Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Jul
08

Zwei in Einem: Türscharnier mit elektrischer Erdung

Neues, elektrisches Erdungsscharnier „EGH“ von Multi-Contact macht Erdungsbänder an Schaltschranktüren überflüssig.

Zwei in Einem: Türscharnier mit elektrischer Erdung

Läutet das Ende des Massebandes ein: Das elektrische Erdungsscharnier EGH.

Allschwil, 8. Juli 2014: Das neue elektrische Erdungsscharnier EGH (Electrical Grounding Hinge) von Multi-Contact ist das weltweit erste Schaltschrankscharnier mit integrierter Masseverbindung. Der Clou dabei: die Schweizer Steckverbinder-Spezialisten verlegten die elektrische Erdung in den Scharnier-Körper. Das Ergebnis ist ein Scharnier, das sowohl als mechanisches Gelenk zwischen Schaltschrank und Tür dient als auch für eine zuverlässige Masseverbindung sorgt. Die Verbindung vom unteren Scharnierteil mit dem Schaltschrank und vom oberen Scharnierteil mit der Tür stellt jeweils eine flache MC Kontaktlamelle her. Die Gelenkverbindung zwischen Scharnierober- und -unterteil ist ein sechs Millimeter dicker Stift. Für die leitende Verbindung sorgt hier eine Kontaktlamelle in zylindrischer Form. Die separate Montage von Massebändern kann entfallen und damit auch sämtliche Risiken, die vergessene oder unsachgerecht montierte Erdungsbänder verursachen können. Auch die EMV-Eigenschaften des elektrischen Erdungsscharniers übertreffen herkömmliche Systeme mit Erdungsband.

Das elektrische Erdungsscharnier erfüllt die Schutzart IP 66 und eignet sich für Anwendungen im Innen- und im Außenbereich. Eine Flachdichtung zwischen Tür und Schrank sowie ein O-Ring am Scharnierstift dichten die einzelnen Verbindungen ab. Das Erdungsscharnier ist erhältlich für Schaltschrank Oberflächen in Edelstahl oder Aluminiumlegierung. Andere Ausführungen auf Anfrage beim Hersteller.

Bildquelle:kein externes Copyright

Multi-Contact (MC) ist ein international bedeutender Hersteller hochwertiger elektrischer Steckverbinder auf Basis der speziellen und mehrfach patentierten MC Kontaktlamellentechnik MULTILAM. Das Produktprogramm reicht von Miniatursteckverbindern bis zu Hochstrom-Steckverbindern zur Energieübertragung einiger tausend Ampere. Die Steckverbinder finden Anwendung in allen Bereichen der Industrie. Im Bereich Photovoltaik ist Multi-Contact mit seinen Verkabelungssystemen weltweiter Marktführer.

Die Entwicklung und Teile der Produktion von Multi-Contact sind in Allschwil bei Basel in der Schweiz angesiedelt. Das Qualitäts- und Umwelt-Management von Multi-Contact ist zertifiziert gemäß ISO 14001:2004 und ISO 9001:2008. Seit 2002 gehört Multi-Contact zur „Stäubli Gruppe“. Die in 25 Ländern vertretene Gruppe beschäftigt weltweit rund 4000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von einer Milliarde Schweizer Franken.

Multi-Contact AG
Margit Schmidtke
Stockbrunnenrain 8
4123 Allschwil
+41 61 306 5555
m.schmidtke@multi-contact.com
http://www.multi-contact.com

ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17
76646 Bruchsal
+ 49 7251 981 990
tatje@viatico.de
http://www.viatico.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»