, Kommunikation, Mikrocontroller, Graphics Controller, Multimedia ICs und ASIC Produkte – mit den Marketing- und Sales-Teams aus ganz Europa trägt dazu bei, den Kunden-Anforderungen bei der Entwicklung von Systemlösungen gerecht zu werden. Dies wird durch eine breite Palette von hochkomplexen Halbleitern, IP-Bausteinen und Software unterstützt.
Für weitere Information: http://emea.fujitsu.com/semiconductor

Fujitsu Semiconductor Europe GmbH
Rainer Reitz
Pittlerstr. 47
63225 Langen
06103-6900

http://emea.fujitsu.com/semiconductor
rainer.reitz@de.fujitsu.com

Pressekontakt:
JDK Marketing Communications
John Kearley
The Oasts, Charmans Farm / Beggars Lane
TN16 1 Westerham, Kent
john@jdk.co.uk
+44 (0) 1959 562 772
http://www.jdk.co.uk/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»