TRILUX Publisca LED: Integration von Ästhetik und Fortschritt

Sie leuchten den Weg Nacht für Nacht, bieten Sicherheit und Orientierung, sind zuverlässig bei Wind und Wetter und dabei zudem äußerst effizient: All das sollte eine moderne Außenbeleuchtung leisten können. Mit der Publisca LED entwickelte TRILUX ein LED-Lichtkonzept, das diese Aufgaben erfüllt und sich zudem durch seine elegante Formensprache und seine Variabilität hinsichtlich Abstrahlcharakteristik optimal in unterschiedlichste Wegezonen, Anliegerstraßen oder Innenstadtbereiche integriert. Hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit runden das Gesamtpaket ab.

TRILUX Publisca LED: Integration von Ästhetik und Fortschritt

Klassische und elegante Formensprache: die Außenleuchte Publisca LED.

Gerade in den Wintermonaten, wenn es morgens spät hell und abends früh dunkel wird, ist eine zuverlässige Beleuchtung im Außenbereich von besonderer Bedeutung. Damit sich Anwohner und Passanten auf öffentlichen Straßen sowie Plätzen uneingeschränkt sicher und geborgen fühlen, führt der Leuchtenhersteller TRILUX die passende Lichtlösung in seinem Portfolio: die neue Publisca LED.

Durch das speziell für die Leuchte entwickelte, hocheffiziente MLT Linsensystem (Multi Lense Technologie), sorgt die Publisca LED für eine optimale Beleuchtung für unterschiedlichste Anforderungen. Dadurch können Architekten und Planer die gewünschte Lichtwirkung selbst anspruchsvollen Architekturkonzepten anpassen.

Dank ihres stilübergreifenden dekorativen Designs fügt sich die Leuchte harmonisch in jedes Stadtbild ein: In Anlehnung an die klassische “Pilzleuchte” ist die Publisca LED mit parabolischen oder trapezförmigen Tragarmen erhältlich, die sie zu einem einzigartigen Gestaltungselement im Außenbereich machen. So ist die Leuchte als asymmetrisch-breitstrahlende Variante beispielsweise besonders für Straßen und Wege geeignet, während sie als rotationssymmetrisch-breitstrahlende Leuchte Plätze und Parkanlagen ideal ausleuchtet. Ein weiterer Pluspunkt: Die Neigungsverstellung des Leuchtenkörpers bis zu 90 Grad ermöglicht es, das Verpackungsvolumen deutlich zu reduzieren, den Transport effizient und wirtschaftlich zu gestalten und damit die Umwelt nachhaltig zu schonen. Durch den Einsatz modernster, langlebiger LED-Technologie ist die Publisca LED zudem besonders energieeffizient und wartungsarm.

Und auch bei der Installation überzeugt die Publisca LED auf ganzer Linie: Die Montage gestaltet sich durch ein spezielles, frei zugängliches, Anschlussmodul besonders einfach. Mit lediglich einer Schraube am Mast und zwei Schrauben am Leuchtenkörper ist die Publisca LED schnell montiert und startbereit zum Einsatz – auch ein nachträgliches Umrüsten wird zum Kinderspiel.

Seit 100 Jahren arbeitet TRILUX täglich daran, die Zukunft des Lichts maßgeblich mit zu gestalten. Die Lichtlösungen des Unternehmens überzeugen durch intelligente Technologien für höhere Energieeffizienz, vielfach ausgezeichnete Designs und verlässliche Qualität. Als Partner für “Neues Licht” begleitet TRILUX seine Kunden langfristig und zuverlässig, vom Entwurf über die Realisierung bis hin zum Service. Im Rahmen des weltweiten Konsortiums Zhaga engagiert sich das Unternehmen für die Festlegung gemeinsamer Standards bei LED-Modulen, die eine höhere Kompatibilität sicherstellen und Kunden eine größere Planungssicherheit bieten.

Der international agierende Mittelständler mit Hauptsitz in Arnsberg beschäftigt an neun Produktionsstandorten in Europa und Asien sowie in zwölf europäischen Tochtergesellschaften und sechs regionalen Kompetenz-Centern in Deutschland mehr als 5.500 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter http://www.trilux.com/de

Kontakt:
TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
v.hollmann@trilux.de
http://www.trilux.com/de