Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mai
04

Oranier Küchentechnik: Flüster-Technik – Dunstabzugshauben und Geschirrspüler sorgen für angenehme Ruhe

Oranier Küchentechnik: Flüster-Technik - Dunstabzugshauben und Geschirrspüler sorgen für angenehme Ruhe

Optimale Kochfeldbeleuchtung rückt Speisen ins rechte Licht – Geschirrspüler erledigen in aller Stille den Abwasch

Gladenbach. – Kein pausenlos klingelndes Telefon (80 Dezibel), keine hupenden Autos (110 Dezibel), kein Kantinenlärm (65 Dezibel). Einfach nur Ruhe. Das wünschen sich viele, die nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause kommen. Ärgerlich nur, wenn dann die eigenen Haushaltsgeräte voll aufdrehen. Dröhnende Dunstabzugshauben und rumpelnde Geschirrspüler zum Beispiel können ganz schön nerven. Doch diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei…

Ein moderner Geschirrspüler von Oranier zum Beispiel erledigt den Abwasch bei nur 47 Dezibel in aller Stille. Und eine Dunstabzugshaube des Unternehmens erzeugt mit nur 38 Dezibel kaum mehr als ein leises Flüstern. Zu Recht gelten daher diese Geräte als „flüsterleise“. Zum Vergleich: Ein normales Gespräch liegt bei 55 Dezibel. Dazu muss man wissen, dass Schallpegel im dekadischen Logarithmus dargestellt werden. Eine Zunahme um zehn Dezibel entspricht somit jeweils einer Verdopplung der Lautstärke!

Dunstabzugshauben des Traditionsunternehmens aus dem hessischen Gladenbach sind aber nicht nur besonders leise – sie bieten auch mehr Kopffreiheit. Da die Hauben wahlweise mit oder ohne Schacht montiert werden können, bewahren sie einen – selbst bei Dachschrägen oder niedrigen Decken – davor, sich an ihnen den Kopf zu stoßen – oder ihn beim Hantieren am Herd dauernd einziehen zu müssen. Und eine optimale Kochfeldbeleuchtung rückt die Speisen schon während der Zubereitung ins rechte Licht.

Wasser- und Energieverbrauch erfüllen Energieeffizienz-Klasse AAA

Wenn nach dem Essen die Spülmaschine zum Einsatz kommt, arbeitet diese ebenso leise wie effizient. Mit einem Gerät von Oranier lässt sich bis zu einem Drittel Wasser und die Hälfte des Stroms sparen. Sowohl Stromverbrauch als auch Reinigungs- und Trocknungswirkung werden daher auf dem Energie-Label mit dem jeweils höchsten Wert – Energieeffizienz AAA – ausgewiesen. Was wiederum dazu führt, dass einen auch die nächste Strom- und Wasserrechnung nicht aus der Ruhe bringen wird.

Weitere Informationen im Internet unter.

Die Oranier-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der Oranier Heiztechnik GmbH und der Oranier Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen Oranier vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der Oranier Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt Oranier sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland. Zudem unterhält das Unternehmen eine eigene Vertriebsniederlassung in Österreich. Das Unternehmen hat seinen Sitz im hessischen Gladenbach und ist Mitglied des HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Oranier Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
Weidenhäuser Str. 1-7
35075 Gladenbach
oranier@dr-schulz-bc.de
+49 (0)6462-923-0
http://www.oranier.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»