Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jun
18

Neue Überwachungskameras der 3er-Serie von Panasonic

Panasonic stellt auf der IFSEC in London neue Sicherheitskameras der 3er-Serie vor

Neue Überwachungskameras der 3er-Serie von Panasonic

Panasonic WV-SFN310

Wiesbaden, 17. Juni 2014 – Die festen Netzwerk-Dome-Kameras der 3er-Serie nehmen in HD und Full HD in 60fps auf und erfassen jedes Detail auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Sie sind für unterschiedliche Innen- und Außenanwendungen geeignet.

Durch die IP-Netzwerk-Kompatibilität können die neuen Kameras zusammen mit Monitoren, Rekordern oder Smartphones verwendet werden. Anwender profitieren von den vier Übertragungsmodi (konstante Bitrate, Frame-Rate-bezogen, „Best Effort“ und „Advanced VBR“), die ein flexibles Netzwerkdesign ermöglichen. Auch in Umgebungen mit einem hohen Kontrast oder einem starken Gegenlicht sind mit der 3er-Serie eindeutige und einfache Identifikationen von Personen möglich.

„Auch ein einziges Bild kann zahlreiche, komplexe Lichtbedingungen enthalten. Daher haben wir die aktuellste Bildsensortechnologie integriert. Wir kombinieren sie mit Multi-Process Noise Reduction (MNR). Das Ergebnis ist eine Empfindlichkeit von 0,01 lux in Farbe. Wir bieten also eine herausragende Bildqualität, auch wenn die Lichtverhältnisse schwierig sind“, sagt Gerard Figols, Marketing Manager bei Panasonic. „Dank der Kombination aus hoher Auflösung und hoher Frame-Rate sind die Kameras ideal für Freizeiteinrichtungen und Banken geeignet. Sich schnell bewegende Objekte wie Karten in einem Kasino, Geldnoten in einer Bank oder das Kennzeichen eines fahrenden Autos können nun erfasst und effektiv beobachtet werden.“

Die festen Netzwerk-Dome-Kameras der 3er-Serie sind ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://business.panasonic.de/professional-kamera/produkte-und-zubehor/ccve

Weitere Presse-Informationen finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe/

Bildrechte: Panasonic Bildquelle:Panasonic

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien, sowie Sicherheitstechnik und Brandmelder. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet-PCs (VDC, März 2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,70 Billionen Yen/71,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Margarita Zoussevitch
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0) 40-8549-2835
margarita.zoussevitch@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

HBI Helga Bailey GmbH
Christoph Kruse
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 33
christoph_kruse@hbi.de
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»