EAC Zertifikat für Radio- und Elektrotechnik

Die EAC Zertifizierung für Elektrogeräte wird in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften von TR ZU/EAWU Richtlinien durchgeführt.

EAC Zertifikat für Radio- und Elektrotechnik

EAC Zertifikat für Elektrotechnik

Mit einem EAC Zertifikat oder einer EAC Deklaration für Elektrotechnik wird dem Hersteller bestätigt, dass seine Produkte / Erzeugnisse mit den einheitlichen Technischen Regelwerken der Zollunion (TR ZU) übereinstimmen. Die EAC Konformität wird mit einem EAC Zertifikat oder einer EAC Deklaration bestätigt. Ein EAC Zertifikat ist eine Bestätigung der EAWU Staaten über die Übereinstimmung mit den Normen und ermöglicht den Export nach Russland.

Die EAC Zertifizierung für Elektrogeräte und Radiotechnik wird in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und Anforderungen der Technischen Regelwerke für elektrische Geräte und Ausrüstungen durchgeführt.

EAC Zertifizierung von Elektrotechnik

Relevante Technische Regelwerke und Zulassungen:

004/2011 TR ZU – EAC Zertifizierung für Niederspannungsanlagen

018/2011 TR ZU – EAC Zertifizierung für Fahrzeuge und Autoteile

020/2011 TR ZU – EAC elektromagnetische Verträglichkeit

026/2012 TR ZU – EAC Zertifizierung von kleinen Schiffen

037/2016 TR EAWU – EAC Zertifizierung für gefährliche Stoffe

043/2017 TR EAWU – EAC Brandschutzzertifizierung

In den Technischen Regelwerken der Eurasischen Wirtschaftsunion werden Mindestanforderungen für die Sicherheit von elektrischen Geräten und Ausrüstungen für die Anwendung in den EAWU Staaten festgelegt.

Alle Elektro- und Elektronikgeräte einschließlich Haushaltsgeräte müssen vor dem Export nach Russland und in die Eurasischen Wirtschaftsunion die EAC Konformitätsbestätigung mit den Minimalen Sicherheitsanforderungen der Technischen Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion nachweisen und gemäß den EAC Normen zertifiziert werden.

Die Sicherheitsvorschriften des Technischen Regelwerks TR ZU 020/2011 weisen Ähnlichkeiten mit den Vorschriften der Richtlinie der Europäischen Union 2014/30/EU auf, und auch die Anforderungen des Technischen Regelwerks TR ZU 004/2011 haben Ähnlichkeiten mit den Vorschriften der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU der Europäischen Union auf – aber beide sind nicht komplett identisch.

Laut den Sicherheitsanforderungen der Technischen Regelwerke der EAWU müssen die Elektroausrüstungen so produziert werden, dass die Personen, die diese Technik benutzen, vor Überhitzung, Brandgefahr, Stromschlag und diversen anderen Verletzungen geschützt werden.

Im Technischen Regelwerk TR 037/2016 – Über die Einschränkung der Verwendung von Gefahrenstoffen in der Herstellung von Elektrotechnik und Radioelektronik werden die Vorschriften für die Verwendung von Quecksilber, Cadmium, Blei und Chrom in der Produktion von Elektrotechnik und Radioelektronik festgelegt.

Das Technische Regelwerk TR ZU 037/2016 ist äquivalent zur Richtlinie 2011/65/EU (RoHS) der Europäischen Union.

Das Technische Regelwerk TR ZU 020/2011 – Über die elektromagnetische Verträglichkeit schreibt vor, dass die Geräte so konstruiert und produziert sein müssen, dass sie keine elektromagnetischen Störungen verursachen und die Funktionsfähigkeiten von anderen Geräten nicht beeinträchtigen.

Die Bestätigung der EAC Konformität erfolgt in Form der EAC Zertifizierung und EAC Deklarierung:

EAC Deklaration für Elektrotechnik

EAC Zertifikat für Elektrotechnik

Eine EAC Deklaration oder ein EAC Zertifikat kann nur durch in der Eurasischen Wirtschaftsunion ansässigen Unternehmen beantragt werden. Hat der Hersteller selbst keinen Sitz in der EAWU, wird eine bevollmächtige Vertretung in der Eurasischen Wirtschaftsunion erforderlich.

Wir verfügen über eine Niederlassung in der Russischen Föderation speziell zu dem Zweck, eine juristische Vertragsperson stellen zu können. Für Informationen über die bevollmächtige Vertretung in Russland und den EAWU Staaten kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne.

