Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Aug
22

Japanisches Telekommunikationsunternehmen KDDI nimmt FIBARO-Produkte in sein Angebot auf

FIBARO schließt Vertriebsabkommen für den Eintritt in den japanischen Markt

Die Smart Home-Produkte des Herstellers FIBARO wurden in das Angebot von KDDI, einem der größten japanischen Mobilfunkbetreiber, aufge-nommen. Ab sofort sind FIBAROs Wall Plug, Bewegungssensor und Tür-/Fenstersensor in Japan erhältlich. Die Kooperation der beiden Unternehmen beinhaltet eine langfristige Liefervereinbarung für diese Geräte der Fibar Group S.A.

FIBARO ist eines der wenigen europäischen Unternehmen, das fortschrittliche Produkte für den anspruchsvollen japanischen Unterhaltungselektronikmarkt liefert. Mehrere Geräte des Unternehmens werden nun in das Angebot von KDDI – einem der größten Telekommunikations- und Internet-Dienstleister Japans – aufgenommen.

„Einen Vertrag für die Lieferung unserer fortschrittlichen Elektronik mit einem Partner wie KDDI zu schließen, ist ein vielversprechender Erfolg“, sagte Krzysztof Banasiak, Vorstandsmitglied der Fibar Group S.A. „So beginnen wir die Zusammenarbeit mit einem der größten Anbieter auf dem japanischen Markt. Zudem haben wir den Zugang zu einem sehr anspruchsvollen Markt, der hohe Erwartungen an Unternehmen außerhalb Asiens und der USA stellt. Außerdem sind wir das erste Unternehmen der Unterhaltungselektronik aus Polen, dass dieses Vorhaben erfolgreich umsetzt. Es war für uns eine große Herausforderung, da wir die Geräte an neue Frequenzen anpassen mussten und zusätzliche Zertifikate für den japanischen Markt benötigten. Darüber hinaus mussten wir uns auch dem umfangreichsten Audit in unserer 8-jährigen Firmengeschichte unterziehen“, ergänzt Banasiak.

Die Smart Home-Geräte von FIBARO erweitern das Produktangebot von KDDI. Der Telekommunikationsspezialist bietet ein eigenes Smart Home-System an, das auf Z-Wave-Protokollen basiert; eines der Protokolle, mit denen die Produkte von FIBARO kompatibel sind.

Produkte für den japanischen Markt

Die Geräte von FIBARO wurden an die Anforderungen des japanischen Marktes für Unterhaltungselektronik angepasst. Unter anderem musste FIBARO neue Sicherheitszertifikate erlangen und die Frequenzen der Signale, die die Geräte für die drahtlose Kommunikation verwenden, angleichen. Zu den ersten FIBARO-Geräten, die auf dem japanischen Markt erhältlich sind, zählen:

FIBARO Motion Sensor – ein kabelloser batteriebetriebener Bewegungs-, Licht- und Temperatursensor. Das von der Natur inspirierte Design und die geringe Größe erlauben es, dass es sich nahtlos in jede Wohnumgebung einfügt und überall im Haushalt zum Einsatz kommen kann. Sobald er eine Bewegung erkennt, kann der Sensor Benachrichtigungen z.B. an das Smartphone eines Nutzers senden.

FIBARO-Tür-/Fenster-Sensor – der kleinste drahtlose Näherungssensor mit Temperaturmessfunktionen, der derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Dank seiner geringen Abmessungen fällt der Tür-/Fenstersensor nach dem Einbau an einer Tür oder einem Fenster kaum auf. Er ist in drei verschiedenen Farbverläufen erhältlich (sieben im Standardangebot). Das Gerät informiert den Benutzer, wenn eine Tür oder ein Fenster geöffnet wird. Zudem informiert es auch bei einem Demontageversuch, was die Sicherheit im Haus erheblich erhöht.

FIBARO Wall Plug – ein intelligentes elektronisches Steckdosenmodul, das den Energieverbrauch überwachen kann. Es ist auf dem Markt das kleinste Gerät seiner Art. Der Benutzer muss den Plug einfach nur an eine Steckdose anschließen. Der FIBARO Wall Plug überwacht den Energieverbrauch und informiert den Anwender, wenn z.B. ein Gerät wie ein Kühlschrank plötzlich nicht mehr funktioniert. Dank seines einzigartigen und sicheren Designs verhindert er auch versehentliche Stromschläge, was eine wichtige Sicherheitsfunktion ist, gerade wenn kleine Kinder in der Nähe sind.

Zusätzliche Informationen über FIBARO finden Sie unter: https://www.fibaro.com/de/.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter fibaro@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über FIBARO:

FIBARO ist ein innovatives polnisches IoT-Unternehmen, das Lösungen für die Gebäude- und Heimautomatisierung entwickelt. Innerhalb weniger Jahre hat FIBARO sein Smart Home-System zu einem der fortschrittlichsten Systeme der Welt gemacht. Der Hersteller hat seine Lösungen erfolgreich auf sechs Kontinenten und in über 100 Ländern etabliert. Das FIBARO-System und die zugehörigen Geräte werden vollständig in Polen entwickelt und hergestellt – der Hauptsitz und die Produktion des Unternehmens befinden sich in Wysogotowo. FIBARO beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und gehört seit Juli 2018 zur Nice Group. Zusammen möchten sie das Leben der Menschen auf der ganzen Welt durch eine moderne, komfortable, freundliche und sichere Wohnumgebung bereichern.

Für weitere Informationen zu FIBARO und den FIBARO-Produkten besuchen Sie www.fibaro.com/de

Firmenkontakt
Fibar Group S.A. FIBARO System Manufacturer
Aleksander Bednarczyk
Serdeczna 3
62-081 Wysogotowo
+48 722 370 006
a.bednarczyk@fibaro-ip.com
http://www.fibaro.com/de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstr. 3
56472 Nisterau
+49 2661 912600
fibaro@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»