Fujitsu Semiconductor und ARM vereinbaren strategische Partnerschaft sowie ein umfassendes Lizenz-Agreement

… um das globale Geschäft mit richtungweisender Technologie wie dem Cortex-A15 weiter auszubauen
Fujitsu Semiconductor und ARM vereinbaren strategische Partnerschaft sowie ein umfassendes Lizenz-Agreement

Fujitsu Semiconductor Europe gab heute bekannt, dass die Muttergesellschaft Fujitsu Semiconductor Limited mit ARM eine umfassende Lizenzvereinbarung über Intellectual Property (IP) von ARM-Produkten unterzeichnet hat. Durch diese strategische Partnerschaft kann Fujitsu Semiconductor Europe künftig Plattformen mit neuester ARM-Technologie anbieten, einschließlich Cortex?-A15-Prozessor, Grafik-IP und CoreLink?-System-IP, was zu einer schnelleren Entwicklung von Kundenprojekten beiträgt.… mehr “Fujitsu Semiconductor und ARM vereinbaren strategische Partnerschaft sowie ein umfassendes Lizenz-Agreement”

Fernbedienung für die Sinne: Slide’n’Touch von Mike Flache

Designer Mike Flache hat ein innovatives Multi-Touch-Fernbedienungskonzept entworfen. Das exklusive Gadget basiert auf der Trackpad-Technologie und ermöglicht dem Benutzer, ohne typische Tasten durch TV-Menüs zu navigieren.
Fernbedienung für die Sinne: Slide

Stuttgart, März 2011. Die puristisch gestaltete Slide’n’Touch, entworfen von Designer Mike Flache, ist ein programmierbares Multi-Touch-Fernbedienungskonzept für technikbegeisterte Ästheten.

Das Gerät, aus Edelstahl und Aluminium gefertigt, kommt ganz ohne Tasten aus. Ein Trackpad ermöglicht die intuitive Navigation durch TV-Menüs.… mehr “Fernbedienung für die Sinne: Slide’n’Touch von Mike Flache”

Barrierefrei und ergonomisch installieren

Bei der Elektro-Installation an die Zukunft denken

Die Experten sind sich einig: Barrierefreiheit wird in den kommenden Jahren zu einem der prägenden Themen in der Gestaltung von Wohn- und Geschäftsräumen. Der Bedarf wächst, nur das Angebot ist derzeit noch dürftig: Erst ein Prozent aller Wohneinheiten in Deutschland sind bereits altersgerecht ausgestattet, hat der Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen ermittelt. Dabei können schon einfache Mittel zu einem barrierefreien Wohnumfeld und zu etwas mehr Luxus im Alltag beitragen.… mehr “Barrierefrei und ergonomisch installieren”

NetBox NB16xx – Wireless M2M Router mit allen Mobilfunkstandards

Sichere M2M Mobilkommunikation in der Industrie

Bern, 4. März 2011 – Als Neuzugang seiner NetBox Wireless Router Familie präsentiert der Kommunikationsspezialist NetModule seine neue Modellreihe NB16xx für Condition Monitoring, Remote Management, Videoüberwachung und telemetrische Aufgaben in der Industrie. Indem die Geräte zur Hutschienen-Montage ausgelegt sind, können sie schnell und problemlos u.a. in Verteilerkästen und Schaltschränken befestigt werden. Alle Modelle sind für Temperaturen zwischen -20 und +70°C ausgelegt und somit auch für Anwendungen im Aussenbereich geeignet.… mehr “NetBox NB16xx – Wireless M2M Router mit allen Mobilfunkstandards”

CANopen-Systeme effizient testen

Vector baut Testunterstützung in CANoe.CANopen 7.5 weiter aus

Mit CANoe.CANopen 7.5 veröffentlichte Vector Informatik die neueste Version seiner Entwicklungssoftware für die CANopen-Vernetzung. Entwickler von CANopen-Komponenten und -Systemen profitieren von der weiter ausgebauten Unterstützung beim Test. Detaillierte Testbeschreibungen erhöhen die Aussagekraft der Testprotokolle und beschleunigen die Fehlersuche. Eine weitere wesentliche Erweiterung ist die flexiblere Testgenerierung durch zusätzliche Einstellmöglichkeiten. Mit den im Vergleich zur Vollversion kostengünstigeren Varianten “pex” und “run” des Softwarewerkzeugs generiert der Anwender nun ebenfalls Tests zur CANopen-Konformität.… mehr “CANopen-Systeme effizient testen”

