Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mrz
25

Investitionssicher: Industrierouter und -modems von INSYS icom unterstützen ADSL-Standard Annex J

Investitionssicher: Industrierouter und -modems von INSYS icom unterstützen ADSL-Standard Annex J

MoRoS ADSL von INSYS icom unterstützt sowohl Annex B als auch Annex J

Mit der ADSL-Norm Annex J stellt die Telekom Nutzern von IP-basierten Anschlüssen ohne ISDN- oder Analogtelefonie eine größere Internet-Bandbreite zur Verfügung. Da keine feste Bandbreite mehr für die Telefonie reserviert werden muss, kann der gesamte Frequenzbereich zur Übertragung der DSL-Daten genutzt und vor allem die Upload-Geschwindigkeit deutlich erhöht werden. Obwohl der Ausbau bereits voranschreitet, ist für viele Kunden nicht eindeutig, ob sie über ihre Anschlüsse schon diesen Standard nutzen können oder noch herkömmliche Geräte benötigen, die die alte Annex-B-Norm unterstützen.

Um Betreiber und Hersteller im industriellen Umfeld vor dem Dilemma zu schützen, neu erworbene Geräte im Zweifelsfall nicht mehr oder noch nicht benutzen zu können, bietet INSYS icom seinen industrietauglichen Allround-Router MoRoS ADSL und das embedded Ein-Platinen-Modem QLM ADSL ab sofort in Ausführungen an, die sowohl Annex J als auch Annex B unterstützen.
MoRoS vereint die Funktionen von Modem, Router und 4-Port-Switch in einem kompakten Hutschienengehäuse mit den Maßen 70 x 110 x 75 mm. MoRoS ADSL eignet sich unter anderem durch seinen erweiterten Temperaturbereich von -20° C bis +55° C für den Einsatz im rauen industriellen Umfeld.
Mit dem QLM steht Integratoren ein ADSL-Modem als Modul zur Verfügung, dessen industrietaugliches Steckerkonzept und die kompakten Abmessungen von 56,4 x 56,4 x 21,5 mm bei einem Gewicht von nur 32 g den serienmäßigen Einsatz ermöglichen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Seit 1992 ist INSYS icom bewährter Technologiepartner für die industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik. Die Angebotspalette umfasst einfache serielle Modems bis integrierte Mobilfunkrouter, Steuergeräte für Ladestationen in der Elektromobilität und komplette Energieeffizienzlösungen. INSYS icom betreut Kunden der unterschiedlichsten Branchen, unter anderem aus der Energie, dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Verkehrstechnik. Aber auch Systemintegratoren, Automatisierer und die öffentliche Hand nutzen die langlebigen Lösungen. Dabei werden Anwendungen wie Fernzugriff, Alarmierung oder Überwachung realisiert, sowie Systeme intelligent und sicher vernetzt. INSYS icom-Kommunikationsgeräte sind in verschiedenen Formfaktoren für sämtliche Übertragungstechnologien und in vielen Ausstattungsvarianten erhältlich. Intelligente Zusatzleistungen machen diese noch vielfältiger einsetzbar. Dazu zählen die in den Routern und SDSL-Produkten integrierte Linux-Sandbox für nutzerspezifische Anwendungen, passende Sandbox-Apps oder der INSYS Connectivity Service zum Verwalten von sicheren VPN-Netzwerken. Der firmeneigene Support unterstützt die Kunden jederzeit persönlich und kompetent. Die langjährige Entwicklungskompetenz macht INSYS icom auch zum Partner der Wahl bei individuellen Lösungsanforderungen oder Änderungswünschen in Hardware-, Software-, Applikations- und Technologiefragen.

INSYS icom – A brand of INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Barbara Gallert
Hermann-Köhl-Str. 22
93049 Regensburg
0941 58692-0
info@insys-icom.de
http://www.insys-icom.de

INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Barbara Gallert
Hermann-Köhl-Str. 22
93049 Regensburg
094158692170
bgallert@insys-tec.de
http://www.insys-tec.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»