Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mrz
22

Organisationsqualität der Tichawa Vision GmbH erneut bestätigt

Tichawa Vision erhält ISO 9001:2008 Zertifikat
Organisationsqualität der Tichawa Vision GmbH erneut bestätigt

Friedberg, 22. März 2012. Die Tichawa Vision GmbH, Spezialist für die Herstellung hochpräziser CIS – Contact Image Sensoren für die industrielle Produktkontrolle, hat sich in Bezug auf Organisationsqualität, Kundenzufriedenheit, Arbeitssicherheit und den effizienten Ressourceneinsatz konsequent weiterentwickelt. Dies bestätigt das zweite Überwachungs-Audit nach dem Qualitätsstandard ISO 9001:2008.

Eine klare Qualitätsmanagement-Struktur ist das Fundament für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Ein strategisches Managementsystem, das auf stetiger Leistungsverbesserung basiert, verbessert nachhaltig die Organisationsqualität und steigert die Kundenzufriedenheit, gewährleistet einen effizienten Ressourceneinsatz und integriert die Mitarbeiter bestmöglich in die Unternehmensprozesse.

„Für Tichawa Vision bedeutet das erfolgreiche Überwachungs-Audit, dass sowohl das Managementsystem als auch die Organisationsqualität modernsten Standards entsprechen. Damit erhöht sich kontinuierlich unser Unternehmenswert“, so Dr. Nikolaus Tichawa, Geschäftsführer der Tichawa Vision GmbH.

ISO 9001 – Plan, Do, Check and Act
Mit der Normreihe ISO 9001 ist es gelungen, die Merkmale von Organisationsqualität branchenneutral und für alle Unternehmensgrößen als weltweiten Standard zu etablieren. Die vier Grundsteine der ISO 9001 Norm sind Verantwortung und Leitung, Management der Mittel, Produktrealisierung sowie Messung, Analyse und Verbesserung.

Für alle Unternehmen soll bei der Implementierung der ISO 9001 die Umsetzung des Verbesserungskreises „Plan-Do-Check-Act“ stehen.
– Plan: Festlegung von Zielen und Umweltmanagementprogrammen
– Do: Umsetzung der Vorhaben und Tätigkeiten entsprechend der Planung
– Check: Überprüfung der Umsetzung auf das Erreichen von Sollgrößen
– Act: Wurde das Programm nicht entsprechend umgesetzt oder Sollgrößen nicht erreicht, müssen Korrekturen beziehungsweise Vorbeugungsmaßnahmen getroffen werden.

Führend bei Contact Image Sensoren
Tichawa Vision ist weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Contact Image Sensoren (CIS). CIS-Systeme dienen zur industriellen Bildverarbeitung und werden zur Oberflächeninspektion und Qualitätsprüfung eingesetzt, die Technologie ist aus Faxgeräten und Scannern geläufig. Bestehend aus einer Lesezeile, einer Optik und einer Lichtquelle arbeiten CIS mit einem Abbildungsverhältnis von 1:1, daher sind sie genauso groß wie ihre Vorlage und liegen in einem Arbeitsabstand von 8 bis 14 Millimetern über dem abzubildenden Objekt.

Bild (c) Moody International Certification GmbH
Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 konzentriert sich die Tichawa Vision GmbH auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Kamera-Technologien für die industrielle Bildverarbeitung zum Zweck der optischen Oberflächeninspektion und Produktkontrolle. Weltweit marktführend ist Tichawa auf dem Gebiet der Contact Image Sensoren (CIS), die ? bestehend aus einer Lesezeile, integrierter Optik und anwendungsoptimierter Lichtquelle ? mit einem Abbildungsverhältnis von 1:1 zuverlässige Analyseergebnisse für Anwendungen wie die Glasverarbeitung, den Siebdruck, die Waferinspektion, die Postsortierung oder die Automatisierungstechnik generieren.

Tichawa Vision GmbH
Dr. Nikolaus Tichawa
Burgwallstraße 14
86316 Friedberg
(0821) 455 553 0
www.tichawa.de
sales@tichawa.de

Pressekontakt:
epr – elsaesser public relations
Mona Moser
Kurzes Geländ 16
86156 Augsburg
mm@epr-online.de
0821 – 4551 9179
http://PR Agentur Augsburg: http://www.epr-online.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»