Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Aug
29

Seilzug-Notschalter von Schmersal

Die Schmersal Gruppe bietet kompakte, montagefreundliche und extrem zuverlässige Seilzug-Notschalter für den Einsatz in staubexplosionsgefährdeten Bereichen

Seilzug-Notschalter werden oft in Einsatzbereichen genutzt, die dem Staubexplosionsschutz unterliegen – z. B. an Förderanlagen für explosionsfähiges Schüttgut sowie an Anlagen und Maschinen der Chemietechnik und der Holzverarbeitung.

Die Schmersal Gruppe (http://www.schmersal.com) hat zur Anwendung in diesen Feldern die Seilzug-Notschalter ihrer Baureihe ZQ 900 an die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 94/9/EG angepasst und entsprechend zertifizieren lassen. Der Typ Ex-ZQ 900 ist in die Kategorie Ex II 3D eingestuft. Er kann mit leitfähigen Stäuben in der Staub-Ex-Zone 22 genutzt werden.

Abgesehen davon vereint der Ex-ZQ 900 alle positiven Aspekte der TQ/ZQ-Modellreihe: Bis zu 50 m Länge kann das Seil betragen, welches die Not-Halt-Funktion aktiviert. In kritischen Situationen sorgt die Seilrissüberwachung für Sicherheit. Erleichterung bei der Einrichtung, aber auch bei der Wartung des Sicherheitssystems, bietet die Seilzustands- oder auch Spannungsanzeige. Ein Taster am Deckel des Gehäuses dient im Anschluss an die Betätigung der Entriegelung.

Unterschiedliche Schalteinsätze mit maximal vier Kontakten stehen zur Verfügung. Eine einfache Montage zeichnet das Schaltgerät aus. Das Gehäuse aus Zinkdruckguss ist besonders belastbar. Als praxisgerechtes Zubehör steht die Seilspannvorrichtung S 900 zur Verfügung, die einfach mit einem Seilende in die Vorrichtung gesteckt wird, um dann mit einer Schraube befestigt zu werden. Das Spannen beziehungsweise Nachspannen erfolgt über eine Inbusschraube, ohne das Seil zu verdrehen.

Schmersal bietet ebenfalls für den Einsatz in der Staub-Ex-Zone 21 einen Seilzug-Notschalter – in Ganzmetall und besonders robust: die Baureihe Ex-T3Z 068.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der K. A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG, Wuppertal, T: +49-(0)202 / 6474-0, www.schmersal.com

Das Unternehmen K. A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG entwickelt und fertigt eine große Bandbreite an erstklassigen Schaltgeräten. Diese Sicherheitsschalter, Endschalter, Grenztaster etc. sind für die Sicherheit von Anlagen sowie Maschinen unentbehrlich und entsprechen den Normen und Richtlinien der jeweiligen Märkte. Die Produkte des Unternehmens finden nicht nur in der gesamten Industrieautomation, sondern auch in der Aufzugtechnik Verwendung. Das weltweit agierende Unternehmen setzt auf hohe Kompetenz, exzellente Beratung der Kunden und ein hervorragendes Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 9001.

K. A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG
Uwe Franke
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal
presse@schmersal.com
+49-(0)202 / 6474-0
http://www.schmersal.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»