Gemeinsam für den europäischen Halbleitermarkt

Schukat und TSC feiern 20 Jahre Zusammenarbeit

Gemeinsam für den europäischen Halbleitermarkt

Rene Bernewski (li.), Einkäufer Halbleiterbereich u. Biljana Civic (re.), Teamleitung bei Schukat (Bildquelle: Schukat)

Monheim, Juni 2024 – Vor 20 Jahren beschlossen der Distributor Schukat electronic und der Halbleiterhersteller Taiwan Semicondu ctor Europe GmbH ihre Zusammenarbeit mit der Zielsetzung, leistungsstarke und preisgünstige Halbleiterprodukte auf dem europäischen Markt zu etablieren. Rückblickend betrachtet, handelte es sich um eine strategisch wichtige Entscheidung, die ein gemeinsames und nachhaltiges Wachstum beider Unternehmen ermöglicht hat. Künftig bauen die Kooperationspartner das Portfolio für Mobilität, Infrastruktur und Energiemanagement weiter aus. Produkte, basierend auf Wide-Band-Gap-Technologie, wie GaN oder SiC werden hier eine wesentliche Rolle spielen.

Neue Ziele, neue Märkte

Ziel von TSC ist es, sein über den Distributionskanal generiertes Umsatzvolumen von 40% auf 50% zu erhöhen. Hierbei spielt Schukat eine zentrale Rolle. Ralf Welter, Geschäftsführer bei TSC Europe, erläutert: „Der Automobilmarkt beispielsweise hat in den vergangenen Jahren einen massiven Wandel vollzogen. Die Digitalisierung sowie smarte Verknüpfungen rücken immer mehr in den Fokus: Assistenz- und Infotainment-Systeme der „Connected Cars“ verbinden das Fahrzeug mit dem Internet. Elektromobilität benötigt eine ausgebaute Lade-Infrastruktur. Diese Transformation erfordert Energiemanagementlösungen und Infrastrukturen, die nachhaltig und zukunftsorientiert ausgerichtet sein müssen.“

Zuverlässige Belieferung und One-Stop-Shopping

Schukat sorgt für die schnelle und zuverlässige Belieferung ihrer Kunden – mit der richtigen Menge bestmöglicher Bauteile zur richtigen Zeit. Rund 1.400 TSC-Komponenten hält der Distributor derzeit ab Lager verfügbar. Dank des vollautomatisierten Hochregallagers konnte Schukat seine Auswahl an TSC-Produkten in den letzten Jahren deutlich erhöhen. Effizientere Abläufe im Logistik-Prozess und die damit verbundene, noch schnellere Belieferung der Kunden haben zu einem spürbaren Wachstum beider Unternehmen geführt. „Die Materialbeschaffung, sowohl die Muster- als auch Serienbelieferung, soll für unsere Kunden so einfach und unkompliziert wie möglich sein. Über unser Online-Portal bieten wir den Kunden rund um die Uhr einen schnellen und transparenten Zugriff auf alle Bauteile unserer Linecard“, so Biljana Civic, Teamleitung Schukat Halbleiterbereich. „Dank des so möglichen One-Stop-Shoppings können komplementäre Bedarfe bequem in einem Schritt bestellt werden. Diese Zeitersparnis schätzen unsere Kunden sehr.“

Gemeinsam für den Kunden

Von Beginn an bildete eine respektvolle und offene Kommunikation die Basis der Zusammenarbeit. Seitdem werden nahezu täglich Vertriebsabläufe definiert und kontinuierlich verbessert. Für beide Partner war von Anfang an klar: Am wichtigsten ist der Service für die gemeinsamen Kunden und deren Zufriedenheit. Die Zusammenarbeit von Schukat und TSC bietet Kunden deutliche Vorteile: Zum einen ist durch den Distributor eine weitestgehende Versorgungssicherheit gegeben, zum anderen berät der Hersteller bei komplexen und kundenspezifischen Produkten den Kunden persönlich. Zum Beispiel werden in einem Gespräch über Design-Ins nicht nur einzelne technische Parameter erörtert, sondern auch das Zusammenwirken diverser Komponenten auf der Leiterplatte. Bis die finale Freigabe erfolgt, bedarf es mitunter sehr detaillierter Gespräche, Tests oder entsprechender Qualifikationsmaßnahmen. Der Schulterschluss von TSC und Schukat macht die Unternehmen für Kunden zu unerlässlichen Partnern über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg.

Bildquelle: Schukat

Über Schukat electronic ( www.schukat.com):

Schukat electronic Vertriebs GmbH ist ein Distributor für elektronische Bauteile und Komponenten. Als Franchisepartner vieler führender Hersteller sowie 250 weiterer Linien, bietet Schukat kompetenten Projektierungs- und Logistiksupport und begleitet rund 10.000 B2B-Kunden in 50 Ländern von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Technische Kataloge und feste Ansprechpartner im Innen- und Außendienst sind Basis des Geschäftsmodells.

Schukat electronic ist DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Im Bereich Traceability nimmt der Distributor eine Vorreiterrolle ein: Seit über 25 Jahren garantiert Schukat mit seiner Traceability-Lösung die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes jemals ausgelieferten Bauteils vom Kunden bis zum Hersteller respektive Vorlieferanten. Die Schukat electronic Vertriebs GmbH mit Unternehmenssitz in Monheim am Rhein wurde 1964 gegründet und hat im Geschäftsjahr 2023 mit 150 Mitarbeitern und 20 Auszubildenden einen Umsatz von 127 Mio. Euro erzielt.

Firmenkontakt
Schukat electronic Vertriebs GmbH
Katharina Makos
Hans-Georg-Schukat-Straße 2
40789 Monheim a. Rhein
+49 2173 950-0
26fbc2347a8d3f7fc389069e0aae30d1b263aff0
http://www.schukat.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Beate Lorenzoni
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
26fbc2347a8d3f7fc389069e0aae30d1b263aff0
http://www.lorenzoni.de