Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Sep
17

Verbindungstechnik ohne Limits

Modulares Steckverbinder-Konzept PerforMore für e-Mobility-Anwendungen PerforMore für Leiter von 50 bis 95 mm² Querschnitt. Weil am Rhein, 17. September: Die Automobilindustrie hat mit der Liefervorschrift LV 215 für Hochvolt-Kontaktierungen die Latte für Anbieter von Steckverbindern hoch gelegt. Sie bestimmt neben Stromtragfähigkeit, Spannungsfestigkeit, Schirmung, Kontaktwiderstand und Schutzart IP69 weitere sicherheitsrelevante Vorgaben. Dazu gehören der Berührungsschutz im … Weiterlesen »

Jul
08

Besseres Licht bei deutlich weniger Stromverbrauch

Bei einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden Kosten und Energie sparen Aschau am Inn, Juli 2013 – LED Lampen sparen nicht nur Energie und Kosten, sondern haben auch eine lange Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln. LED-Lampen erreichen eine Leistung von circa 1000 Lumen, und dass bei einem Verbrauch von nur zehn Watt. Dieses … Weiterlesen »

Jun
05

Sicherheit vor Entzündungsrisiko in Hohldecken

Durch vorbeugende Maßnahme mit Material für Implantate aktiven Brandschutz gewährleisten Aschau am Inn, Juni 2013 – Um bei Hoch- und Niedervolt Halogen- und Energiesparleuchten das Brandrisiko deutlich zu reduzieren, gibt es bei der Firma Primo GmbH www.primo-gmbh.com Silikonschutzkappen, die bis 450 Grad Celsius einen aktiven Brandschutz gewährleisten. Silikon-Schutzkappe Hochvolt – Geeignet für Hochvolt-Halogen, LED und … Weiterlesen »

Aug
06

Bis zu 90 Prozent weniger Stromverbrauch

Energie und Kosten sparen bei einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden Aschau am Inn, August 2012 – Neu im Elektrosortiment der Firma Primo GmbH www.primo-gmbh.com sind seit dem Frühjahr LED Beleuchtungen. LED Lampen sind langlebig, energie- und kostensparend und erreichen bei einem Verbrauch von nur zehn Watt eine Leistung von cirka 1000 Lumen. Diese … Weiterlesen »

Mai
29

Schutzkappe für 230 Volt Halogen- und Energiesparleuchten

Mit geringem Aufwand das Entzündungsrisiko in Hohldecken vermindern Aschau am Inn, Mai 2012 – Um bei Hochvolt-Halogen- und Energiesparleuchten ein nicht kalkulierbares Brandrisiko auszuschalten, gibt es eine Schutzkappe für Hochvolt 230 Volt. Mit dem problemlosen Einsatz der Silikonkappe von der Primo GmbH www.primo-gmbh.com wird das Entzündungsrisiko enorm vermindert, da diese bis 450 Grad hitzebeständig ist. … Weiterlesen »