Delta Electronics präsentiert thermoelektrische Kühler mit hohem Wirkungsgrad

Die neuen Gehäuselüfter sind flacher, energieeffizienter und lassen sich auch in rauen Umgebungen einsetzen

Speziell für den Einsatz in Systemschränken der Energieversorgung bietet Delta Electronics Gehäuselüfter an, die gleich mehrere zeitgemäße Kriterien erfüllen: Die thermoelektrischen Kühler (TEC) sind bei einer Kühl-/Heizleistung von 200/250 W Energie sparender (288 W), flacher in der Bauform (128 mm hoch) und mit umfangreicheren Kontrollsystemen ausgestattet als vergleichbare Produkte anderer Hersteller. So verfügen sie über einen Controller, der sowohl bei Störungen des Lüfters als auch bei Fehlfunktionen der Peltier-Elektronik Alarm schlägt. Die flache Bauweise und das relativ geringen Gewicht von 6 kg erleichtern den Einbau, die Schutzklasse IP55 (Schutz gegen schädigenden Staub und Strahlwasser aus beliebigem Winkel) prädestiniert die Kühler auch zur Integration in raueren Umgebungen.

Hinsichtlich der Umgebungstemperatur zeigen sich die Systeme äußerst flexibel: Ob arktische Kälte (-40° C) oder tropische Hitze (+40° C) – die Temperatur des Innenraums wird immer auf etwa +25° C gehalten. Dafür sorgt das wirkungsvolle Peltier-Element, das je nach (automatischer) Polung der Gleichstromzuführung entweder Kälte oder Wärme produziert.

Zertifiziert sind die neuen thermoelektrischen Kühler nach den Vorgaben von CE, UL und TÜV.

Delta Group ist der weltweit führende Anbieter von Power-Management- und Thermal-Management-Lösungen sowie eine wichtige Quelle für Komponenten, Video-Displays, industrielle Automation, Netzwerke und Lösungen für erneuerbare Energien. Delta Group unterhält weltweit Vertriebsbüros, Produktionsstätten finden sich in Taiwan, China, Thailand, Japan, Mexiko, Indien, Brasilien und Europa. Als weltweit führendes Unternehmen in der Leistungselektronik definiert sich Delta Group als “Anbieter innovativer und energieeffizienter Lösungen für eine bessere Zukunft”. Delta hat sich zum Schutz der Umwelt verpflichtet und betreibt seit vielen Jahren eine “grüne”, bleifreie Produktion sowie umfassende Recycling- und Abfall-Management-Programmen.

Delta Group is the world”s leading provider of power management and thermal management solutions, as well as a major source for components, visual displays, industrial automation, networking products, and renewable energy solutions. Delta Group has sales offices worldwide and manufacturing plants in Taiwan, China, Thailand, Japan, Mexico, India, Brazil and Europe. As a global leader in power electronics, Delta”s mission is, “To provide innovative, clean and energy efficient solutions for a better tomorrow.” Delta is committed to environmental protection and has implemented green, lead-free production and recycling and waste management programs for many years.

More information about Delta Group can be found at www.deltaww.com, its telecom power systems at www.deltapowersolutions.com and the SolutionE concept at www.deltapowersolutions.com/solutione.

Delta Electronics Europe
Carsten Schade
Zandsteen 15
NL-2132 MZ Hoofddorp
+31 (0) 206 550 905

http://www.delta-europe.com
cschade@delta-europe.com

Pressekontakt:
Profact Communications GmbH
Achim Imlau
Stadtwaldwende 18
45134 Essen
imlau@profact.de
0201-473003
http://www.profact.de