Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jun
18

Kleines Pad – große Wirkung

Oberflächen-beschichtete Bondpads für das Bonden mit Golddraht, Al Dickdraht und AlSi Dünndraht. Pads sind lötbar mit bleifreien sowie bleihaltigen Loten und das auf allen lötbaren und klebbaren Oberflächen.
Kleines Pad - große Wirkung
Eignen sich für Leiterplatten und Keramikhybride: Die oberflächen-beschichteten Bondpads von Heraeus.

Die oberflächen-beschichteten Bondpads von Heraeus eignen sich für Leiterplatten und Keramikhybride. Die Leistungsmerkmale sind:
– Hohe Leitfähigkeit (Elektrische Leitfähigkeit 9,0 MS/m, Wärmeleitfähigkeit 75 W/mK – beide Werte für CuSn6)
– Leicht und sicher zu verarbeiten
– Sehr robust
– Extended Shelf Life (ESL) ermöglicht lange Lagerfähigkeit
– Verfügbar als RoHS konforme Version

Technische Eigenschaften:
Bondbar mit Al Dickdraht und AlSi Dünndraht, eignen sich die Bondpads auch fürs Bonden mit Golddraht. Weiterhin kann man mit bleifreien und bleihaltigen Loten löten. Anwendbar auf allen lötbaren und klebbaren Oberflächen gibt es die Pads in 0,6 und 0,8 Millimeter Dicke. Als Trägerwerkstoff kommt CuSn6 zum Einsatz und die Oberflächen bestehen aus AlSi1 oder Ag (Oberseite = Bondfläche) und die Unterseite aus Sn, SnPb10 oder CuSn6. Dabei unterscheidet man zwischen der lötbaren Variante (Sn, SnPb10, CuSn6) und der, die sich kleben lässt (Ag).
Die vielfältigen Standardabmessungen sowie weitere Materialien erhält man auf Anfrage bei Heraeus. Verpackt werden die Bondpads übrigens nach DIN EN 60286-3, und es sind variable Gurtungen möglich.
Der Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen mit einer über 160-jährigen Tradition. Unsere Kompetenzfelder umfassen die Bereiche Edelmetalle, Materialien und Technologien, Sensoren, Biomaterialien und Medizinprodukte, Dentalprodukte sowie Quarzglas und Speziallichtquellen. Mit einem Produktumsatz von 4,8 Mrd. EUR und einem Edelmetallhandelsumsatz von 21,3 Mrd. EUR sowie weltweit über 13.300 Mitarbeitern in mehr als 120 Gesellschaften hat Heraeus eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten.

Heraeus Materials Technology GmbH & Co. KG
Guido Matthes
Heraeusstr. 12-14
63450 Hanau
guido.matthes@heraeus.com
06181354583
http://heraeus-materials-technology.de/de/presse/ansprechpartner/fachpressekonta

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»