Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Apr
15

Voller Erfolg für Primo auf der Light + Building

Die größte Messe der Welt für Licht und Gebäudetechnik 2014

Aschau am Inn, April 2014 – Für die Primo GmbH www.primo-gmbh.com war die weltgrößte Ausstellungsmesse für Licht, Elektro- und Gebäudetechnik in Frankfurt am Main ein voller Erfolg. Primo bedankt sich herzlich bei allen Besuchern, Geschäftspartnern und Kunden für den Besuch, das Interesse an Primo-Produkten und für die vielen interessa

Voller Erfolg für Primo auf der Light + Building

Thomas Wintersteiger am modern konzipierten Primo Messestand auf der Light+Building Messe

Im Mittelpunkt standen bei Primo auf der Light + Building Messe die innovativen Produkte des neuen Betonbauprogrammes wie: die „Betondose tief, Quick-Fix Gerätedose, XL 170 Großdose und XXL 306 Großdose mit und ohne Mineralfaserplatte, das XXL 306 Flex Kompakt Leuchten- und Lautsprecher-Einbaugehäuse sowie Wand- und Deckenkrümmer, End- und Übergangstüllen und das überaus robuste Betonrohr 750 N“. Begeistern konnte Primo die Besucher auch mit der Flügelbetondose (Bundespreis 2007), die bei der Montage 70 % an Zeit spart. Alle Produkte können sowohl im Sichtbeton als auch im Ortbeton eigebaut werden.

Große Neugier zeigten die zahlreichen Messebesucher am Primostand an den Installationstechnik-Produkten wie dem Leitungsträger „Pömpel, und der Multidose (Bayerischer Staatspreis 2007)“, da diese nicht nur erheblich Kosten, sondern auch eine enorme Zeitersparnis sowie viele weitere Vorteile für Trockenbauer, Elektriker und Kunden mit sich bringen. Kein Kabelsuchen, keine Wandbeschädigungen mehr, sauberes Arbeiten durch den im Oberteil integrierten Putzdeckel.

Einfache und schnelle Kabelverlegungstechnik

Viel Aufmerksamkeit bekamen die Produkte zur Kabelverlegung, mit denen ganz einfach Zugschnur eingeblasen oder angesaugt werden kann. Ausgestellt und vorgeführt vom Vertriebsleiter Thomas Wintersteiger wurden das „EZ 50, EZ 100, EZ 300 sowie das EZ 15“. Ebenso, um Kraft und Zeit zu sparen, die „Kabelwinde 400 V“ mit dem dazugehörigen praktischem Transportwagen mit Seiltrommel in robuster Metallausführung. Alle Geräte zeichnen sich durch eine enorme Zugkraft aus, sind schnell umrüstbar, einfach in der Gerätebedienung und sparen erheblich an Zeit.

Ein interessiertes Thema am Primo Messestand war der Blitz- und Überspannungsschutz, LED-Beleuchtungen, Brandschutzprodukte wie Schutzkappen für Hochvolt-Halogeneinbaustrahler, Schutzhauben für Einbauschwenkstrahler und die praktische Silikon-Schutzkappe für Halogeneinbaustrahler in Hohldecken. Ebenso wurden die vielen Möglichkeiten für Briefkastenanlagen mit Sprech- und Klingelfunktionen auf der Frankfurter Messe vorgestellt.

Nach sechs anstrengenden Messetagen zieht Primo eine positive Bilanz und freut sich über die vielen neuen Kontakte. An dieser Stelle, im Namen der Primo GmbH, ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem gelungenen Messeauftritt beigetragen haben. Die Primo GmbH www.primo-gmbh.com freut sich heute schon auf die nächste Light + Building Messe vom 13. Bis 18. März 2016 in Frankfurt am Main.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Firma Primo GmbH ist ein Familienunternehmen, das sich aus der Praxis eines Elektrobetriebes heraus entwickelte. In den letzten 20 Jahren hat sich Primo darauf spezialisiert, Produkte zu entwickeln und anzubieten, die durch ihre wirtschaftlichen Faktoren erheblich an Arbeitszeit und Kosten sparen. Die neuen Ideen entwickeln sich dabei aus langjährigen Erfahrungswerten und wurden 2007 mit dem Bundespreis und dem bayerischen Staatspreis „Für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk“ ausgezeichnet.

Primo GmbH
Thomas Wintersteiger
Raiffeisenweg 1
84544 Aschau am Inn
08638 / 88684-94
info@primo-gmbh.com
http://www.primo-gmbh.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»