Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Feb
18

Kennzeichnungs- und Codeprüfungs- Komplettlösungen für die Intralogistik

Messe LogiMAT, 19. bis 21. Februar 2013

Kennzeichnungs- und Codeprüfungs- Komplettlösungen für die Intralogistik

REA Etikettenspender

Mühltal, 18. Februar 2013 – Auch auf der Messe LogiMAT tritt REA Elektronik als kompetenter Partner und Lösungsanbieter für die Intralogistikbranche auf. In Halle 4, Stand 307, präsentiert das Unternehmen zukunftssichere Laser-, Ink Jet- und Etikettier-Technologie sowie Code Prüfsysteme und zeigt seine Stärken als Komplettlösungsanbieter bei der Kennzeichnung unterschiedlichster Materialien und Produkte.

Kein anderer Anbieter von Kennzeichnungslösungen verfügt über ein derart komplettes Produktportfolio wie REA Elektronik – von der berührungsfreien Beschriftung über die Qualitätsprüfung von automatisiert lesbaren 1D- und 2D-Codes bis hin zu Etikettierlösungen. Dabei arbeiten die einzelnen Bereiche REA JET, REA VERIFIER und REA Systemtechnik Hand in Hand. Großschrift-, Kleinschrift-, Hochauflösende-, Laser- und Signiertechnik-Systeme für den anspruchsvollen Fertigungsalltag gehören ebenso zum Leistungsspektrum wie die vollautomatische Kennzeichnung nach GS1/CCG-Konformität, Palettenetikettierung oder Datenübergabe aus übergeordneten ERP-Systemen (SAP/ORACLE). Moderne Messgeräte zur Überprüfung von 1D-Codes und 2D-Datamatrix-Codes stellen sicher, dass Informationen fehlerfrei automatisiert gelesen werden können.

Codes liefern verschiedene Informationen wie Mindesthaltbarkeitsdaten oder Chargennummern und sind daher ein wichtiger Baustein bei der Rückverfolgbarkeit von Waren (Track & Trace). Hersteller und Verpacker sind vom Gesetzgeber aufgefordert, immer mehr Informationen zur Rückverfolgbarkeit auf Produkten und Verpackungen aufzubringen. Maschinenlesbare Codes spielen deshalb eine wichtige Rolle. REA Elektronik kann diese Codes nicht nur drucken, sondern sie auch verifizieren. So kann eine Kontrolle unter gleichbleibenden Bedingungen vorgenommen werden, um stets vergleichbare Ergebnisse zu erhalten und diese rechtswirksam zu dokumentieren.

Welchen Stellenwert dieses Thema mittlerweile in allen Industriebereichen erreicht hat, wird der Leiter des Geschäftsfeldes REA VERIFIER, Wilfrid Weigelt, am 20. Februar in einem Vortrag erklären. Als renommierter Experte hat er an den Codierregeln verifizierungspflichtiger Arzneimittel im deutschen Markt zum Schutz vor Arzneimittelfälschungen (securPharm) mitgearbeitet. Im Forum V, Halle 4, wird Weigelt mit seinem Vortrag „Qualität und Effizienz – Auswirkungen der Codedruckqualität auf die (logistische) Prozesseffizienz“ erläutern, was es bedeutet, wenn Codes einer Charge nicht lesbar sind und wie diesem Fall effektiv vorgebeugt werden kann.

Bildunterschrift 1: REA Etikettenspender

REA JET entwickelt und produziert Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die Industrie. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme, Etikettierlösungen sowie Code Prüfgeräte. Die variablen Produkte werden seit mehr als 30 Jahren weltweit in allen Branchen eingesetzt und bewähren sich in unterschiedlichsten Industriezweigen.

REA JET ist ein Geschäftsbereich der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal, nahe Frankfurt am Main. Unter dem Dach von REA Systeme bieten die Bereiche REA JET, REA VERIFIER, REA CARD und REA MOBILE Komplettlösungen in den Sparten Kennzeichnungstechnik, Code Prüfgeräte, bargeldlose Zahlungssysteme und mobile Dienste. REA Elektronik wurde 1982 gegründet und beschäftigt 250 Mitarbeiter (2012) am Firmensitz in Mühltal. Alle REA JET Produkte werden dort entwickelt und produziert und sind zu 100 Prozent made in Germany.

Kontakt
REA Elektronik GmbH
Reto M. Heil
Teichwiesenstr. 1
64367 Mühltal
+49 (0) 6154 / 638 1122
rheil@rea.de
http://www.rea-jet.de

Pressekontakt:
FAKTUM MARKETING | KOMMUNIKATION | PUBLIC RELATIONS
Daniel Plaga
Friedrich-Ebert-Anlage 27
69117 Heidelberg
+49 (0) 62 21 / 45 89-10
d.plaga@faktum-kommunikation.de
http://www.faktum-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»