Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Okt
14

Vishay auf der electronica: Fülle an neuen Bauteilen und Technologien

Interessante Vorträge über Technologien am Hauptstand

Malvern/Selb – 14. Oktober 2014 – Vishay ist auf der electronica 2014 erneut mit einem Hauptstand (A5/143-143) und einem Automotive Stand (A6/13-15) vertreten. Im Fokus steht eine Reihe neuer Technologien in verschiedenen Produktkategorien, einschließlich Kondensatoren, Widerstände, Induktionsspulen, Dioden, Leistungs-ICs, Optoelektronik und Leistungs-MOSFETs. Mehrere Vorträge auf den Vishay Ständen zu Produkten und Anwendungen sowie auf dem Automotive Forum und dem Exhibitor Forum runden den Messeauftritt ab.

Für den Automobilmarkt entwickelte PIN-Photodioden
Mit zwei neuen, für den Automobilmarkt entwickelten Hochgeschwindigkeits-Silizium-PIN-Photodioden, die nach oben gerichtet auf der Oberfläche von SMT-Gehäusen von 5 mm mal 4 mm mal 0,9 mm montiert sind, erweitert Vishay sein Optoelektronik-Portfolio. Die Halbleiter VEMD5010X01 und VEMD5110X01 mit einer empfindlichen Fläche von 7,5 mm2 verfügen über eine hohe Strahlenempfindlichkeit mit einem vom Licht abhängigen Sperrstrom von 48 A und einem extrem niedrigen Dunkelstrom von 2 nA. Sie kommen in Automotive-, Industrie- und medizinischen Anwendungen zum Einsatz.

Neue Standard-, Schottky- und FRED Pt®-Gleichrichter
Vishay bringt sieben neue AEC-Q101-qualifizierte Gleichrichter im kompakten, oberflächenmontierbaren SMF (DO-219AB) eSMP® Niedrigprofil-Gehäuse auf den Markt. Dazu gehören ein Standard-, drei Schottky- und drei Hyperfast- und Ultrafast-FRED Pt-Gleichrichter für DC/DC-Hochfrequenzwandler, Freilaufdioden und Powerline-Verpolungsschutz, für Anwendungen in Automobilsystemen – wie z. B. Motorsteuergeräte, Antiblockiersysteme (ABS) und LED-Beleuchtung. Mit Durchlassströmen von 1 A und 2 A sowie geringen Spannungsabfällen und Leckströmen reduzieren sie Verlustleistungen und steigern den Wirkungsgrad in Automotive-Anwendungen.

Polymer-Tantal-Chip-Kondensatoren bieten extrem niedrige ESR
Vishay präsentiert eine neue TBD®-Serie von oberflächenmontierbaren Polymer-Tantal-Chip-Kondensatoren für Computer-, Telekom- und Industrieanwendungen mit einer extrem niedrigen ESR von bis zu 30 m bei +25°C und 100 kHz. Geräte der Vishay Polytech T55-Serie sind in den Gehäusegrößen J, P, A, B und T (Niedrigprofil-B) erhältlich und verfügen über ein großes Kapazitätsspektrum von 3.3 F bis 330 F bei einer Spannungsbreite von 2,5 V bis 10 V.

Neuer 40 V MOSFET im PowerPAK® 8x8L
Ein neuer 40 V TrenchFET® Leistungs-MOSFET im 8 mm mal 8 mm mal 1,8 mm großen PowerPAK® 8x8L-Gehäuse wurde als platz- und stromsparender Ersatz für D2PAK- und DPAK-Geräte in Automotive-Anwendungen entwickelt: Der Vishay Siliconix SQJQ402E ist der erste AEC-Q101-qualifizierte MOSFET der Branche mit einer Größe von 8 mm mal 8 mm sowie der erste in einem 8 mm mal 8 mm großen Gehäuse mit J-Leitungen.

Neue Trench-PT- und FS-IGBT-Plattform
Die neuen 600 V und 650 V Trench-IGBT (Insulated Gate Bipolar Transistor)-Plattformen mit Punch Through (PT)- und Field Stop (FS)-Technologien erweitern das Halbleiter-Portfolio. Sie wurden speziell zur Erhöhung des Wirkungsgrades von Motorantrieben, USVs, Solarwechselrichtern und Schweißgeräte-Wechselrichtern entwickelt und bieten niedrige Kollektor-Emitter-Spannungen sowie schnelles und weiches Ein- und Ausschalten, was niedrige Leitungs- und Schaltverluste gewährleistet. Die IGBTs sind für den Einsatz in Leistungsmodulen mit den neuen Vishay FRED Pt®-Ultrafast-Soft-Dioden der vierten Generation optimiert.

Power Metal Strip®-Widerstand platzsparend mit 5 W Nennleistung im 2818er Gehäuse
Der neue Power Metal Strip®-Widerstand Vishay Dale WSHM2818 vereint eine hohe 5 W Nennleistung mit extrem niedrigen Widerstandswerten bis zu 1 m im kompakten 2818er Gehäuse. Sein Einsatzbereich sind Anwendungen im Automobil-, Industrie- und Konsumgüterbereich. Dank seinem Leistungs-Größen-Verhältnis können Entwickler Platinenplatz sparen und kleinere Endprodukte bauen, indem sie größere Widerstände mit ähnlicher Leistungsfähigkeit sowie einer Reihe von Geräten mit niedrigerer Nennleistung austauschen.

Interessante Vorträge:
Am Hauptstand (Halle A5/143) haben Besucher die Möglichkeit, an verschiedenen Vorträgen zu neuen Produkten und Technologien und deren Anwendungen teilzunehmen. Automotive-spezifische Vorträge finden am Automotive Stand (A6/A13-15) statt.
Zusätzlich hält Vishay eine Präsentation zum Thema ‚New Design Challenges for Electronic Components in the 48V Board Net‘ im Automotive Forum in Halle A6 (11.11.; 13:30-14:00 Uhr) und einen Vortrag zum Thema ‚New Ceramic Safety Capacitors for Automotive Applications‘ im Exhibitor Forum in Halle B5 (13.11.; 12:00 – 12:30 Uhr).

Über Vishay Intertechnology (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (NYSE: VSH) und in der \“Fortune 1000\“-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Komponenten von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay wurde 1962 gegründet und feiert in 2012 sein fünfzigjähriges Bestehen. Während dieser fünf Jahrzehnte als Technologieführer ist Vishay durch Innovationen und Acquisitionen zu einem globalen Unternehmen herangewachsen, mit Produktionsstätten in Asien, Europe, Israel sowie Nord- und Südamerika, und mit Vertriebsbüros und Applikationsingenieuren in aller Welt. Vishay entwickelt immer wieder technische Innovationen, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Firmenkontakt
Vishay Intertechnology, Inc.
Andrew Post
63, Lancaster Ave
19355-2 Malvern, PA
+1 (610) 251 5287
andrew.post@vishay.com
http://www.vishay.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»