Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Mai
16

FBDi-Kommentar: Regulieren wir uns tot?

Pragmatismus ist gefragt Andreas Falke, Geschäftsführer des FBDi e.V. Berlin, 7. Mai 2019 – Wo fange ich an und wo höre ich auf – vor allem mit welchem Ziel? Diese alltägliche Frage in Zeiten immer komplexerer Strukturen und Vernetzung bei immer schnelleren Veränderungen kennen alle! Daraus resultiert oft das Gefühl, bei unseren Aufgaben das Ziel, … Weiterlesen »

Apr
09

Workshop „CE, RoHS, REACh, POP, WEEE“ am 18. Juli 2019

FBDi und AMSYS: Umwelt-Fachwissen für Anfänger und Fortgeschrittene Berlin, April 2019 – Die AMSYS GmbH, Applicable Management Systems, ist auf die Themengebiete Obsoleszenz-, Konfigurations-, Change- und Abkündigungsmanagement spezialisiert. Um den Kunden die Themen und Herausforderungen besser darzustellen, lädt die AMSYS regelmäßig zu Seminaren ein. Am 18. Juli, Novotel Munich City Hotel, dreht sich alles um … Weiterlesen »

Jul
21

FBDi-Umweltticker: REACh Anhang XIV & ECHA

Vier neue Substanzen auf der Kandidatenliste Bad Birnbach, 21. Juli 2014 – Vier neue Substanzen stehen seit 16.6. auf der REACh-Kandidatenliste der europäischen Chemikalienagentur ECHA. Dazu gehört Cadmiumchlorid – es gilt als krebserregend, mutagen und fortpflanzungsschädigend, und kommt in der Galvanotechnik zum Einsatz. Dihexylphthalat, linear und verzweigt, ein Elastomer, das u.a. in der Dichtungstechnik verwendet … Weiterlesen »

Jul
10

FBDi-Umweltticker: Batterien als Luftfracht

IATA aktualisiert DGR55 Leitfaden – in Kraft seit 1.1.2014 Bad Birnbach, 10. Juli 2014 – Neues für Versender und Verpacker von Lithium Batterien: Die IATA hat die Verpackungsvorschriften für UN 3480 Lithium-Ionen- oder Lithium-Polymer-Zellen und Batterien (PI965IB) und UN 3090 Lithium-Metall-Zellen und Batterien oder solchen mit Lithium-Legierungen (PI968IB) verschärft. Für deren Anwendung ist nun eine … Weiterlesen »

Jun
26

FBDi-Umweltticker: Schiffsrecycling-VO 1013/2006 und RiLi 2009/16

Änderung der Schiffsrecycling-Verordnung 1013/2006 und Richtlinie 2009/16 Bad Birnbach, 26. Juni 2014 – Der FBDi informiert: Zum 10.12.2013 wurden die Schiffsrecycling-Verordnung 1013/2006 – mit dieser wird u.a. auch das „Schiffsindividuelle Gefahrstoffinventar“ benannt – und die Richtlinie 2009/16 über die Verbringung von Abfällen geändert (VO 1257/2013/EG). Die Verordnung 1013/2006 enthält u.a. die Nachweispflicht, welche der in … Weiterlesen »