Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Okt
19

Lifecycle-Management – die richtigen Kompetenzen zu jeder Lebensphase des Produktes

exceet Gruppe auf der Productronica

St.Gallen/ München, 17. Oktober 2011 – Die zur exceet Gruppe gehörenden Unternehmen Contec und AEMtec stellen auf der diesjährigen Productronica ihre Kompetenz als spezialisierte Partner in der Fertigung hochkomplexer, innovativer Elektronik unter Beweis. Insbesondere im Bereich der Fertigung und Miniaturisierung komplexer opto-elektronische Mikrosysteme, Baugruppen und Module sowie deren umfassenden Life-Cycle-Management sind die beiden Unternehmen wegweisend. AEMtec ist spezialisiert auf die Entwicklung, Qualifikation, Industrialisierung und Produktion miniaturisierter und komplexer elektronischer Mikrosysteme, unter Verwendung von high-end chip-level-Technologien, wie COB und Flip Chip. Dem Bedarf nach immer kleineren Bauteilen und elektronischen Geräten wird das Unternehmen durch die Fokussierung auf dem komplexen Gebiet der Miniaturisierung gerecht. Dabei sind höchstmögliche Verlässlichkeit und Präzision wichtige Vorrausetzungen. AEMtec liefert dank intensiver Entwicklungsarbeit seinen Kunden Speziallösungen für elektronische Mikrosysteme, Baugruppen und Module. Contec betreut Kunden in der Entwicklung und Produktion intelligenter Steuerungselektronik und eingebetteter elektronischer Systeme. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Leistungsangebot im Bereich Engineering: Angefangen bei der Produkt- und Prozessentwicklung und der Produktion von Testkonzepten über die Industrialisierung bis hin zur Serienfertigung kompletter, hochwertiger Geräte.
“Dank der herausragenden Engineering Kompetenz innerhalb der exceet Gruppe können wir unseren Kunden spezifische, hoch spezialisierte Elektronikprodukte bieten. Dabei bilden wir die gesamte Wertschöpfung angefangen bei der Entwicklung, Fertigung bis hin zum Testing und umfassenden End-of-Life-Management ab”, so Uli Reutner, CEO der exceet Gruppe.
Exzellentes Lifecycle-Management
Beide Unternehmen bieten für ihre Produkte kundenspezifisches After-Sales-Management und Lifecycle-Management. Bereits beim Design der Bauteile und Systeme wird auf die spätere Austauschbarkeit von Komponenten geachtet. Darüber hinaus bevorraten AEMtec und Contec, je nach Bedarf des Kunden, Produkte und Komponenten über Jahre hinweg. Im Falle einer Bauteiländerung garantieren die Unternehmen sowohl Reparatur als auch Austausch durch das Re-Engineering von Produkten und Komponenten. Damit können die Kunden der exceet Gruppe darauf vertrauen, ihren Abnehmern auch nach Jahren Komponenten für deren aufwendige und oftmals sehr hochwertige Geräte liefern zu können.
Spezialanbieter elektronischer Komponenten, Module und Systeme
Die zur exceet Gruppe gehörenden Unternehmen entwickeln und produzieren komplexe integrierte elektronische Produkte. Schwerpunkt ist neben der Miniaturisierung auch die Kostenoptimierung für die Kunden und eine zeitlich bedarfsgenaue Verfügbarkeit. Das Leistungsspektrum umfasst eine breite Palette an innovativen integrierten elektronischen Lösungen, die für sektoren- und kundenspezifische Anforderungen maßgeschneidert sind und weltweit an Abnehmer aus einer Vielzahl von Branchen verkauft werden.
Besuchen Sie uns auf der Productronica am Stand: B1-140

Über die exceet Group
exceet Group SE ist die Muttergesellschaft von exceet Group AG. exceet Group SE ist im Prime Standard der Frankfurter Börse notiert. exceet ist eine der führenden Anbieter von Embedded Electronics und Security Solutions in Europa mit Produktionsstandorten in der Schweiz, Österreich, der Tschechischen Republik, Deutschland und den Niederlanden.

Exceet Group
Fabian Rau
Marktplatz 4
9004 St. Gallen
+41 793125998
www.exceet.ch
f.rau@exceet.ch

Pressekontakt:
Schusser Communications
Stefanie Schusser
Kirchbachweg 2
81479 München
Stefanie.Schusser@schusser-communications.de
0170 2234560
http://www.schusser-communications.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»