Für die EAC Zertifizierung werden folgende Unterlagen benötigt:

Bedienungsanleitung

Technische Beschreibung

Technische Dokumentation

Technischer Pass

Technische Datenblätter

Sicherheitsbetrachtung

Sicherheits-Charakteristika

Zolltarifnummer

Prüfprotokolle

Konstruktionszeichnungen

Originale Produktbezeichnung

Zertifikate wie z. B. CE, ISO, DIN, EAC, GOST oder CB

Protokolle des Produktionsaudits für Serienproduktion

Zertifikat des Qualitätsmanagementsystems

Außerdem können in bestimmten Fällen weitere Dokumente und Unterlagen benötigt werden.

EAC Zertifikat für Elektrotechnik

Die EAC Zertifizierung erfolgt auf der analytischen Grundlage von technischen Daten, Produktbeschreibungen, Produktunterlagen, Bedienungsanleitungen, Prüfprotokollen sowie Produktionsaudits.

Die EAC Zertifizierung kann auf unterschiedliche Weisen beantragt werden. Die Beantragung kann für Serienproduktion, Serienlieferungen oder Einzellieferung durchgeführt werden.

Der EAC Zertifizierung unterliegen folgende Produkte:

Trockner

Bügeleisen

Küchengeräte

Waschmaschinen

Staubsauger

Elektrische Reiniger

Dunstabzugshauben

Klimageräte

Ventilatoren

Haartrockner

Verkabelungen

Massagegeräte

Fitnessgeräte

Nähmaschinen

Computer

Drucker

Scanner

Kopierer

Elektronische Musikinstrumente

Kassengeräte und Apparate

Telekommunikationstechnik

Spielautomaten

Kassenautomaten

Beleuchtungstechnik

Radio und CD-Player

Videokameras, Fernseher und Videorecorder

Elektronische EDV-Maschinen und Geräte sowie deren Einbauteile

Kabel, Verlängerungskabel und sonstige Verkabelungen

Elektrische Werkzeuge und Instrumente

Schemata der EAC Zertifizierung

1C, 3C – EAC Zertifizierung für Serienproduktion

4C – EAC Zertifizierung für Einzellieferungen

EAC Deklaration für Elektrotechnik

Der obligatorischen EAC Deklarierung gemäß den Technischen Regelwerken TR ZU 004/2011, TR ZU 020/2011 und TR EAWU 037/2016 unterliegen alle anderen Anlagen und Geräte, die nicht zertifizierungspflichtig sind und nicht in der Listen von zertifizierungspflichtigen Elektrogeräten aufgeführt sind. Eine EAC Deklarierung wird durch einen akkreditierten Zertifizierungsdienstleister auf Antrag des Antragstellers durchgeführt.

Eine EAC Deklaration muss durch eine in den Mitgliedstaaten der EAWU ansässige und akkreditierte Zertifizierungsstelle in das einheitliche Register der EAWU Staaten eingetragen werden. Eine EAC Deklaration besitzt die gleiche Rechtskraft und gilt für die gesamte EAWU Gemeinschaft. Zusätzlich zur EAC Deklaration kann ein GOST Zertifikat beantragt werden. Dies erfolgt durch Eigeninitiative des Antragstellers.

Die GOST zertifizierten Produkte müssen mit dem GOST Konformitätszeichen markiert werden. Es ist möglich, zusätzlich zur EAC Zertifizierung oder EAC Deklarierung auch die GOST Zertifizierung für alle Produktgruppen durchzuführen. Eine zusätzliche GOST Zertifizierung ist ein Nachweis der Qualität von zertifizierten Produkten.

Schemata der EAC Deklarierung

1D, 3D, 6D – EAC Deklarierung für Serienlieferungen

2D, 4D – EAC Deklarierung für Einzellieferungen

EAC Kennzeichnung von Elektrotechnik

EAC zertifizierte Produkte werden mit einem EAC Zeichen der Zollunion markiert. Somit wird die EAC Konformität mit den technischen Normen der EAWU Staaten bestätigt. Nachdem die EAC Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen wurde, müssen die EAC zertifizierten Produkte mit dem EAC Konformitätszeichen gekennzeichnet werden. Die EAC Kennzeichnung muss auf jede Produktionseinheit, Verpackung und jedem Begleitdokument angebracht werden.

