Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Feb
28

Android(TM) trifft auf Embedded Systeme

Android(TM) trifft auf Embedded Systeme

MAZeT präsentiert Android-Lösungen für Embedded Systeme

MAZeT – Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister für Optoelektronik und Embedded Computing-Lösungen aus Jena – präsentiert seine neuesten Android-Lösungen für Embedded Systeme. Moderne Anforderungen an Embedded Systeme sind, dass definierte Aufgaben mit maximaler Effizienz ausgeführt werden können. Dies wird unter reduziertem Einsatz von Betriebsystemen und bei minimalem Hard- und Software-Aufwand realisiert. Dabei haben Preis-/Leistungsaspekte, Zuverlässigkeit sowie flexible Datenraten einen hohen Stellenrang. In eingebetteten Systemen kommen häufig spezielle bzw. abgewandelte Versionen von Betriebssystemen zum Einsatz, wie beispielsweise Embedded Windows, Linux oder Android. Für Systeme mit hohen Anforderungen an Performance und Zuverlässigkeit empfiehlt es sich, eigens für die Aufgaben angepasste FPGAs oder ASICs zu verwenden.

Passend zur Embedded World 2013 werden die neuesten Systemlösungen sowie Umsetzungen für den mobilen Sektor präsentiert. MAZeT demonstriert beispielsweise die drahtlose Kommunikation via Bluetooth mit einem speziellen Android-Kompaktsystem. Angesteuert wird ein System zur Lichtregelung, welches mittels eigener Farbsensorik Langzeitstabilität und Farbwiedergabe von LEDs optimiert.

Passende Lösungen für jede Aufgabe

Vor allem bei nicht-standardisierter Hardware stellen Android-Implementierung und Systemanpassung eine Herausforderung dar. Embedded Android-Systeme eröffnen die Möglichkeit der modularen Erweiterung, sodass kundeneigene Applikationen über gängige Schnittstellen integriert werden können. Alle gängigen ARM-Prozessoren von Freescale bis Texas Instruments werden bei der Implementierung unterstützt. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf Energiemanagement, Sicherheit und Performance gelegt.

Als Design- und Systemhaus und mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet von Embedded Computing-Lösungen bietet die MAZeT GmbH die Entwicklung und Fertigung von Systemlösungen aus einer Hand. Dabei ist MAZeT sowohl auf die Portierung von Betriebssystemen auf spezifische Prozessorplattformen, als auch auf die Entwicklung von Treibern für kundenspezifische Interfaces, sowie auf das Design von Applikations-Software und die Entwicklung von Firmware für verschiedenste Hardwarelösungen, spezialisiert. Das Unternehmen entwickelt spezifische Treiber- und Applikationssoftware für Windows, Linux und Android.

(Android is a trademark of Google Inc.)

Über MAZeT
Die MAZeT GmbH ist ein führender, europäischer Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Jena entwickelt, fertigt und liefert kundenspezifische elektronische Baugruppen, Software und ASICs und vertreibt weltweit eigene Produkte der Marke JENCOLOR. Durch das breite Technologieangebot und Applikations-Know-how ist die MAZeT GmbH auf dem Gebiet der Industrieelektronik und der Opto-Sensorik ein zuverlässiger und bewährter Servicepartner für maßgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen. Ihre Entwicklungskompetenz und Komponenten für spezielle Anwendungen kommen unter anderem im gesamten Bereich der industriellen Messtechnik, Regel- und Automatisierungs- sowie Medizintechnik zum Einsatz.

Kontakt
MAZeT GmbH
Diane Damer
Göschwitzer Straße 32
07745 Jena
+49 3641 2809 0
marketing@mazet.de
http://www.mazet.de

Pressekontakt:
alvacon::pr
Mandy Ahlendorf
Maximilianstraße 8
82319 Starnberg
+49815155500911
pr@alvacon.com
http://www.alvacon.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»