Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Okt
18

Optimales Thermomanagement durch neues Gehäuse-Design

LemTec Innova 110MA und 780MA Mastansatzleuchten:

Optimales Thermomanagement durch neues Gehäuse-Design

Neu von LemTec Innova: LED-Straßenleuchten 110MA und 780 MA mit neuem Gehäuse-Design. Abgebildet: 780MA.

Damit Haupt-, Umgehungs- und Schnellstraßen sowie Parkplätze und große Freiflächen optimal beleuchtet sind, müssen Mastansatzleuchten über eine besonders hohe Lichtleistung verfügen. Leuchtenhersteller LemTec Innova hat hierfür sein Produktsortiment um zwei LED-Straßenleuchten erweitert: 110MA und 780MA. Bei der Entwicklung standen vor allem Lichtleistungen von 14.400 bis 28.800 Lumen, eine erhöhte Schutzart sowie ein verbessertes Thermomanagement durch die neue, offene Gehäuse-Bauform im Vordergrund. Beide Produkte sind ab Dezember im Elektrofachhandel erhältlich.

Hohe Lichtleistungen machen Lichtpunkte von bis zu 25 Metern Höhe problemlos möglich. Die Steigerung der Schutzart von IP65 auf IP67 wurde durch das äußerst stabile Gehäuse aus einem Guss erzielt. So sind die LED-Leuchten staub- und strahlwassergestützt. Zudem kann die Luft innerhalb des offenen Gehäuse-Designs zirkulieren und sorgt somit für stabile Lichtströme bei bis zu 220 Watt Leuchten-Leistung. Die LemTec Innova Chip on board-Module gewährleisten höchste Leistungsdichten auf kleinster Fläche und erzielen in der aktuellen Bracket-Bauform 5009 problemlos 120 Lumen/Watt. Weiterer Pluspunkt der LED-Leuchten 110MA und 780MA sind zwei unterschiedliche Reflektoreinsätze: ein straßenoptimierter Reflektoreinsatz sowie ein breitstrahlender für die Ausleuchtung von großen Freiflächen, wie zum Beispiel Umschlag- oder Lagerplätze.

Wartungsfrei und innovativ: Mit seinen Produktbereichen Light & Heat deckt die LemTec Innova GmbH & Co. KG ein umfangreiches Sortiment an LED-Lichttechnik als auch Infrarot-Heiztechnik ab. Neben LED-Strahlern, LED-Pendel-, Hallen- sowie Mastleuchten und dem IR-Heizsystem bietet das Unternehmen einen rundum Service von Lichtberechnungen bis hin zu Praxisschulungen. Die LemTec Innova Leuchten gibt es in einer Standard- und Industriequalität, ebenso kundenspezifisch aus der Klein- und Sonderserienproduktion. Der Vertrieb der LED-Produkte erfolgt über den Fachhandel. Sitz des im Jahr 2001 gegründeten mittelständischen Unternehmens ist Viersen.

Kontakt
LemTec Innova GmbH & Co. KG
Anke Valjak
Sittarder Straße 30
41748 Viersen
02162-103 116 20
avaljak@lemtec.de
http://www.lemtec.de

Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Jacqueline Magdsick
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211-5230135
magdsick@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»