Das EAC Konformitätszeichen muss folgende Informationen enthalten:

Monochrome Farbgebung

Maße von mindestens 5 mm

Deutlicher Farbkontrast zur Oberfläche

Gute Lesbarkeit über die gesamte Lebensdauer des Produkts

Kennzeichnung auf dem Typenschild

Das Typenschild muss folgende Informationen enthalten:

Typ

Marke

Modell

Bezeichnung

Technische Eigenschaften

Markenzeichen des Herstellers

Herstellungsdatum

EAC Markierung

Ursprungsland

Falls das Typenschild nicht auf dem Gerät angebracht werden kann, müssen diese Angaben in der Bedienungsanleitung integriert werden.

Die Bedienungsanleitung muss folgende Informationen enthalten:

Anwendungsbereich des Produkts

Parameter und technische Eigenschaften

Beschreibung für die sichere Anwendung des Produkts

Angaben zu Transport, Montage, Lagerung und Entsorgung

Informationen über den Hersteller

Informationen über den Importeur

Datum der Herstellung

Die Angaben müssen in russischer Sprache und / oder in der Amtssprache eines der Mitgliedstaaten der Eurasischen Wirtschaftsunion gemacht werden.

Dauer und Kosten der EAC Zulassung

Die Erstellungszeit für das EAC Zertifikat oder die EAC Deklaration für Radio- und Elektrotechnik variiert je nach Produktart sehr stark. In den meisten Fällen werden für die Erstellung des EAC Zertifikats oder der EAC Deklaration ca. 30 bis 50 Arbeitstage benötigt. Für detaillierte Informationen bezüglich der Kosten der EAC Zulassung kontaktieren Sie uns bitte, wir beraten Sie gerne.

Bevollmächtigte Vertragsperson

Durch die gesetzliche Regelung ist vorgeschrieben, dass der Hersteller einen Sitz im gemeinsamen Wirtschaftsgebiet der EAWU haben muss, um einen Antrag auf eine EAC Zertifizierung stellen zu können. Ist das nicht der Fall, wird eine bevollmächtigte Vertretung des Herstellers für die Durchführung von Zertifizierungsprozessen in der Zollunion benötigt.

Der Vertreter muss seinen Sitz in der Zollunion haben. Oft tritt daher als Antragsteller ein Geschäftspartner des Herstellers aus den Staaten der Eurasischen Wirtschaftsunion auf. Dabei muss man berücksichtigen, dass im Anschluss nur dieser Partner das alleinige Vertriebsrecht für die gesamte Zertifizierungsperiode innehat und allen anderen Distributoren eine Vollmacht für die Vertriebstätigkeit ausstellen muss.

In solchen Situationen gerät der Hersteller in Abhängigkeit von seinem Geschäftspartner. Wenn Sie unabhängig von einzelnen Distributoren bleiben möchten, über nehmen wir gerne die Funktion der juristischen Vertragsperson. Diese Aufgabe kann von unserer russischen Niederlassung übernommen werden. Nach erfolgreicher Zulassung stellen wir all Ihren Geschäftspartnern eine Vollmacht für die Vertriebstätigkeit zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen

Wir bieten unseren Kunden folgende Dienstleistungen an:

Durchführung der EAC Zertifizierung für Elektrotechnik und Radiotechnik

Durchführung der EAC Deklarierung für Elektrotechnik und Radiotechnik

Beratung bezüglich der EAC Deklarierung für Elektrotechnik und Radiotechnik

Beratung bezüglich der EAC Zertifizierung für Elektrotechnik und Radiotechnik

Beratung bezüglich der EAC Kennzeichnung für Elektrotechnik und Radiotechnik

Für weitere Informationen zur EAC Zertifizierung von Elektro- und Radiotechnik stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.

Das Unternehmen AC Inorms GmbH ist Ihr qualifizierter Ansprechpartner für die Abwicklung aller Arten von EAC Zulassungen für den Export in die EAWU Staaten. Für unsere Kunden erstellen wir alle notwendigen Exportunterlagen und bieten eine professionelle Beratung bei allen Exportfragen. Zudem erledigen wir sämtliche Normierungsaufgaben, wie zum Beispiel EAC Zertifizierung für die EAWU Teilnehmerstaaten.

Kontakt
AC Inorms GmbH
Lisa Gösser
Nobel Straße 3/5
41189 Mönchengladbach
+4921619904970
+4921619904979
52c421611331c2dcdb42da694a5c279e47a84ccc
https://ac-inorms.com/