MOST150 nimmt Kurs auf Markteinführung

MOST Forum 2011: MOST Cooperation ist bereit für Anforderungen der Zukunft

Karlsruhe, 3. März 2011 – Die MOST Cooperation beteiligt sich wieder am bevorstehenden MOST Forum am 5. April 2011 in Frankfurt. In der Ausstellung zeigt die Standardisierungs-Organisation für MOST (Media Oriented Systems Transport) Technologie neueste Highlights auf Basis der neuesten Generation MOST150, die bereits die kommenden Anforderungen an Multimedia- und Informationsnetzwerke im Auto erfüllt.… mehr “MOST150 nimmt Kurs auf Markteinführung”

Plus X Award für neuen Milchaufschäumer und Frühstücksserie Style

Vierfach prämiert

Sundern, 03. März 2011 – SEVERIN, die Traditionsmarke aus dem Sauerland, freut sich über vier Auszeichnungen beim diesjährigen Plus X Award. Während der neue Milchaufschäumer SM 9685 für seinen “Bedienkomfort” ausgezeichnet wird, gewinnt die Frühstücksserie Style – bestehend aus Toaster, Eierkocher und Wasserkocher – je ein Siegel in der Kategorie “Design”. Seit 2003 kürt eine internationale Jury aus 32 Nationen die innovationsfreudigsten Produkte in sechs verschiedenen Kategorien.… mehr “Plus X Award für neuen Milchaufschäumer und Frühstücksserie Style”

TIOS 1800 mit TIOS Control von Titgemeyer jetzt noch vielseitiger

Leistungsstarkes Akku-Nietgerät mit Prozesskontrolle

Das Akku-Nietgerät TIOS 1800 Control mit integrierter Prozesskontrolle ist dank neuester Akku-Technologie jetzt noch leistungsstärker. Blindniete von 3,0 bis 6,4 mm mit einer maximalen Setzkraft von 18 kN verarbeitet das flexible Handnietwerkzeug mit Hilfe eines bürstenlosen, wartungsarmen Gleichstrommotors. Durch die intelligente Energiesteuerung ist Titgemeyer in der Lage, das TIOS 1800 speziellen Begebenheiten in der Anwendung, beziehungsweise dem Blindniet, anzupassen.… mehr “TIOS 1800 mit TIOS Control von Titgemeyer jetzt noch vielseitiger”

Fujitsu kündigt den weltweit ersten High-End-Controller mit APIX2-Interface für Automotive-Applikationen an

Ein einziger Chip für virtuelle Dashboards, Fahrzeugnavigation und kamerabasierte Fahrerassistenz

Fujitsu Semiconductor Europe stellt ein neues Grafik-SoC (System-on-Chip) für die nächste Generation von High-end Grafik-Anwendungen im Automobil vor – das weltweit erste SoC mit integriertem APIX®2-Interface.

“Emerald-P” wird nach den hohen Qualitätsstandards der Automobilindustrie (AEC-Q100) produziert und ist eine leistungsstarke Kombination aus dem ARM®Cortex?-A9-Prozessor-Core, der programmierbaren Shader-GPU (Graphics Processor Unit), dem Fujitsu Image-Prozessor und dem APIX®2-Interface mit der neuesten Technologie von Inova Semiconductor.… mehr “Fujitsu kündigt den weltweit ersten High-End-Controller mit APIX2-Interface für Automotive-Applikationen an”

Fujitsus neue “Emerald”-Familie ermöglicht 360°-Rundumsicht-Lösungen im Automotive-Bereich

…und bietet zusätzlich die Flexibilität für virtuelle Cluster-Anwendungen

Fujitsu Semiconductor Europe stellt eine Rundumsicht-Lösung vor, die einen völlig neuartigen Ansatz für visuelle Fahrer-Assistenz-Systeme darstellt. Die von vier Kameras gelieferten Bilder werden mit einem von Fujitsu entwickelten Algorithmus so kombiniert, dass eine Vogelperspektive entsteht. Dazu werden die Videobilder nahtlos zusammengefügt und auf eine gewölbte 3D-Oberfläche projiziert. Dadurch kann das Fahrzeug und dessen Umfeld aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden.… mehr “Fujitsus neue “Emerald”-Familie ermöglicht 360°-Rundumsicht-Lösungen im Automotive-Bereich”