Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mai
08

Lichtstarkes Hochleistungsobjektiv von SIGMA: Das neue 50mm F1,4 DG HSM liefert überragende Bildqualität

– Leistungsstarkes Standardobjektiv der „Art“-Produktlinie für Abbildungsqualität auf Höchstmaß
– Sehr hohe Lichtstärke für ein kreatives Spiel mit der Schärfentiefe und Reserven bei schwierigen Lichtverhältnissen

Lichtstarkes Hochleistungsobjektiv von SIGMA: Das neue 50mm F1,4 DG HSM liefert überragende Bildqualität

SIGMA 50mm Art-Serie (Foto: SIGMA)

(Rödermark, im Mai 2014) SIGMA präsentiert eine neue Ära überragender Bildqualität: Ob eindrucksvolle Landschafts-, professionelle Porträt- oder opulente Architekturfotografie – das neue Standardobjektiv SIGMA 50mm F1,4 DG HSM der „Art“- Produktlinie überzeugt dank seiner hohen Auflösung und Lichtstärke Profi- und Hobbyfotografen gleichermaßen mit seiner herausragenden Bildqualität. Mit dem neuesten Modell bringen die japanischen Objektiv- und Kameraexperten ein weiteres Highlight auf den Fotomarkt. Das Hochleistungsobjektiv ermöglicht vielfältige, kreative Aufnahmen mit künstlerischem Anspruch und ist dank seiner Lichtstärke auch für den Einsatz bei schwierigen Lichtverhältnissen konzipiert. Zudem weckt das ausdrucksstarke Objektiv den Künstler in jedem Fotografen und lässt aufgrund seiner Offenblende ein perfektes Spiel mit der Schärfentiefe für ein wundervolles Bokeh zu. Das neue SIGMA 50mm F1,4 DG HSM ist ab sofort für 999,- Euro (UVP) erhältlich.

Das SIGMA 50mm F1,4 DG HSM der „Art“-Produktlinie ist speziell für Fotografen mit künstlerischem Anspruch konzipiert. Es ist ein Garant für Aufnahmen mit einer herausragenden Bildqualität – und das selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen. Die extrem hohe Lichtstärke bietet unter schwierigen Lichtverhältnissen notwendige Reserven für kurze Verschlusszeiten, wodurch die Gefahr von Verwacklungsunschärfe minimiert wird. Somit ist dieses Standardobjektiv auch bei kniffligen Lichtbedingungen wie im Theater, im Museum oder bei nächtlich beleuchteten Szenerien ein verlässlicher Partner für scharfe und kontrastreiche Bilder. Aber auch Landschaftsaufnahmen beeindrucken den Betrachter ebenso durch ihre besondere Ausdruckskraft, wie Porträts, Stillleben oder ganz alltägliche Schnappschüsse.

Ideales Bokeh für einzigartige Ausdruckskraft
Die Möglichkeit der Bildkomposition aus einem hochaufgelösten, extrem scharfen Hauptmotiv vor einem ästhetisch soften Hintergrund – das sogenannte Bokeh – stellt für das neue SIGMA 50mm F1,4 DG HSM kein Problem dar. Der optische Aufbau des Objektivs reduziert Abbildungsfehler oder Farbverfälschungen und sorgt für eine ausgezeichnete Abbildungsleistung über den gesamten Bildbereich. Die Schärfe kann manuell oder über den Autofokus eingestellt werden, wobei der HSM (Hyper Sonic Motor) für den sehr schnellen und geräuscharmen Antrieb sorgt.

Ausgestattet mit einem hochwertigen Messingbajonett, bewährt sich der Alleskönner als ein langlebiger Begleiter in allen „Fotolagen“. Die überragende Abbildungsqualität des vielseitigen Standardobjektivs wird durch das von SIGMA entwickelte MTF-(Modulation-Transfer-Function) Messsystem „A1“ garantiert, das den 46-Megapixel-Foveon-Direktbildsensor zur Überprüfung verwendet und so selbst Hochfrequenzdetails kontrollieren kann. Das SIGMA 50mm F1,4 DG HSM ist für die Anschlüsse Canon, Nikon, Sony und SIGMA – inklusive Gegenlichtblende und Köcher – ab sofort für 999,- Euro (UVP) erhältlich.

Mehr Informationen über das gesamte Portfolio der Marke gibt es bei jedem SIGMA Fachhändler, auf der Website www.sigma-foto.de oder unter www.sigma-global.com.

Bildrechte: SIGMA Bildquelle:SIGMA

Über SIGMA (Deutschland):
1961 gründete Michihiro Yamaki das Unternehmen SIGMA Corporation in Japans Hauptstadt Tokio. Dort befindet sich auch heute noch die Firmenzentrale des Kamera- und Objektivherstellers, der ausschließlich in Japan produziert. 1979 entstand die Niederlassung SIGMA (Deutschland) GmbH, heute in Rödermark bei Frankfurt, die den europaweit führenden und weltweit einen der wichtigsten Märkte des Unternehmens betreut. Außer in Deutschland ist SIGMA mit sieben weiteren Niederlassungen in den USA, Hongkong und Shanghai (China), Singapur, Frankreich, England und in den Niederlanden vertreten. In Anlehnung an den griechischen Buchstaben Sigma, der in der Mathematik für eine Gesamtsumme steht, symbolisiert der Unternehmensname die Firmenphilosophie von SIGMA. Die zu 100 Prozent in Japan produzierten Produkte sind das „Ergebnis“ von höchster Fertigungskunst und Spitzentechnologie, geschultem Fachwissen und von über 50 Jahren Erfahrung in der Produktion und Entwicklung von Kameras und Objektiven. 2008 übernahm die SIGMA Corporation zu 100 Prozent den amerikanischen Bildsensoren-Entwickler Foveon. Diese Übernahme treibt die Inhouse-Entwicklung neuer Sensortechnologien aktiv voran und hilft, Synergien zwischen Kamera und Bildsensor zur Optimierung des SIGMA Kamera- und Objektivgeschäfts zu nutzen. 2012 führte das Unternehmen mit der SIGMA Global Vision eine Premiummarkenstrategie ein, die sich an den höchstmöglichen Qualitätsstandards orientiert. Die Hochleistungsobjektive in den Produktkategorien Contemporary, Art und Sports setzen neue Maßstäbe in Qualität sowie Verarbeitung und unterstreichen den High-End-Leistungsanspruch der japanischen Marke.

SIGMA (Deutschland) GmbH
Melanie Keller
Carl-Zeiss-Str. 10/2
63322 Rödermark
06074 – 86516 – 0
info@sigma-foto.de
http://www.sigma-foto.de

Deutscher Pressestern
Catherine Gärtner
Bierstadter Straße 9 a
65189 Wiesbaden
+49 611 39539-17
c.gaertner@public-star.de
http://www.public-star.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»