Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Feb
17

YUASA präsentiert Batterie-Technologie der neuen Generation

HMI 2015 in Halle 27, Stand E40

YUASA präsentiert Batterie-Technologie der neuen Generation

Die Energiespeicher-Systeme von YUASA mit fortschrittlicher Nano-Carbon-Technologie.

Düsseldorf, Februar 2015 – YUASA präsentiert auf der Hannovermesse 2015 eine neue Batterietechnologie zur Speicherung von elektrischer Energie. Am Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen (Netzwerk Industrie RuhrOst NIRO) in Halle 27, Stand E40 stellt das Unternehmen unter anderem eine weiterentwickelte VRLA-Batterie vor und begrüßt dazu alle Fachbesucher.

Während das Geheimnis um das große Messe-Highlight live auf der HMI gelüftet wird, gewährt YUASA vorab erste Einblicke in seine Neuentwicklung im Bereich Blei-Säure-Batterien: Die ventilgeregelten Energiespeichersysteme mit Nano-Carbon-Technologie bieten eine außerordentliche zyklische Gebrauchsdauer (3000 Zyklen bei 50% DOD) und finden insbesondere in der Speicherung von elektrischer Energie ihre Anwendung. Die neue SLE-Baureihe wird als 2V-Zelle mit 500Ah/10HR sowie 1000Ah/10HR angeboten.

Als Referenzprojekt für diese Batterie gilt Europas größtes, in Betrieb befindliches Blei-Säure-Batterie-Speichersystem auf den Shetlandinseln: Es bietet 1MW Leistung bei 3MWh Speicherkapazität. Insgesamt wurden hier 3168 Blöcke verbaut, unterteilt in 12 parallele Stränge.

Yuasa präsentiert sich auf der Hannovermesse als einer der weltgrößten Hersteller und Lieferanten von Blei-Säure-Batterien mit einem weitreichenden Distributionsnetzwerk in ganz Europa. Die HMI, internationale Messe für Schlüsseltechnologien und Innovationen im Industriebereich, findet vom 13. bis 17. April 2015 statt und erwartet ein breites Publikum mit starker Fach- und Entscheidungskompetenz aus über 100 Ländern.

YUASA ist einer der weltgrößten Hersteller und Lieferanten von Blei-Säure-Batterien mit Produktionsstätten auf der ganzen Welt und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an verschlossenen Blei-Säure-Batterien von YUASA deckt die meisten bekannten Applikationen, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV-Systeme, Notlichtsysteme und OEM-Ausrüstung, ab.
Die YUASA Battery (Europe) GmbH in Düsseldorf wurde 1983 gegründet. Von hier aus erfolgt die Betreuung von 25 Ländern innerhalb Europas. Mit ihren drei Geschäftsbereichen Automotive (Automobil-Starterbatterien), Motorcycle (Motorrad-Starterbatterien) und Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen) deckt sie die wichtigsten Marktsegmente für Batterieanwendungen ab.

Firmenkontakt
YUASA Battery (Europe) GmbH
Raphael Eckert
Wanheimer Str. 47
40472 Düsseldorf
0211
41790-0
info@yuasa-battery.de
http://www.yuasa-battery.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Beate Lorenzoni
Landshuter Str. 29
845435 Erding
08122 / 559710
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzonid.e

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»