Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jan
27

Ultradünnes Floatglas für Touchscreens und Displays

Ultradünnes Floatglas für Touchscreens und Displays

Pilkington Microfloat™

Pilkington Microfloat™ und Pilkington Microwhite™ sind extrem dünne, hochwertige und besonders präzise gefertigte Floatglasprodukte. Höchste Spezifikationsanforderungen inklusive sehr geringer Dickentoleranzen sorgen für einheitliche Produkte und damit für die reibungslose Anwendung in verschiedensten Bereichen.
Die Anforderungen an großflächige Displays und Touchscreens unterscheiden sich teilweise von solchen, die in mobilen Geräten wie Smartphones verwendet werden. Beispielsweise benötigen sehr große Displays nicht immer Glasdicken, die unter einem Millimeter liegen. Pilkington Microfloat™ und Pilkington Microwhite™ werden beide über den Standard-Floatprozess hergestellt. Pilkington Microfloat™ besteht aus klassichem, klarem Floatglas. Pilkington Microwhite™ ist ein extrem eisenoxidarmes Klarglas und zeichnet sich daher durch eine erhöhte Lichttransmission aus.
Sowohl Pilkington Microfloat™ als auch Pilkington Microwhite™ sind die ideale Lösung für eine ganze Reihe verschiedener Anwendungen. Darunter fällt der Einsatz als Objektträger, Kosmetikspiegel, Chromatographieplatten, LCD-Photomasken, aber auch im Displaybereich für PCs und Tablets und nicht zuletzt im Automotive- und Technical Glass-Bereich.
Viele verfügbare Dicken sind als Objektträger geeignet (0,95-1,05 mm), als Objektträger und Kosmetikspiegel (1,0-1,2mm), als Chromatographieplatten, Kosmetikspiegel und Technical Glass (1,0-1,4 mm) und schließlich als Photomasken, Technical Glass und Glas im Automotive-Bereich (1,5-1,7 mm).
Diese Produkte werden am Stand der NSG Gruppe (#8-D352) ausgestellt werden.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte http://www.pilkington.com/en/digital-signage.

Die NSG Group ist einer der führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten weltweit. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit sind die Bereiche Automotive (Erstausrüster- und Fahrzeugglasersatzteilgeschäft) sowie Architectural und Technical Glass (das umfasst eine breite Palette hoch veredelter Gläser für Neubauten und Renovation, Displays, Solarenergie und Optoelektronik). Das 1918 gegründete Unternehmen NSG hat Pilkington im Juni 2006 übernommen. Die NSG Group insgesamt erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013/2014 einen Umsatz von rund 606 Mrd. Yen (ca. 4,5 Mrd. Euro) und beschäftigt weltweit etwa 27.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat Produktionsstandorte in 30 Ländern und Vertriebsaktivitäten in 130 Ländern.

Kontakt
Pilkington Deutschland AG
Denise Goldau
Hegestraße
45966 Gladbeck
020434055652
denise.goldau@nsg.com
http://www.pilkington.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»