Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Aug
27

„Trainingslager“ zum Ausbildungsstart

JÄGER DIREKT: Einführungswochen für 12 neue Azubis

"Trainingslager" zum Ausbildungsstart

JÄGER DIREKT: Zwölf Azubis haben bei dem Elektrotechnik-Produzenten jetzt ihre Berufsausbildung begonnen.

Reichelsheim/ Mörlenbach/ Heppenheim. „Die Einführungswochen waren für mich ein erfolgreiches und effektives Trainingslager“, berichtet eine der neuen Auszubildenden von JÄGER DIREKT. Und eine Kollegin pflichtet dabei: „Abwechlungsreich, spaßig und lehrreich – eine unvergessliche Zeit.“ Besser kann der Start in den Beruf wohl kaum gelingen als mit den zwei Einführungswochen, die bei JÄGER DIREKT längst zur guten Tradition geworden sind. Bevor der Arbeitsalltag beginnt, hatten auch in diesem Jahr die zwölf neuen Azubis ausgiebig Gelegenheit, sich untereinander ebenso wie das Unternehmen mit seinen Standorten Reichelsheim, Mörlenbach und Heppenheim kennenzulernen. Ihre Erlebnisse und Eindrücke präsentierten die Azubis jetzt vor einer großen Kulisse von Freunden, Kollegen, Eltern und der Geschäftsführung in der Reichenberghalle Reichelsheim.

Was sind Ziele und Visionen, die man erreichen möchte – und wie kommt man dorthin? Um diese und viele weitere Themen ging es in dem vollgepackten Programm. Mit dem Seminar „Erfolg durch Persönlichkeit“, nur ein Programmpunkt unter vielen, wurde die Basis dafür gelegt, mehr über die eigene Persönlichkeit zu erfahren. „Ich freue mich riesig auf meine Ausbildung. Mein Ziel für die Zukunft ist, meine Träume und Wünsche zu verwirklichen“, berichtet ein weiterer der frischgebackenen Azubis.

„Nun weiß ich, wer ich eigentlich bin“, brachte es ein anderer Azubi auf den Punkt. Zum Kennenlernen gehört es auch, als Team zusammenzufinden – ob beim gemeinsamen Kochen oder bei der sportlichen Herausforderung. So lernten die Azubis bei dem gelduldigen Bauen eines Turms mithilfe einiger Schnüre, wie man im Team gemeinsam selbst schwierige Ziele erreichen kann.

In drei Berufen und einem berufsbegleitenden Studiengang bildet der Elektrotechnik-Produzent den eigenen Berufsnachwuchs aus: Zum Jahrgang 2013 zählen drei angehende Fachkräfte für Lagerlogistik, zwei Elektroanlagenmonteure, vier Kaufleute im Groß- und Außenhandel und drei Studenten des Dualen Studiums BWL Handel.

Schon jetzt richtet JÄGER DIREKT den Blick auf das Ausbildungsjahr 2014. Getreu dem eigenen Motto „Erfolgreich nur mit Dir“ wird das Unternehmen auch im kommenden Jahr in ähnlich großer Zahl neue Auszubildende einstellen. Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen – Interessenten können sich direkt bei JÄGER DIREKT informieren oder auch vorab ein Praktikum im Unternehmen absolvieren. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.jaeger-direkt.com sowie www.gutdrauf-karriere.de.

Über JÄGER DIREKT®

JÄGER DIREKT® ist der etwas andere Hersteller von elektrotechnischen Produkten, Systemen und Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum orientiert sich an den Bedürfnissen der Elektro-Fachbetriebe und entwickelte sich in über 20 Jahren zu einem leistungsstarken Gesamtkonzept: Von der Beratung und der Planungs- und Projektunterstützung über die Lieferprozesse bis hin zur Unterstützung bei der Inbetriebnahme. Die JÄGER DIREKT® Qualitätsmarken umfassen: die intelligente Gebäudetechnik OPUS® greenNet, die innovative LED Technolgoie InnoGreen®, VOTHA® Wandverteiler, sowie zur mobilen Stromversorgung die Marken JUMBO® und SIROX®.

Kontakt
JÄGER DIREKT Jäger-Fischer GmbH & Co. KG
Ina Trautmann
Hochstraße 6
64385 Reichelsheim
+49 (6164) 9300-313
os@schoenfeld-pr.de
http://www.jaeger-direkt.com

Pressekontakt:
Schönfeld PR
Oliver Schönfeld
Eschkamp 4
48301 Nottuln
02509-993361
os@schoenfeld-pr.de
http://www.schoenfeld-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»