Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Dez
03

Neue Beleuchtungslösung für Solinger Stadtwerke

LemTec Innova 570FG Fluter

Neue Beleuchtungslösung für Solinger Stadtwerke

Die Reparatur- und Wartungshalle der Stadtwerke Solingen erhielt 63 neue LED-Fluter von LemTec Innova.

Die rund 200 Fahrerinnen und Fahrer der Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Solingen GmbH befördern jährlich über 24 Millionen Fahrgäste von A nach B. Dabei legen sie mit ihren Bussen eine Strecke von etwa 4,5 Millionen Kilometer zurück. Insgesamt stehen 98 Fahrzeuge zur Verfügung. Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist, arbeitet im Hintergrund die Werkstatt. Die Reparatur- und Wartungshalle wurde im Februar und Mai 2013 mit einer neuen Beleuchtung ausgestattet. Hierfür wählten die Verkehrsbetriebe hochwertige, energiesparende LED-Fluter des Viersener Leuchtenherstellers LemTec Innova.

Um Ölwechsel, Kfz-Elektrik, Hydraulik, Achsvermessung oder Karosserieinstandsetzung genauestens im Blick zu haben, ist eine optimale Beleuchtung die halbe Miete. Ziel war es, die bisherigen 400 Watt HQL-Leuchten, also Quecksilberdampfleuchten, durch energiesparende LED-Leuchten zu ersetzen. Die Solinger Verkehrsbetriebe entschieden sich auf Empfehlung des Elektrofachgroßhändlers sowie nach einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin für den 140 Watt starken 570FG Fluter. Dieser Bautyp erzielte die besten Ergebnisse in der Lichtplanung.

Verbesserte Arbeitsbedingungen dank LED-Beleuchtung

„Im Zuge des EU-Verbots der HQL-Leuchten bis 2015 haben wir uns für energieeffiziente Fluter in der Reparatur- und Wartungshalle für Busse entschieden. Insgesamt sind 63 LED-Leuchten von LemTec Innova bei uns im Einsatz. Auch unseren Mitarbeitern fällt die neue Beleuchtung positiv auf. Die Arbeitsbedingungen haben sich durch einen stark reduzierten Schattenwurf und eine gleichmäßig helle Ausleuchtung deutlich verbessert“, äußert sich Marco Kappler von den Stadtwerken Solingen zufrieden. Dank der neuen Beleuchtungslösung ist eine energiesparende Schaltung in Gruppen möglich. Aufgrund der Deckenwölbung der Halle wurden alle Leuchten mit einer sechs Meter langen Zuleitung ausgestattet, so dass eine Montagehöhe von sechs Metern ohne zusätzliche Arbeit der Elektriker möglich war.

Individuelle Beleuchtung für Reparatur- und Wartungshalle

Mit dem 570FG Fluter aus der ProSerie bietet LemTec Innova ein Produkt an, das ganz nach individuellen Wünschen konfektioniert und ausgestattet werden kann. Zahlreiche Leuchteigenschaften wie Farbtemperatur, Spannungsart, LED-Leistung oder Leuchtenabdeckung können somit selbst vom Kunden bestimmt werden. Für die Reparatur- und Wartungshalle in Solingen entschied man sich beispielsweise für die blendungsoptimierte Wabenstrukturscheibe, da sie die gleichmäßige Beleuchtung erhöht und das Blendungsempfinden reduziert.

Der LED-Fluter eignet sich sowohl für den kommunalen als auch für den industriellen Gebrauch. Ob bei der Beleuchtung von Krananlagen, Produktions- und Lagerhallen, Tankstellen oder Parkplätzen – Industrieleuchten müssen hohe Ansprüche erfüllen. So ist der Bautyp 570FG mit 140 Watt stoß- und vibrationsunempfindlich sowie nach IP66 staub- und strahlwassergeschützt. Für eine hohe Gleichmäßigkeit sorgt die Chip on board-Technologie. Um hohe Lichtleistungen zu bündeln, montiert man ungehäuste Halbleiterchips direkt auf die Leiterplatten und setzt das Modul als zentrale Lichtquelle ein.

Wartungsfrei und innovativ: Mit seinen Produktbereichen Light & Heat deckt die LemTec Innova GmbH & Co. KG ein umfangreiches Sortiment an LED-Lichttechnik als auch Infrarot-Heiztechnik ab. Neben LED-Strahlern, LED-Pendel-, Hallen- sowie Mastleuchten und dem IR-Heizsystem bietet das Unternehmen einen rundum Service von Lichtberechnungen bis hin zu Praxisschulungen. Die LemTec Innova Leuchten gibt es in einer Standard- und Industriequalität, ebenso kundenspezifisch aus der Klein- und Sonderserienproduktion. Der Vertrieb der LED-Produkte erfolgt über den Fachhandel. Sitz des im Jahr 2001 gegründeten mittelständischen Unternehmens ist Viersen.

Kontakt
LemTec Innova GmbH & Co. KG
Anke Valjak
Sittarder Straße 30
41748 Viersen
02162-103 116 20
avaljak@lemtec.de
http://www.lemtec.de

Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Jacqueline Magdsick
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211-5230135
magdsick@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»