Panasonic bringt Full-HD-Projektor mit 16.000 Lumen auf den Markt

Mit der Markteinführung eines 3-Chip-DLP™-Projektors für Full-HD-Darstellung ergänzt Panasonic die preisgekrönte PT-DZ21K-Serie.

Panasonic bringt Full-HD-Projektor mit 16.000 Lumen auf den Markt

Wiesbaden, 14. April 2014

Der PT-DZ16K ermöglicht Kunden, die ein extrem zuverlässiges, wartungsarmes Gerät mit hoher Lichtleistung suchen, hohe Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten (TCO).

Der Projektor zeichnet sich durch einen niedrigen Energieverbrauch und eine große Lampenlebensdauer von bis zu 3.000 Betriebsstunden aus. Zudem arbeitet der Eco-Filter bis zu 12.000 Einsatzstunden wartungsfrei.

Hartmut Kulessa, Marketing Manager von Panasonic, äußert sich wie folgt: “Aufgrund der hocheffizienten optischen Einheit mit vier Lampen, einem Flüssigkeitskühlsystem und der Möglichkeit des Dauerbetriebs eignen sich die PT-DZ16K-Projektoren ideal für Veranstaltungen und längere Einsätze in Festinstallation.”

“Die kompakten Projektoren schaffen es mittels integrierter Edge-Blending-Funktion in Kombination mit Farb- und Helligkeitsanpassung atemberaubende, großformatige Bilder mit einfachsten Mitteln zu realisieren.”

Für grundlegende Flexibilität des Systems in puncto Projektionsabstand sorgt die umfassende Auswahl an Wechselobjektiven. Auch Decken- und Boden-Projektionen können mit dem Gerät problemlos verwirklicht werden.

Die PT-DZ16K-Serie kann mithilfe der Early Warning Software ET-SWA100 von Panasonic komfortabel fernbedient und -überwacht werden.

Die Markteinführung des PT-DZ16K erfolgt im April 2014.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Spezifikationen PT-DZ16K-Serie:
Modell: PT-DZ16K
Helligkeit: 16.000 Lumen
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
Bildseitenverhältnis: 16:9
Kontrastverhältnis: 10.000:1
Gewicht: 43 kg
Abmessungen: 620 x 291x 800 mm
Eingänge: 3G/HD-SDI, HDMI, DVI-D, Artnet-kompatibles LAN RJ45
Betriebstemperatur:0-45 Grad Celsius
Verfügbarkeit: April 2014
Zusätzliche Funktionsmerkmale: DICOM-Simulationsmodus / mechanischer Shutter

Bildrechte: Panasonic Bildquelle:Panasonic

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, große Displays und widerstandsfähige Mobile Computing Produkte. Mit rund 500 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU unerreichte Fähigkeiten in seinen Märkten.

Die neue PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren, interaktive Whiteboards, Präsentationshilfen und Displays. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28%.
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, Sicherheits- und Integrated Machine Vision (IMV) Technologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Computer Product Solutions umfassen die robusten (Ruggedized) Notebooks der TOUGHBOOK Sparte, die widerstandsfähigen TOUGHPAD Tablet PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systeme. Panasonic TOUGHBOOK hatte im Jahr 2012 einen Marktanteil von 63% (VDC, März 2013) im europäischen Markt für “Robuste Notebooks”. Im Markt für robuste Tablets konnte Panasonic mit 29% im Jahr 2012 erstmals den Spitzenplatz erobern.

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2013) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,30 Billionen Yen/68 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de