Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mai
09

Panasonic erweitert sein Portfolio von 360° Überwachungskameras

Panasonic präsentiert vier neue Modelle von 360° Überwachungskameras für den Innen- und Außenbereich, die auch unter schwierigen Bedingungen Beweismaterial mit gestochen scharfer Bilderqualität und hoher Empfindlichkeit aufnehmen.

Panasonic erweitert sein Portfolio von 360° Überwachungskameras

Panasonic i-PRO Extreme Überwachungskamera WV-S4550L (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 09.05.2018 – Die neuen 360° Netzwerkkameras von Panasonic sind mit einer Auflösung von 5 MP (WV-S4150 und WV-S4550L) und 9 MP (WV-X4171 und WV-X4571L) erhältlich und produzieren gestochen scharfe Videobilder mit geringer Verzerrung. Neben der Auflösung unterscheiden sich die Kameras auch nach ihrem Einsatzbereich: Für den Inneneinsatz sind WV-X4171 sowie WV-S4150 geeignet, für den Außeneinsatz WV-X4571 sowie WV-S4550L.

Zur Einsparung des anfallenden Bandbreitenbedarfs reduzieren die Überwachungskameras der i-PRO Extreme Reihe das Datenvolumen bei gleichbleibend hoher Videobildqualität. Dank innovativer Smart-Coding-Technologie mit einer Komprimierung besser als H.265 eignen sich die Kameras ideal für Einzelhändler, Finanzinstitute, Logistikunternehmen und zur Städteüberwachung. Zudem erfüllen die zusätzlich in beiden Auflösungen erhältlichen M-Versionen (WV-S4550LM und WV-X4571LM) alle Anforderungen für den Einsatz an Bord von beispielsweise Zügen und Bussen.

Alle Kameras verfügen über leistungsstarke und intelligente Funktionen wie Heatmapping, Personenzählung und People Masking (durch Moving Object Removal (MOR)).

Heatmapping analysiert Zonen mit hohem Verkehrsaufkommen und langer Verweildauer. Damit lässt sich die Kundenfrequenz im Sichtfeld der Kamera visualisieren. Somit sind die Kameras das optimale Instrument für Business-Intelligence-Anwendungen und dienen vor allem im Einzelhandelssektor und im Finanzbereich zur Steigerung der operativen Effizienz innerhalb der Geschäftsflächen. Die Personen- und Gegenstandsmaskierung mittels Moving Object Removal ermöglicht darüber hinaus eine Videoüberwachung, die den gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz entspricht.

Die für den Außeneinsatz entwickelten Modelle WV-S4550L und WV-X4571L bieten weiterhin höchste Haltbarkeit auch unter extrem anspruchsvollen Bedingungen: Ein elektronischer Entfeuchter und korrosionssichere Schrauben ermöglichen den Einsatz in schwierigsten Umgebungen, wie etwa bei schwankenden Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und plötzlichen Vibrationen.

Dank Panasonic´s intelligenter Infrarot-LED Technologie nehmen die Outdoor-Modelle bei Nacht oder in dunklen Bereichen Schwarz-Weiß-Bilder auf. Auch bei Dunkelheit und schwierigen Lichtverhältnissen ist somit kontinuierliche Überwachung sichergestellt. Zusätzlich bietet die WV-X4571L Auto Back Focus (ABF), um den Back Focus für klare und scharfe Bilder zu optimieren.

„Die beiden neuen Modellserien mit 5- bzw. 9 MP-Auflösung und neuester Smart-Coding-Technologie verringern den Bedarf an Speicherplatz und Netzwerkbandbreite signifikant, was zu branchenführend niedrigen Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO) führt“, sagt Gerard Figols, Category Owner bei Panasonic Security. „Zudem kombinieren wir, wie bei allen i-PRO Extreme Kameras sehr zuverlässige Sicherheitszertifikate und Technologien zur Erkennung und Analyse von Cyberangriffen mit unserer hauseigenen Verschlüsselungstechnologie. So erreichen die Panasonic Überwachungskameras ein hohes und robustes Sicherheitslevel.“

Weitere Informationen zu Panasonic Sicherheitslösungen finden Sie unter http://business.panasonic.de/sicherheitslosungen/

Bildquelle: Panasonic

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe

im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.

Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Wanda Nijholt
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 173 628 2738
Wanda.Nijholt@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»