Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Apr
15

„Made in Germany“ auf der elcomUkraine – insgesamt 401 Aussteller aus 17 Ländern

"Made in Germany" auf der elcomUkraine - insgesamt 401 Aussteller aus 17 Ländern

(Heidelberg) Vom 23. bis 26. April 2013 präsentieren 401 Aussteller aus 17 Ländern ihre neuesten Technologien auf der elcomUkraine in Kiew. Eine offizielle deutsche Bundesbeteiligung sowie Pavillons aus China und der Türkei werden auch in 2013 vertreten sein. Die 17. elcomUkraine steht ganz im Zeichen von Energieeffizienz, Elektrotechnik, Automation und intelligenter Lösungen für den Energiemix der Zukunft. Vor diesem Hintergrund organisieren die Heidelberger Messespezialisten fairtrade zusammen mit ihrem ukrainischen Partner Euroindex die 17. Internationale Fachmesse für Erneuerbare und Konventionelle Energien, Energieeffizienz, Elektrotechnik, Automation und Beleuchtung. Die elcomUkraine findet auf dem KyivExpoPlaza-Messegelände in Kiew statt.

Deutschland wird auf der elcomUkraine 2013 erneut mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie präsentiert wird, in Zusammenarbeit mit dem AUMA und unterstützt vom ZVEI, der Deutschen Botschaft in Kiew und der AHK-Delegation der deutschen Wirtschaft in der Ukraine. In diesem Jahr nehmen 15 deutsche Firmen an der Bundesbeteiligung teil. Know-how „Made in Germany“ erwartet die Fachbesucher nicht nur am deutschen Pavillon. Namhafte Markt- und Technologieführer aus Deutschland werden durch ihre ukrainischen Tochterfirmen und Vertriebsgesellschaften vertreten sein, wie: ABB, Lapp Kabel, OBO Bettermann, Phoenix Contact, Siemens und Weidmüller.

Die Internationale Fachmesse für Erneuerbare und Konventionelle Energien, Energieeffizienz, Elektrotechnik, Automation und Beleuchtung verzeichnet einen Anstieg der Aussteller, um 10,1% im Vergleich zu 364 Ausstellern im Jahr 2012. Die Organisatoren Leitmesse für Energie & Elektrotechnologie in Zentraleuropa freuen sich 401 Aussteller aus 17 Ländern zu begrüßen.

Der Pavillon aus der Türkei wird von Türkel Fair Organization organisiert und fairtrade China ist für den starken Pavillon aus China verantwortlich. Unterstützt von ubifrance, wird auch Frankreich einen gewichtigen Eindruck auf der elcomUkraine hinterlassen, durch B2B-meetings zwischen französischen und ukrainischen Topentscheidern.

Die Heidelberger Messespezialisten von fairtrade und ihr ukrainischer Partner Euroindex haben das Potential für konventionelle und erneuerbare Energien in der GUS erkannt. Neben der elcomUkraine greift auch die elcom Rossija 2013 in Nowosibirsk, Russland genau diese Themen auf. Die 2. elcom Rossija findet vom 17. bis 19. September 2013 im Nowosibirsk Expocentre statt. Auch hier wird es eine offizielle deutsche Gruppenbeteiligung geben.

www.elcom-ukraine.com

fairtrade Messe und Ausstellungs GmbH & Co KG
Seit ihrer Gründung 1991 zählt die fairtrade Messegesellschaft zu den führenden Veranstaltern internationaler Fachmessen in den aufstrebenden Märkten Osteuropas, des Nahen und Mittleren Ostens und Nordafrikas. Als inhaber-geführtes Unternehmen mit Sitz in Heidelberg verfügt fairtrade über ein weltweites Netz von Partnern und Repräsentanten. fairtrade ist ISO 9001:2008 zertifiziert. Als UFI-Mitglied organisiert fairtrade Messen nach den UFI Qualitätsnormen.

About fairtrade:
fairtrade ranks among the leading organizers of professional international trade fairs in the emerging markets of Eastern Europe, the Middle East, Asia and North Africa ever since its foundation in 1991. Headquartered in Heidelberg, Germany, fairtrade maintains a powerful network of agencies and partnerships throughout the world while focusing on achieving an ever higher degree of customer satisfaction, providing excellent service and generating valuable business contacts for exhibitors and trade visitors alike. ISO 9001:2008 certified and as a member of UFI The Global Association of the Exhibition Industry, fairtrade organizes events according to the UFI quality norms.

Kontakt
fairtrade Presse
Dominik Rzepka
Kurfuersten Anlage 36
69115 Heidelberg
+49 6221 456522
d.rzepka@fairtrade-messe.de
http://www.fairtrade-messe.de/

Pressekontakt:
fairtrade Messe
Dominik Rzepka
Kurfürsten Anlage 36
69115 Heidelberg
+49 6221 456522
d.rzepka@fairtrade-messe.de
http://www.fairtrade-messe.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»