Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Apr
12

Premier Farnell bietet neue Freescale Freedom Development Plattform für Kinetis K20 MCU an

Das Arduino-kompatible FRDM-K20D50M ist das neueste Mitglied der Freedom Development Plattform-Familie mit mehr Leistung und Funktionalität

Premier Farnell bietet neue Freescale Freedom Development Plattform für Kinetis K20 MCU an

München, 12. April 2013 – Premier Farnell bietet ab sofort weltweit die neueste Freedom Development Plattform von Freescale Semiconductors für die Evaluierung von Kinetis K20 MCUs an, erhältlich über element14.

Die neue FRDM-K20D50M Entwicklungsplattform ist Formfaktor-kompatibel zum ArduinoTM R3 Pin-Layout, zudem ist eine große Palette unterschiedlicher Erweiterungsboards verfügbar. Zu den On-Board-Schnittstellen gehören eine RGB-LED, ein digitaler 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, ein kapazitiver Touch-Slider und ein Umgebungslichtsensor. Die FRDM-K20D50M Plattform unterstützt den Open Standard Embedded Serial and Debug Adapter (OpenSDA) von Freescale. Diese Schaltung bietet verschiedene Möglichkeiten für eine serielle Kommunikation, Flash-Programmierung und Ablaufsteuerung für das Debugging.

Die FRDM-K20D50M Plattform beinhaltet den Kinetis MK20DX128VLH5-Mikrocontroller, der auf dem leistungsfähigen ARM Cortex-M4 Prozessor basiert. Mit einer Verarbeitungsleistung von 1,25 DMIPS/MHz und einem 32 KB bis 1 MB großen Speicher der K20-Serie eignet sich die neue Plattform ideal für Anwendungen mit hohen Leistungsanforderungen.

“Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Freescale, wodurch wir einen einfachen Zugang zu leistungsfähigen Mikrocontroller-basierten Lösungen bieten können”, sagt David Shen, Group CTO bei Premier Farnell. “Die FRDM-K20D50M Plattform ist die neuste Evolution der Freedom Development Plattform-Serie und beinhaltet alle für die Evaluierung und Entwicklung benötigten Software- und Hardware-Tools.”

Premier Farnell bietet Elektronikentwicklern mit seiner Online-Community element14, die bereits rund 160.000 Mitglieder hat, eine Möglichkeit für den Austausch von Projektkonzepten. Zusätzlich steht mit the Knode on element14 das derzeit umfassendste Online-Wissenstool der Industrie für Elektronik-Design als erster Anlaufpunkt für alle Entwickler zur Verfügung, die ein Projekt mit einem neuen Entwicklungs-Kit angehen wollen.

Technische Informationen über die Freedom Development Plattform FRDM-K20D50M, von Freescale sind erhältlich bei element14

Farnell element14 ist ein High-Service Distributor von Technologie-Produkten und Lösungen für elektronische System-Designs, Wartungen und Reparaturen. Er vereint die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Entwicklungssoftware mit einer innovativen Online-Community. Dort können sich Kunden und Elektronikentwickler mit Experten austauschen und haben Zugriff auf eine breite Palette von unabhängigen technischen Informationen und hilfreichen Tools. Ob Nachforschungen nach neuen Technologien, Produktentwicklungen oder die Suche nach den richtigen Teilen für eine Reparatur – bei Farnell element14 finden Sie alle Antworten und Teile, die Sie benötigen, um Ihre Projekte weiter nach vorne zu bringen.
Farnell element14 gehört zu Premier Farnell plc (LSE:pfl).

Zusätzliche Dienstleistungen wie Kundenservice, technische Beratung und Außendienst runden das Angebot ab. Unterstützungen zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sind zu finden unter www.global-legislation.com/de.
Farnell ist eine Vertriebseinheit von Premier Farnell plc in Europa.

Farnell GmbH
Sitz der Gesellschaft: Oberhaching, Amtsgericht München HRB 81335,
Geschäftsführer: Neil Harrison

Kontakt
Farnell GmbH
Heike Dietz-Schedelbeck
Keltenring 14
82041 Oberhaching
+49 89 613 03 113
hschedelbeck@farnell.com
http://www.farnell.com

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
089-417761-13
element14@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»