Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mai
30

Neue tragbare LCD-Projektoren von Panasonic

Panasonic erweitert mit der Markteinführung der LB360-Serie sein Portfolio an tragbaren Projektoren mit Leuchtstärken von bis zu 3.600 Lumen

Neue tragbare LCD-Projektoren von Panasonic

Panasonic PT-LB360

Wiesbaden, 27.05.2014 – Alle vier Modelle*1 der Serie bieten Bildungseinrichtungen und Unternehmen eine einfache und unkomplizierte Projektionslösung.

Die LB360-Serie bietet Helligkeiten von 2.800 lm bis 3.600 lm sowie ein Kontrastverhältnis von 5.000:1. Die kompakten Projektoren stellen Bilder dadurch brillant und detailreich dar.

Die lange Lampenlaufzeit von bis zu 8.000 Stunden im Eco-Modus und eine Filternutzungsdauer von bis zu 5.000 Stunden gewährleisten einen weitestgehend wartungsfreien Betrieb.

Für optimale Projektionsergebnisse bei unterschiedlichen Raumbeleuchtungen wurde die Daylight-View-Lite-Funktion integriert. Mittels dieser passen die Projektoren die Bildhelligkeit den Umgebungslichtverhältnissen an.

„Mit der kompakten PT-LB360-Serie bieten wir unseren Kunden zuverlässige Geräte, die sie schnell und problemlos einsetzen können“, sagt Hartmut Kulessa, Marketing Manager bei Panasonic. „Die weniger als drei Kilogramm leichten Projektoren sind ideal für Präsentationen in Unternehmen und für Vorlesungen geeignet. Präsentatoren müssen sich dank der einfachen Bedienbarkeit nicht mehr um das technische Set-Up kümmern, sondern können ihre volle Aufmerksamkeit der Präsentation widmen.“

Die PT-LB360-Serie erscheint mit der Möglichkeit zur vertikalen und horizontalen Projektion, Corner Keystone-Korrektur*2 und einem 1,2-fach Zoomobjektiv. Mit der Curved Screen Correction*2 können Bilder auch auf gewölbte Flächen verzerrungsfrei projiziert werden.

Dank der Memory Viewer Funktion ist der Anschluss eines Computers nicht zwingend erforderlich, da der Projektor PDF-Dateien auch von einem USB-Speichermedium wiedergeben kann. Die integrierten Lautsprecher und die Option zum direkten Ausschalten der Geräte sind weitere nützliche Ausstattungsmerkmale der Projektorserie.

*1: PT-LW330 (WXGA, 3.300 lm), PT-LB360 (XGA, 3.600 lm), PT-LB330 (XGA, 3.300 lm) und PT-LB280 (XGA, 2.800 lm)
*2: bei PT-LB280 nur vertikale Keystone-Korrektur

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung und die technischen Spezifikationen der LB360-Serie finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe/

Bildrechte: Panasonic Bildquelle:Panasonic

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien, sowie Sicherheitstechnik und Brandmelder. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Panasonic Computer Product Solutions hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,70 Billionen Yen/71,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»