Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Aug
19

Sinnvolle Kalibrierintervalle für VDE Prüfgeräte

Die Kalibrierintervalle für VDE Prüfgeräte gehören in die Gefährdungsbeurteilung Regelmäßige Kalibrierungen von VDE Prüfgeräten sollen sicherstellen, dass diese zuverlässig messen. Zu den Kalibrierintervallen finden sich in den Normen und Vorschriften keine genauen Angaben. Die Normen ISO 9001:2000 im Abschnitt 7.6, die DIN VDE 0701-0702: 2008 sowie die DGUV Vorschrift 3 gehen zwar auf die Verpflichtung … Weiterlesen »

Mai
02

Expertenwissen ist für Gefährdungsbeurteilung wichtig

Laut der Betriebssicherheitsverordnung darf nur eine fachkundige Person die Gefährdungsbeurteilung für ihr Arbeitsumfeld im Sinne der Arbeitssicherheit durchführen. Der Arbeitgeber trägt zwar die Verantwortung, für die Erstellung selbst beauftragt er aber sinnvollerweise eine Fachkraft für Arbeitssicherheit. Diese wiederum ist auf die Zusammenarbeit mit Kollegen angewiesen, die über Expertenwissen verfügen und somit als fachkundige Personen gelten. … Weiterlesen »