Elektronik, Elektro und Unterhaltungselektronik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik und Elektro

Feb
12

Zeit zum Verschenken zum Valentinstag

Bottroper Leiterplattenhersteller verschenkt Zeit zum Verlieben an seine Kunden.

Zeit zum Verschenken zum Valentinstag

Valentinstag bei Basista-Leiterplatten

Exklusiver Service zum Valentinstag

Die Zeit drängt – die Entwicklung muss fertig werden – der Chef wartet auf das fertige Produkt – die Kunden sind ungeduldig…..

Wer im Unternehmen für die Entwicklung des Leiterplatten-Designs zuständig ist hat viel um die Ohren. Es wird immer hektischer und Zeit ist nicht genug vorhanden. Dies verstehen gerade diejenigen, die ebenfalls in der gleichen Situation sind oder ein Leiterplattenhersteller aus Bottrop. Die Basista-Leiterplatten GmbH hat Verständnis dafür und erinnert ihre Kunden rechtzeitig an den Valentinstag. Im Servicebereich bei Basista Leiterplatten GmbH stellt der Platinen-Produzent sogar Gedichte und SMS Sprüche für diesen Tag und für Verliebte zur Verfügung.

Das ist noch nicht alles. Damit der Valentin in Ruhe mit seinem Valentinchen am Donnerstag, 14.02.2013, feiern kann gibt es einen besonderen Service.

Leiterplatten-Prototypen mit einer Lieferfrist von mehr als 4 Arbeitstagen werden als Geschenk einen Tag früher ausgeliefert. In Bottrop werden die Ärmel hoch gekrempelt, damit Verliebte mehr Zeit haben.

Und sollte es trotzdem zeitlich kritisch werden steht immer noch der Eilservice für Leiterplatten-Prototypen zur Verfügung. Dabei werden die Platinen-Muster oder Kleinserien innerhalb vom einem Arbeitstag produziert.

Weitere Informationen über die Basista-Leiterplatten GmbH aus Bottrop:

Spezialisiert ist der Leiterkartenhersteller aus Bottrop zum einen auf die Eilfertigung von Platinen-Prototypen und mittleren Serien sowie auf die Serien-Sparklasse für mittlere Leiterkarten-Serien.

Die Prototypen können online kalkuliert und bestellt werden. Die Online-Kalkulation umfasst hierbei auch die Optionen wie blind oder buried Vias. Die Leiterplattenherstellung für Prototypen bietet ein Spektrum von einseitigen PCB”s über doppelseitige Leiterkarten bis Multilayer von 4-lagig bis 6 Lagen. Ein kundenspezifizischer Lagenaufbau ist selbst bei Platinen-Prototypen auf Wunsch möglich.

Bei den Serien-Leiterplatten bietet die Leiterplatten-Sparklasse eine Online-Kalkulation mit Optimierungsvorschlag an. Hierbei kann der Nutzer ausprobieren wie er mehr Platinen zum gleichen Preis bekommt.

Damit alles aus einer Hand zusammen geliefert wird, kann gleichzeitig die passende Laserschablone mit bestellt werden.

Kontakt:
Basista-Leiterplatten GmbH
Eva Basista
Kardinal-Hengsbach-Str. 2-4
46236 Bottrop
02041-263641
eva@basista.de
http://www.basista.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»